L'inizion della
pandemia

EUR 1,99

inkl. USt.


Komponist und Produzent Mirco Clapier hat den Titel eigenhändig arrangiert. Bereits im Sommer 2020 schrieb er die Sinfonie "La Pandemia" und setzt damit ein gesellschaftliches Zeichen in vier Sätzen. Im ersten Satz geht es um den Beginn der Corona-Pandemie - Der Vormarsch von China bis nach Amerika. Jeder erinnert sich an die ersten Meldungen aus Wuhan, gefolgt von Ischgl und Italien. Direkt zu Beginn wird der Aufbruch sehr deutlich. Unwissenheit, Ängste und Sorgen machen sich breit. Die erste Welle rollt immer schneller auf uns zu. Es bilden sich die ersten Hotspots und unaufhaltsam verbreitet sich das neuartige Corona-Virus in der ganzen Welt. Die WHO schlägt Alarm, Chaos macht sich breit und in Italien bricht das Gesundheitssystem zusammen.

Die Marschtrommeln, Pauken und Becken zeigen den Vormarsch der Corona-Pandemie auf. Gefesselt werden die Hörer durch das Spiel zwischen Adagio und Allegro. Das orchestrale Klangbild wird aus Streichern, Trompeten, Posaunen, Tuba, Hörnern, Flöten, Klarinetten, Oboen, Kesselpauken, Harfe, Percussions, Trommeln, Pauken und Becken gebildet. Faszinierend ist die bildliche Weltreise mit orientalischen Klängen, die bis nach China schallen.

Der Titel "L'inizio della Pandemia" kann zur Hintergrundvertonungen von Videoclips, Fotoshows und Filmusik eingesetzt werden. Für aufwendige Produktionen steht der Titel mit allen Einzelspuren in 48kHz/24Bit zum Download bereit. 

Spieldauer: 06:03 Minuten
Gema-pflichtig
Arrangeur/Komponist: Mirco Clapier 
(IP-Name-Nr.: 00747142833)
ISRC: DEXH92100021
Downloadformate optional: 

  • MP3 320kBits
  • WAVE 41kHz/16Bit
  • Einzelspuren in 48kHz/24Bit

Lizenzbedinungen lesen...