Xandra Hag "Breaking News"

04.09.2022

Xandra Hag "Breaking News"
Bewertung
6

der neue Titel "Breaking News" von Xandra Hag ist ein mitreißender Popschlager-Song, der zum Tanzen auffordert.

Es gibt wunderbare Dinge, die will man einfach in die Welt hinausschreien, damit es auch wirklich jeder hört. Xandra Hag beschreibt genau dieses Gefühl in ihrem neuen Song Breaking News. Egal, was um einen herum passiert, man möchte diesen Glücksmoment und dieses Kribbeln spüren - und jeder soll es wissen.

Für Xandra Hag sind das einfach "Breaking News"

Breaking News ist ein mitreißender Popschlager, dessen Hook sich sofort im Gehörgang einnistet - und auch nicht mehr wegwill. Ein zeitgemäßer Schlager aus der Feder von Komponist und Produzent Uwe Haselsteiner, den Text schrieb Alexander Scholz.

Xandra Hag beweist einmal mehr, welch herausragende und vielseitige Sängerin sie ist. Auch das wäre eine Breaking News wert.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Album Tipp

Auf ihrem zweiten Album präsentiert Marie Reim in Form von 14 eindrucksvollen Songs einen außergewöhnlichen Mix aus tanzbar-modernen Schlager-Sounds verbunden mit jeder Menge kraftvollen Rock-Vibes.

Beliebte Meldungen

Nach Bewertungen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt die externen Komponenten YouTube-Videos und Google Adsense (Werbung). Bei Aktivierung wird eine Anfrage mit deiner IP-Adresse an Google gesendet und Cookies gespeichert. Datenschutzinformationen


Notwendige Cookies

WSESSIONID
Speicherdauer: Session
Notwendiges Standardcookie, um mit PHP Session-Daten zu nutzen. 

hideCookieNotice
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird. 

allowLoadExternRessources
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen. 

allowTracking
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, dass Besucherverhalten getrackt werden darf.