Eloy de Jong "True Colors" - Amazon Pride
03.06.2022 15:42

Eloy de Jong- Seine Interpretation von „True Colors“ bei der AMAZON MUSIC PRIDE KAMPAGNE 2022

© Foto: Cover True Colors

Amazon Music feiert im Juni die LGBTQIA+ Community. Mit am Start ist Eloy de Jong mit dem Welt-Hit "True Colors" von Cyndi Paupers. Sein Coming Out mit dem verstorbenen Boyzone-Sänger Stephen Gately. Bereits den Song "No Matter" transportierte Eloy de Jong in einem emotionalen deutschen Song: Egal was andere sagen.

Play it loud and play it proud! Amazon Music feiert im Juni die LGBTQIA+ Community mit zahlreichen Playlists queerer Künstler:innen und Amazon Originals. Ein exklusiver Song stammt von einem Ausnahmesänger, der sein Coming-Out damals, gemeinsam mit seinem damaligen Partner und Boyzone-Sänger Stephen Gately, schon vor der Jahrtausendwende hatte – Eloy de Jong! Indem er Cyndi Laupers Achtziger-Welthit „True Colors“ mit einem sommerlich-zeitgenössischen Arrangement ins Jahr 2022 holt, steuert er zum Soundtrack für den diesjährigen Pride-Monat Juni bei!



Diese Pride-Hymne gibt Menschen seit über 35 Jahren Kraft und neuen Halt: „You with the sad eyes/don’t be discouraged“, singt Eloy de Jong, der zuletzt mit seinen ersten beiden deutschsprachigen Soloalben nacheinander Platz 1 und Platz 2 belegen konnte, ausnahmsweise auf Englisch über der elektrisierenden Produktion – und man hört, wie wichtig gerade ihm die Message dieses Songs ist. Während das Arrangement seines angestammten Producers Christian Geller zum Refrain in Regenbogenfarben explodiert, formuliert er seine Liebeserklärung: „But I see your true colors / Shining through (…) And that’s why I love you.”

„Es ist für mich eine große Ehre, dass ich von Amazon gefragt wurde, ein Amazon Original zur diesjährigen Pride Kampagne 2022 zu liefern. ‘True Colors’ begleitet und berührt mich seit Jahrzehnten und gehört definitiv zum Soundtrack meiner Jugend. Obwohl das Original aus dem Jahr 1986 stammt, hat diese Message nichts an Kraft verloren. Ich freue mich wirklich riesig, diese wunderschöne Hymne zur neuen Pride Kampagne beisteuern zu können“,

so das ehemalige „Caught In The Act“-Mitglied Eloy, der zusammen mit seinem Partner Ibo stolzer Vater der gemeinsamen Tochter Indy ist. Lauper bekam für „True Colors“ eine GRAMMY-Nominierung und gründete später mit dem True Colors Fund eine eigene Non-Profit-Organisation.

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.