Am 27.11 soll mit „Bad Boys“ ein neues Kapitel von „Toni Mogens“ beginnen.
04.11.2020 09:59

Am 27.11 soll mit „Bad Boys“ ein neues Kapitel von „Toni Mogens“ beginnen

© Foto: Toni Mogens (Coverbild)

Der melancholische Herbst rückt an, doch was die Welt jetzt gerade braucht ist vielmehr ein kleiner Schubster auf die Tanzflächen der Wohnzimmer!
„Bad Boys“ bringt die richtige Mischung aus einer leicht verzweifelt wirkenden Liebesgeschichte, verpackt in eingängige Melodien und Rhythmen, die uns für einen Moment noch einmal in den Sommer zurückversetzen.

„Ich glaub genau so fühlt sich´s an – wenn unsre Träume fliegen lern´“

Seit 2016 schreibt der 23 jährige Karlsruher seine eigene Musik und verfolgt seinen großen Traum eines Tages damit nicht nur auf eigenen Beinen, sondern auch auf den großen Bühnen stehen zu können.

„Musik die ins Ohr geht und im Kopf bleibt“ (Baden TV)
Die Musik von Toni Mogens ist ein Spiegelbild seines Charakters. Vielseitig, emotional und ehrlich.
Seine durchdachten Texte und eingängigen Melodien schaffen es, eine einzigartige Verbindung zum Zuhörer aufzubauen und schenken Einblick in seine Welt.



Die Liebe zur Musik entdeckte Toni schon als kleines Kind. Mit 4 Jahren begleitete er schon seinen Bruder zum Klavierunterricht und nachdem er kurz später selbst am Unterricht teilnahm, begann er zusätzlich mit dem Schlagzeugspielen.
Heute steht er meist mit der Gitarre auf der Bühne, gemeinsam mit seiner 5-köpfigen Band.

Mit seiner Band hat er schon einiges erleben dürfen: Eine selbst organisierte, erfolgreiche Deutschland Tour 2019, die Auszeichnung als „Best Pop Artist“ in Russland, sowie Auftritte bei lokalen Radio- und Fernsehsendern.
Man merkt schnell, diese Jungs haben Spaß an dem was sie tun und wollen das auch zeigen!

Das Jahr 2020 hat Toni Mogens genutzt, um NEUES zu schaffen. 2021 soll es (wenn möglich) mit neuer Musik im Gepäck auf Tour gehen.
Tags: release