Inka Bause "Bauer sucht Frau"
28.10.2020 17:14

„Bauer sucht Frau“ startet mit 4,90 Millionen Zuschauern - Inkau Bause gibt in Kürze ein Interview auf deine schlagerwelt

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

„In diesem Jahr mag Vieles anders sein als sonst. Aber was bleibt, ist die Sehnsucht nach der großen Liebe“, so Inka Bause zum Start der 16. „Bauer sucht Frau“-Staffel. Recht hat sie: Durchschnittlich 4,90 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 16,0 %) verfolgten gestern den Auftakt. In Kürze gibt Inka Bause ein Interview auf deine schlagerwelt®. Sie ist nicht nur Moderatorin der Sendung "Bauer sucht Frau", sondern auch Schlagersängerin, die am 30.10.2020 ihr Album "Lebensbilder" veröffentlichen wird. 

Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen betrug hervorragende 18,4 Prozent (2,84 Millionen Zuschauer), bei den 14- bis 49-Jährigen waren es 18,1 Prozent (1,56 Mio). Damit war „Bauer sucht Frau“ nach der Tagesschau das meistgesehene Format des Tages in allen drei Zielgruppen. Am kommenden Montag geht es bei RTL um 20.15 Uhr weiter mit der zweiten von insgesamt neun neuen „Bauer sucht Frau“-Folgen. Bei TVNOW sind die Folgen jeweils drei Tage vorab zu sehen.

Starke Quoten erzielte anschließend auch „EXTRA“ mit 3,02 Millionen Zuschauern (MA: 15,7 %). In der Zielgruppe 14-59 Jahre erreichte das RTL-Wochenmagazin mit Nazan Eckes starke 17,9 Prozent (1,76 Mio), bei 14-49 waren es 16,2 Prozent.

Guter Start auch für die neuen Formate am RTL-Nachmittag: Um 14 Uhr erzielte das neue Doku-Fiction-Format „110 - Echte Fälle der Polizei“ einen guten Marktanteil von 11,2 Prozent (14- bis 59 Jahre) und 12,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Im Anschluss um 15 Uhr erreichte „Tatort Deutschland – Aus den Akten der Justiz“ 7,9 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen und 8,5 Prozent bei den 14-bis 49-jährigen Zuschauern.

(v.l.) Moderatorin Inka Bause, Bianca (45) aus Hessen, Thomas K. (42), Bauer im Nebenerwerb aus Hessen, Suzana "Susanna" (50) aus Niedersachsen, Petra (49) aus Thüringen

Mit einem Tagesmarktanteil von 12,4 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL am Montag klar vor ZDF (9,6 %), ARD (9,2 %), Sat.1 (7,2 %) und ProSieben (6,2 %). Und auch bei den 14- bis 49-Jährigen war RTL mit 13,1 Prozent die deutliche Nr. 1. Zum Vergleich: ProSieben (9,0 %), ARD (8,6 %), Sat.1 (8,2 %) und ZDF (6,4 %).

Weitere News

Prof. Dr. Roland Wiesendanger beleuchtet in seiner Studie den Ursprung des Corona-Virus für einen öffentlichen Diskurs

© Foto: Bertold Fabricius 

Seit mehr als einem Jahr sorgt das Coronavirus für eine weltweite Krise. In einer Studie hat nun der renommierte Nanowissenschaftler Prof. Dr. Roland Wiesendanger von der Universität Hamburg den Ursprung des Virus beleuchtet. Wiesendanger kommt zu dem Ergebnis, dass sowohl die Zahl als auch die Qualität der Indizien für einen Laborunfall am virologischen Institut der Stadt Wuhan als Ursache der gegenwärtigen Pandemie sprechen.

Weiterlesen »

Giovanni Zarrella erhält Dreifach-Gold für sein Debüt-Album "La vita è bella" in der TV-Sendung "Schlagerchampions"

© Foto: Dominik Beckmann

Das Münchner Plattenlabel TELAMO räumte mit seinen Künstlern in der TV-Sendung "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" gleich vierfach ab. Neben Italo-Schlager-Boy Giovanni Zarrella, der die Dreifach-Gold-Auszeichnung für sein Debüt-Album "La vita è bella" erhielt, wurden auch die Stars Daniela Alfinito, Marianne Rosenberg, sowie Thomas Anders & Florian Silbereisen mit dem "Schlager-Award" ausgezeichnet. 

Weiterlesen »

Superstar Ramon Roselly kündigt mit der Single "Komm und bedien dich" sein zweites Album an

© Foto: Ben Wolf

Die Vorfreude auf das zweite Studioalbum "Lieblingsmomente" vom DSDS-Sieger Ramon Roselly steigt mit der neuen Single-Auskopplung "Komm und bedien dich" ins Unermessliche. Dass der alte Schlager neu auflebt, haben wir dem Jungstar zu verdanken. Pop-Titan Dieter Bohlen erkannte sofort das Ausnahmetalent und produzierte das Debüt-Album "Herzenssache" mit Chart-Erfolg. 

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

So klingt ehrliche, handgemachte Country-Musik aus der Schmiede Truck Stop mit Gütesiegel

© Foto: Christian Barz

Mit ihrem neuen Album „Liebe, Lust & Laster“ geht die Country-Band Truck Stop musikalisch „Back to the roots“. Die 14 brandneuen Songs, produziert von Truck Stop und Stephan Gade, haben den typischen Country-Sound voll getroffen, der Jung und Alt begeistert. Ab dem 02. April 2021 ist das Album als CD sowie als Download und Stream erhältlich. Die Fans dürfen sich ebenfalls auf eine streng limitierte Fanbox-Edition freuen.

Weiterlesen »

Tags: musikrelease

Jetzt können sich Bands für das große Münchner Festival "Munich Unplugged" online bewerben

© Foto Munich Unplugged

Dieses Jahr muss sich das Munich Unplugged Festival 2021 natürlich den aktuellen Corona-Bedingungen anpassen. Bereits 2020 musste das begehrte Unplugged-Festival abgesagt werden. Die Münchner Innenstadtwirte gehen deshalb neue Wege und rufen das "Munich Unplugged Online" ins Leben, damit die Künstlerbranche weiterhin eine Chance hat, sich in München zu präsentieren.

Weiterlesen »

Mit "Gegen die Zeit" trotzt Roland Kaiser musikalisch der anhaltenden Corona-Pandemie auch im Jahr 2021

© Foto: Steffen Schmid

Mit seinem aktuellen Album „Alles oder Dich“ hat Roland Kaiser einmal mehr seinen Status als einer der erfolgreichsten, beliebtesten und beständigsten Solokünstler in der Geschichte der deutschsprachigen Musik unter Beweis gestellt. 

Weiterlesen »