Simone "Das ist Liebe"
14.06.2022 18:41

"Das ist Liebe" - Simone kommt wann sie will, auch ohne Charly Brunner an ihrer Seite

© Foto: Hergen Schimpf

Simone kommt wann sie will und dieses Mal mit einem neuen Song, auch ohne Charly Brunner an ihrer Seite: Das ist Liebe. Einer ihrer ganz großen Hits trägt den Titel „Wahre Liebe“ und Simone scheint an diesen Erfolg anknüpfen zu wollen. Nach "Prosecco für alle" (Brunner & Brunner), den sie zuletzt mit ihrem Partner Charly Brunner performte, scheint Simone als Solo-Künstlerin immer mehr in die Öffentlichkeit zu treten. 

Der Titel "Wahre Liebe" war ohne Zweifel eine großartige Schlager-Nummer, mit der die österreichische Schlagersängerin die Leute bis heute die Tanzfläche treibt. Die treibenden Beats, die Grooves die den Teppich für die flirrenden Sounds legen auf denen Simones Stimme zu schweben scheint, das sind ihre Stärken und deshalb soll sie zu den Fixsternen der Club-Szene zählen.

Simone "Das ist Liebe"

Auf Amazon Music streamen: https://amzn.to/3xvlsm7 

Aber die Zeiten wandeln sich, denn der jugendlichen Begeisterung ist die Erkenntnis der erwachsenen Frau gewichen, dass die Ewigkeit in der Liebe durchaus auch ein Ende finden kann und dass darauf – mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit – wiederum ein neuer Anfang folgen wird.

Keine Panik! Nur jetzt keine falschen Schlüsse ziehen, bei Charly und ihr ist alles in Ordnung, aber Simone singt auch für uns alle und das große Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel ist so alt wie die Liebe selbst. Und daher gilt: Solange der Groove passt, die Bässe wummern, der Beat hämmert und genau dann Amors Pfeil trifft, wenn die Stimme der Queen of Schlager-Dance im Refrain den Song zum Höhepunkt treibt, lässt sich die neue Liebe sowieso nicht aufhalten.

Das ist Liebe, sie kommt, wann sie will – wie wahr!

Die treffendste Bezeichnung für Simone wäre wohl „All Austrian Girl“. Sie singt, die Schauspielerei ist ihr nicht fremd, für Österreich holte sie 1990 beim ESC in Zagreb einen respektablen 10. Platz und 1994 schließlich der Sprung nach Deutschland. Ihr Hit „Wahre Liebe“ (Platz 9, AT Charts) zählt längst zu den Dance-Schlager-Klassikern. Heute steht Simone in der Lebensmitte und kann auf eine annehmbare Karriere blicken: z.B. 2-mal der österreichische Musikpreis Amadeus Award und die erfolgreiche Teilnahme an der Tanzshow „Dancing Stars“ und The Masked Singer Austria, wo sie als Lippizzaner den 2. Platz belegte. Die Allround-Künstlerin ist mit vielen Talenten gesegnet. Stammgast in den Schlagercharts ebenso wie in den großen Musik-TV-Shows. 



Simone zählt (laut Presseerklärung, MPN v. 10.06.2022 ) zu den "erfolgreichsten Popschlager-Interpretinnen im deutschsprachigen Raum" und tritt gemeinsam mit Partner Charly Brunner seit rund fünf Jahren ebenso erfolgreich im Duett auf. Wunderlich ist es nur, wenn auf Spotify relativ unbekannte Newcomer wie Daniel Sommer (58.823) oder Saskia Leppin (51.009) mehr als Doppelt so viele Höhrer*innen als Simone (23.578) haben. Gehen wir auf das Niveau der erfolgreichsten Popschlager-Interpretinnen im deutschsprachigen Raum, wie z. B. Claudia Jung, dann sehen wir 210.551 monatliche Hörer*innen auf Spotify. Simone & Charly Brunner haben als Duo 22.049 Hörer*innen im Monat und ihr Erfolgshit "Wahre Liebe" (Neuauflage 2018) verzeichnet 822.337 Streams seit Veröffentlichung. Bemerkenswert ist es, wenn ein Newcomer namens Tim Peters mit seiner Debüt-Single "Girl aus'm Pott" (2019) auf 2.754.540 Streams kommt. Auch die Behauptung, dass Simone Nummer 1 Alben (Plural) aufweisen kann, stimmt nicht. Ihre Höchste Chart-Platzierung in Österreich war Platz 3 mit "Pur" (2012, Simone Stelzer – Wikipedia). Einmal gelang es ihr mit Charly Brunner (Simone & Charly Brunner) und dem Album "Wahre Liebe" fünf Wochen auf Platz 1 der österreichischen Charts zu landen (DE Platz 12, eine Woche). 1994 erreichte ihre Hit-Single "Wahre Liebe" keine Chart-Platzierung in Deutschland. 

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.