Bananeneis

25. Jul 2023, Mirco Clapier (Chefredaktion)

Bananeneis
Bananeneis
© #412251690
Bewertung
6

Das beste Rezept: Cremiges Gelato alla Banana - Italienisches Bananeneis mit echten Früchten. Genieße den exotischen Geschmack Italiens. Buonissimo!

Wichtige Hygienemaßnahme:

Berührung der inneren Frucht mit den Händen vermeiden! Versuche, beim Schälen der Banane die innere Frucht nicht zu berühren, um eine Kontamination mit Bakterien zu verhindern. Auf der Schale befinden sind oft Kolibakterien. Presse vorsichtig die Banane aus der Schale auf ein desinfiziertes Brettchen und wasche anschließend gründlich die Hände, bevor du die Bananenfrucht in Stückchen schneidest. 

Zutaten:

  • 4 große, reife Bananen
  • 400 ml Vollmilch
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • 1 TL-Spitze Johannisbrotkernmehl

Hochwertige Eismaschine

Werbung

Zubereitung:

  1. Bananen vorbereiten:
    Die reifen Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln, um eine Oxidation zu verhindern, und die Bananenscheiben in einen Mixer geben.

  2. Bananen pürieren:
    Die Bananen im Mixer glatt pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Falls du eine grobere Textur bevorzugst, kannst du einige Bananenscheiben zur Seite legen und später hinzufügen.

  3. Milch-Sahnemischung vorbereiten:
    In einem Topf die Vollmilch, Sahne, Johannisbrotkernmehl und den Zucker erhitzen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Die Masse darf nicht kochen. Optional kannst du Vanilleextrakt hinzufügen, um das Bananeneis mit zusätzlichem Aroma zu verfeinern.

  4. Mischung abkühlen lassen:
    Die Milchmasse abkühlen lassen und in eine Schüssel geben. Dann die Bananenmasse mit einem Mixer gut einrühren und im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen. Dies sollte mindestens 2 Stunden dauern, bis die Mischung gut gekühlt ist.

  5. Bananen-Eismasse herstellen:
    Die gekühlte Bananeneis-Masse in die vorbereitete Eismaschine geben und nach den Anweisungen des Geräts zu cremigem Bananeneis verarbeiten.

Sofort als cremiges Soft-Eis servieren oder das Bananeneis in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank aufbewahren, um eine festere Textur zu erreichen. Vor dem Servieren einige Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen und mit frischen Bananenscheiben oder Schokoladenstückchen garnieren. Buon appetito!

Dein Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

0Noch keine Kommentare

Seite teilen

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt ausschließlich eigene Session-Cookies. Externen Komponenten wie beispielsweise YouTube-Videos sind zusätzlich geschützt (2-Klick). Bei Aktivierung kann eine Anfrage mit deiner IP-Adresse an Google gesendet und Cookies gespeichert werden. Datenschutzinformationen