26.09.2020 15:35

Im Interview bei SW1.BAYERN eXTRA mit Mirco Clapier: Die Jurymitglieder Chris Tall und Evelyn Burdecki der 14. Staffel "Das Supertalent"

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die erfolgreiche Samstagabend-Showreihe "Das Supertalent" geht ab 17. Oktober 2020, 20.15 Uhr bei RTL in eine neue Staffel. Artisten, Tänzer, Trampolinspringer, Akrobaten, Bauchredner, Papageien, Hunde… Unter den bunten und vielfältigen Talenten sucht die Jury unter Vorsitz von Chefjuror Dieter Bohlen wieder das spektakulärste, faszinierendste Unterhaltungstalent des Jahres. In diesem Jahr werden Reality-TV-Star Evelyn Burdecki (31) und Comedian Chris Tall (29) neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell am Jurypult Platz nehmen. Moderator Mirco Clapier spricht in der Sendung SW1.BAYERN eXTRA mit den Jurymitgliedern Evelyn und Chris über ihren neuen Job bei "Das Supertalent".

Dieter Bohlen verspricht fantastische Unterhaltung: "Die Menschen haben im Moment viele Sorgen. Wir versuchen sie durch unsere Sendung ein wenig davon abzulenken und bestmöglich zu unterhalten, mit allen Mitteln, die wir haben. Wir geben Vollgas!

Ich habe meine Hula Hoop Reifen von zu Hause mitgebracht, spiele einen Affen im Käfig, Bruce ruiniert seine teuren Klamotten mit Schleim und Farbe… Wir wollen die Leute ablenken und zum Lachen bringen. Daher verarschen wir uns diese Staffel auch extrem selber.

Wir haben auch sehr tolle Acts dabei: Acts, wo ich nonstop gelacht habe, aber auch Talente, die einen sehr berühren, wie einen taubstummen Tänzer oder eine Ex-Supertalent-Kandidatin, die so gesungen hat, dass ich mit den Tränen gekämpft habe. Und wir haben einzigartige Elefanten dabei – die fand ich wahnsinnig toll. Wer weiß wer gewinnt? Die Menschen rufen an aus ihrem Herzen nicht aus ihrem Verstand – entweder kommt der Funke rüber oder nicht. "

Supertalent-Moderator Daniel Hartwich (41) wird in dieser Staffel gemeinsam mit Victoria Swarovski (26) moderieren. Letztere war 2016 bereits als Jurorin bei "Das Supertalent" dabei. Das eingespielte "Let's Dance"-Moderatoren-Duo wird nicht nur die Talente anmoderieren, sondern auch backstage mit ihnen fiebern und hautnah dabei sein, wenn Träume wahr werden oder zerplatzen.

Die Aufzeichnungen der Castings fanden vom 28. August bis zum 8. September 2020 im Metropoltheater in Bremen statt. Und das große Finale gibt es dann im Dezember live aus den MMC Studios in Köln zu sehen.

In 11 Folgen werden die unterschiedlichsten Künstler auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen „Das Supertalent 2020" zu werden. Ob Einzeltalente oder Gruppenperformances, Laien oder Profis, jung oder alt, Mensch oder Tier: „Das Supertalent“ ist die Show, in der wirklich jedes Talent willkommen ist. Von faszinierender Akrobatik und fesselnden Feuershows über Magie bis hin zu Comedy- und Gesangstalenten. Hier gibt es keine Grenzen!

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius - Jurymitglieder Chris Tall (l) und Evelyn Burdecki (r) sprechen mit Moderator Mirco Clapier über ihren neuen Job bei RTL "Das Supertalent". Das Interview wird am 03.10.2020, 13:00 Uhr, auf deine schlagerwelt® ausgestrahlt. 

Die vierköpfige Jury bewertet die außergewöhnlichen Performances Mit dem Drücken des grünen Buzzers zeigt der Juror, dass ihm der Auftritt gefällt. Wenn ein Auftritt nicht gefällt, kann die Jury dies mit Hilfe des roten Buzzers zeigen. Mit zwei roten Buzzern ist für den Kandidaten der Traum vom Supertalent ausgeträumt.

Mit dem „Goldenen Buzzer“ hat jeder Juror im Verlauf der einzelnen Castingsendungen die Möglichkeit, seine Mitjuroren zu überstimmen und einen Kandidaten direkt ins Finale zu befördern. Jeder Juror hat jeweils einen Goldenen Buzzer, so dass vier Finalisten von insgesamt 10 Kandidaten nach den Castings bereits feststehen.

Die übrigen Bewerber, die die Jury in den Castings überzeugen, erhalten eine „Stern-Medaille“. Am Ende aller Castingauftritte wählt die Jury aus diesen nochmal die besten Talente aus, die ebenfalls in Finale kommen.

Im großen Live- Finale am 23.12.20 treten die allerbesten Acts der Staffel gegeneinander an: Wer besitzt das größte Talent, das größte Unterhaltungspotenzial?

Im Finale entscheiden ganz alleine die Zuschauer mit ihren Telefonanrufen, wer den Titel „Supertalent 2020“ und damit 50.000 Euro Siegprämie verdient.

Weitere News

Giovanni Zarrella weckt mit neuer Single "Sette Ponti Devi Attraversare" Peter Maffays Evergreen zum Leben

© Foto: Oliver Forstner

Gut 20 Jahre nach seinem Durchbruch ist Giovanni Zarrella so erfolgreich wie zuvor: Inzwischen mit eigener Musikshow im Primetime-TV angekommen, besiegelt der sympathische Allrounder das bislang größte Jahr seiner Karriere mit einem Bonus-Geschenk an seine Fans – der neuen Gold-Edition von „CIAO!“

Weiterlesen »

Die Schlager Boy-Band Zeitflug ist im "Purporrot" Halloween-Rausch mit neuer Single und neuem Label

© Foto: Jörg Backhaus

"Purpurrot" wird das Halloween-Special 2021 sein. Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter: Keine Frage, der Herbst hat uns fest im Griff. Doch gerade diese Zeit, wenn sich der Sommer endgültig verabschiedet hat, ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Und das liegt nicht nur an den bunten Blättern der Bäume, sondern vor allen Dingen an Halloween.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Eloy de Jong gewinnt mit seinem Titel "Immer für dich da" die Schlagerwelt Parade im Oktober

© Foto: German Popp

Es war ein spannendes Rennen in der 26. Ausgabe der Schlagerwelt Parade, Oktober 2021. Schlagerstar Eloy de Jong setzte sich mit seinem Titel "Immer für dich da" durch und belegt mit 74.864 Stimmen (8,67%) den ersten Platz. 863.261 Stimmen wurden gezählt und über 6.000 Schlagerfans haben bei dem Voting mitgemacht. Neben den Top 10 Platzierungen gewannen die Teilnehmer Jasmin K. aus Detmold, Bernhard D. aus Rosenheim und Kathrin J. aus Frankfurt am Main das begehrte Album "Rausch" von Helene Fischer.

Weiterlesen »

Nach mehr als 20 Jahren Karriere schreibt DJ Ötzi mit "Sei du selbst - Party 2.0" ein neues Kapitel

© Foto: Universal Music

Es ist für jeden Musiker ein Schritt, der Mut verlangt und schonungslose Offenheit: Wenn du nicht mehr nur das singst, was andere dir auf den Leib geschrieben haben, sondern wenn du es wagst, deine innersten Gefühle, deine Sorgen, deine persönlichen Freuden, deine heimliche Lieben, ebenso wie deine größten Ängste, mit deinen Fans zu teilen. Offen. Ehrlich. Authentisch. Diesen gewaltigen Schritt, der so wichtig in der Karriere eines Künstlers sein kann, ist DJ ÖTZI jetzt gegangen.

Weiterlesen »

„Liebe Liebe“ heißt die starke zweite Single von der DSDS-Finalistin Paulina Wagner und setzt ein klares Statement

© Foto: Stefan Pick

Liebe Liebe“ heißt die starke zweite Single von Paulina Wagner und die DSDS- Finalistin beweist mit ihrem Werk, für welche musikalische Richtung ihr Musik-Herz schlägt. Die Sängerin gehört zur neuen Schlagergeneration und setzt mit „Liebe Liebe“ ihr klares Statement. Der Track überzeugt durch seine füllige Dynamik, welche durch die eindrucksvolle stimmliche Interpretation von Paulina Wagner betont in Szene gesetzt wird.

Weiterlesen »

Helene Fischer veröffentlicht ihre neue Single “Volle Kraft voraus” und kündigt Musikfilm “Im Rausch der Sinne” an

© Foto: Anelia Janeva 

„Volle Kraft voraus“: So startet Helene Fischer in eine neue Phase ihres Lebens und ihrer Karriere, mit einer Musik, die so leidenschaftlich, abwechslungsreich und mitreißend ist, wie man es sich nur zu wünschen vermag. „Volle Kraft voraus“: So heißt ihre neue Single aus dem kommenden Album “Rausch”, die heute erschienen ist. Sie handelt von der Veränderung und von den Umbrüchen des Lebens – und von der Befreiung, die jede Veränderung mit sich bringt, weil das Leben nun anders, neu, offener weitergehen kann. Man muss sich nur von der Vergangenheit lösen und den Blick nach vorn, auf den Horizont wenden: „Volle Kraft voraus / Zurück aufs offene Meer hinaus“. 

Weiterlesen »