Adriano "Alle Macht den Träumen"

12. Nov 2022,

Adriano "Alle Macht den Träumen"
Adriano "Alle Macht den Träumen"
Bewertung
6

Der junge Nachwuchssänger Adriano betritt mit seiner Debüt-Single "Alle Macht den Träumen" die Schlager-Bühne.

Wie die "Unendliche Geschichte" soll der Erfolg von Adriano mit "Alle Macht den Träumen" unendlich sein

Der kleine Adriano steuert mit der Debüt-Single "Alle Macht den Träumen" aufs erste Album zu. An der Seite von Giovanni Zarrella stand Adriano schon vor einem Millionenpublikum. Jetzt lässt er den Traum von der ersten Solosingle wahr werden: Mit "Alle Macht den Träumen" feiert Adriano seinen Einstand beim Label Telamo und nutzt seine sanfte, hauchige Stimme, um das Publikum ins Reich der Träume zu entführen. 

Ursprünglich von Giorgio Moroder für den Filmklassiker "Die Unendliche Geschichte" komponiert und von Limahl eingesungen, ist die deutsche Version „Alle Macht den Träumen“ ein passender und packender Auftakt für den extrem jungen Newcomer aus Hessen, der damit zugleich sein erstes Soloalbum ankündigt. "Wie im Film" wird sein Erstling heißen. Das Album soll bereits in wenigen Monaten fertig sein, verrät Adriano.

Zum Auftakt katapultiert Adriano die zeitlosen Achtziger-Melodien mit hochfliegenden Harmonien und druckvollen Beats ins Jahr 2022. Der Original-Titel "The Never Ending Story" (Die unendliche Geschichte) war vor 38 Jahren ganz oben in den Charts. Im gleichen Chart-Jahr wurde aus Limahls Komposition die deutsche Version "Alle Macht den Träumen" veröffentlicht und von Silvia Sebald gesungen. "Weine nicht mehr, lass uns beide fliegen", lautet jetzt Adrianos Einladung ins Reich der Fantasie. 

Dann hoffen wird, dass Adrianos musikalischer Einstieg in die Schlagerwelt ebenso eine "Unendliche Geschichte" sein wird, wie der Film selbst. Inzwischen immerhin 12 Jahre alt, hat der Nachwuchssänger mit türkisch-brasilianischen Wurzeln eine gute Stimme, dazu eine gesunde Portion Selbstbewusstsein und Ausstrahlung. 

Dein Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

0Noch keine Kommentare

 

Wenn du »HIER KLICKST«, dann kannst du personenbezogene Werbung sehen. Oder bestätige unter Datenschutzeinstellungen "Mit externen Komponenten nutzen". Dabei wird eine Anfrage mit deiner IP-Adresse an Google gesendet. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externen Komponenten wie YouTube-Videos oder Spotify. Bei Aktivierung wird eine Anfrage mit deiner IP-Adresse an die jeweiligen Betreiber gesendet und Cookies gespeichert. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies

WSESSIONID
Speicherdauer: Session
Notwendiges Standardcookie, um mit PHP Session-Daten zu nutzen.

hideCookieNotice
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.

allowLoadExternRessources
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.

allowTracking
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, dass Besucherverhalten getrackt werden darf.

__lautfm__offset__
Speicherdauer: 1 Tag
Zum Anzeigen der Musik, die im Radio läuft: Titel, Interpret, Cover, Playliste, Sendeplan.