Damiano Maiolini spricht im Interview über seinen Song "Klangkarussell", der eine zweispaltige Beziehungsfrage aufgreift

Damiano Maiolini spricht im Interview über seinen Song "Klangkarussell", der eine zweispaltige Beziehungsfrage aufgreift
Damiano Maiolini spricht im Interview über seinen Song "Klangkarussell", der eine zweispaltige Beziehungsfrage aufgreift
© imago/Hartenfelser
Bewertung
1

Damiano Maiolini war Teilnehmer bei "The Voice Of Germany" und macht seither seine eigene Musik. Im Interview spricht der Halb-Italiener über seinen Titel "Klangkarussell", der nicht ohne "Wenn" und "Aber" ist.

Damiano Maiolini ist Halb-Italiener und machte bislang Deutsch Pop Musik, bis er Gefallen am Schlager fand. Im Interview bei der großen Schlagerwelt Parade erzählt er über seinen Song "Klangkarussell" und greift damit ein Interessenskonflikt in der Beziehung auf, der kontrovers diskutiert werden kann. Es geht nämlich darum, ob man in einer Beziehung mehrgleisig fahren kann oder nicht.

Damiano Maiolini im Interview
Damiano Maiolini im Interview
© Marcel Beck

Damiano Maiolini (Klangkarussell) im Interview bei der großen Schlagerwelt Parade #16.

Bei The Voice Of Germany war Damiano Maiolini im Team Mark Forster und konnte viele Erfahrungen sammeln. Als Morgenmuffel startet er in den Tag aber ist dafür abends kreativ und nachtaktiv. Zu seinen Vorbildern zählt Johannes Oerding, weil seine Texte tiefgehend sind.

"Johannes Oerding, wenn du gerade zuhörst, dann ruf mich an",

sagte Damiano Maiolini direkt im Radio und wer weiß, vielleicht kommt es in Zukunft zu einem gemeinsamen Auftritt.

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externen Komponenten wie YouTube-Videos oder Google Adsense (Werbung). Bei Aktivierung wird eine Anfrage mit deiner IP-Adresse an Google gesendet und Cookies gespeichert. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies

WSESSIONID
Speicherdauer: Session
Notwendiges Standardcookie, um mit PHP Session-Daten zu nutzen.

hideCookieNotice
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.

allowLoadExternRessources
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.

allowTracking
Speicherdauer: Session/Je nach Auswahl bis zu 30 Tage
Merkt sich die Benutzerentscheidung, dass Besucherverhalten getrackt werden darf.

__lautfm__offset__
Speicherdauer: 1 Tag
Zum Anzeigen der Musik, die im Radio läuft: Titel, Interpret, Cover, Playliste, Sendeplan.