Skip to main content
Eloy de Jong
28.05.2024 16:16

Eloy de Jong hat ADS: "Mein Kopf war wie eine Achterbahn!"

Eloy de Jong, bekannt aus der Boyband "Caught in the Act", spricht offen über seine ADS-Diagnose und die damit verbundenen Herausforderungen. Trotz eines erfüllten Familienlebens mit seinem Mann Ibo und Tochter Indy, war sein Leben oft wie eine Achterbahn. Seine bewegende Geschichte zeigt, wie er trotz persönlicher Rückschläge und gesundheitlicher Herausforderungen seinen Weg gefunden hat. Erfahren Sie mehr über seine Erfahrungen, sein Engagement und seinen steinigen Weg zum Glück.

Einblick in die Schattenseiten des Lebens von Eloy de Jong

Eloy de Jong, der charismatische Sänger und ehemaliges Mitglied der Boyband "Caught in the Act", wirkt auf der Bühne stets strahlend und glücklich. Doch hinter den Kulissen seines Lebens sieht es oft ganz anders aus. Wer Eloy sieht und erlebt, ahnt nichts von den Schattenseiten seines Lebens. In seiner Jugend litt er sehr darunter, dass sein Coming-Out als Boygroup-Sänger so schwer war. Obwohl er inzwischen sein Glück mit seinem Mann Ibo und ihrer kleinen Tochter gefunden hat, blieb sein Kopf wie eine Achterbahn.

Der Wendepunkt nach der Diagnose ADS

Eloy de Jong

© Stephan Pick

Im Interview mit der Zeitschrift "Neue Post" sprach der 50-Jährige offen über die Herausforderungen, denen er sich stellen musste. "Es gab einen Moment, in dem ich eigentlich rundum glücklich war," erzählte Eloy. "Ich war bereits mit meinem Mann Ibo zusammen und unsere gemeinsame Tochter Indy war auch schon auf der Welt. Doch in meinem Kopf herrschte immer noch Chaos." Schließlich entschied sich Eloy, sich gründlich untersuchen zu lassen. Die Diagnose war erschütternd: Er leidet unter ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom). Seitdem nimmt er Medikamente, um seine Symptome zu lindern.

Eloy lebt heute ausgeglichen mit seiner Krankheit

Eloy beschreibt seine Erfahrungen sehr bildhaft: "Ich habe meinen Kopf immer verglichen mit einer Achterbahn – oder auch Autobahn. Früher war sie immer vierspurig. Es war wahnsinnig viel los. Wenn ich die Medikamente nehme, ist sie einspurig. Ich kann mich viel besser fokussieren." Obwohl die Medikamente ihm helfen, besser mit seiner Krankheit umzugehen, können sie ihn nicht heilen. Eloy gesteht, dass er immer wieder freie Tage braucht, um in seinem Kopf Ruhe zu finden. "Und das wird auch immer so bleiben," fügt er hinzu.

Manchmal ein steiniger Weg zum Glück

Eloy de Jong

© Stephan Pick

Der Weg zu seiner heutigen Lebenssituation war alles andere als einfach. In seiner Biografie "Egal, was andere sagen" schildert Eloy die schwierigen Zeiten, die er durchleben musste. Besonders sein Vater akzeptierte ihn nicht so, wie er war. Als Eloy schließlich den Mut fand, sich öffentlich zu seiner Homosexualität zu bekennen, war er bereits ein bekanntes Mitglied der Boyband "Caught in the Act". "Ich habe immer gedacht: 'Was würden die Menschen sagen, wenn sie wüssten, wie du wirklich bist? Dann wäre es vorbei.'"

1999 outete sich Eloy, indem er seine Beziehung zu Stephen Gately, dem Sänger der Band Boyzone, öffentlich machte. Drei Jahre lang waren die beiden ein Paar, bevor sie sich 2002 trennten. Stephen Gately starb 2009 im Alter von nur 33 Jahren, ein Verlust, der Eloy tief traf.

Familienglück und Verlust

2010 vereinbarten Eloy, sein Mann Ibo und eine gute Freundin eine Co-Elternschaft, um Eltern zu werden. Die Schwangerschaft verlief jedoch tragisch: Während eines Urlaubs in Curaçao in der 24. Schwangerschaftswoche setzten viel zu früh Wehen ein. Der kleine Junge, Milon, wurde am 8. Juni 2011 als Frühchen geboren und starb nur fünf Stunden später, da die örtliche Klinik nicht auf Frühgeburten vorbereitet war. Zwillingsschwester Indy wurde neun Tage später in einer modernen Klinik in Miami geboren und ist heute ein gesundes Mädchen.

Engagement für Frühchen und Sternenkinder

In Gedenken an seinen Sohn Milon übernahm Eloy 2021 die Schirmherrschaft der Stiftung "Sternenzauber & Frühchenwunder e.V." Diese Organisation setzt sich für Frühchen und Sternenkinder sowie deren Familien ein und bietet Unterstützung und Trost in schweren Zeiten.

Eloy de Jong hat auf seinem Lebensweg viele Höhen und Tiefen erlebt. Trotz der Diagnose ADS und der persönlichen Verluste hat er sich immer wieder aufgerappelt und sein Leben gemeistert. Seine Offenheit im Umgang mit seiner Krankheit und seine Bereitschaft, über die Herausforderungen zu sprechen, machen ihm Mut und Hoffnung. Eloys Geschichte ist ein Beispiel dafür, wie man trotz aller Widrigkeiten seinen Weg finden und Glück und Erfüllung erleben kann.

© Titel-Foto: Stephan Pick

Radio Deine Schlagerwelt

Deine Schlagerwelt ist ein beliebtes Radio- und Musikmagazin für alle Schlagerfans! Entdecken Sie die neuesten Hits der deutschen Schlagerszene und erfahren Sie alles Wissenswerte über Ihre Lieblingsstars. Unser Team, bestehend aus leidenschaftlichen Musikliebhabern, arbeitet täglich daran, Ihnen das bestmögliche Radioerlebnis zu bieten. Wir präsentieren Ihnen alle Hits und Geheimtipps der deutschen Schlagerszene und erfüllen dabei jegliche musikalische Wünsche. Ob Sie nun bei der Arbeit sind, zuhause entspannen oder unterwegs – mit Radio Ihre Schlagerwelt sind Sie stets bestens unterhalten. Schalten Sie ein und erleben Sie die bunte und facettenreiche Welt des deutschen Schlagers hautnah! Hier treffen Sie auf Stars wie Roland Kaiser, Helene Fischer, Tim Peters, Beatrice Egli, Daniel Sommer, Hein Simons, Semino Rossi, Marianne Rosenberg, Brunner & Brunner, TEAM 5ÜNF und viele weitere. 

Links mit der Kennzeichnung * sind Werbe-Links, die auf externe Seiten aus den Partnerprogrammen von Deine Schlagerwelt verweisen.  


Medien Partner: Sat.1 • RTL • ZDF • ARD • TELAMO • SONY MUSIC • UNIVERSAL MUSIC • WEIKAM MEDIEN • HERZGSCHICHTN.TV

Kontakt

DEERBRANDS MUSIC & MEDIA UG
(haftungsbeschränkt)
Augustin-Rösch-Str. 23
80935 München
Deutschland

   +49 (0)89 926 50 96 - 3
   +49 (0)89 926 50 96 -2
   radiodeineschlagerwelt.de

         

Deine Schlagerwelt+ (Plus) - Kostenlos Musik streamen

Kostenlos Musik streamen
auf Deine Schlagerwelt+

Nach oben