Eloy de Jong "In den Sternen"
11.11.2020 16:05

Eloy de Jong verbreitet mit seiner Ballade "In den Sternen" Gänsehaut-Stimmung

© Foto: German Popp

Eloy de Jong zeigt mit der bewegenden Ballade "In den Sternen", mit welch einer großartigen gefühlvollen Stimme er für Gänsehaut sorgen kann. Und noch mehr: Der Titel ist sein Lieblings-Song! Der "Caught in the Act - Sänger" hat auch einen geliebten Menschen verloren. "Ich bin der Meinung, dass wenn wir über sie sprechen oder an sie denken, sie nicht wirklich weg sind," schreibt Eloy in einem Instagram-Post. So will er mit seinem neuen Titel "In den Sternen" die Lieben gedenken und verkörpert einen neuen Funken "Hoffnung".

Nach seinem Sommerhit ”Barfuß im Regen” (#2 der offiziellen Airplay Charts konservativ Pop) präsentiert Eloy de Jong mit “In den Sternen” nicht nur eine weitere Single aus seinem aktuellen Longplayer, sondern vor Allem ein gefühlvolles Lied über ein Thema, das uns alle betrifft. Über Abschied nehmen und Wiedersehen, über Gedenken und niemals vergessen und über Tränen, derer man sich nicht schämen muss, „denn sie zeigen, was ich fühl’“.
Die neue Auskopplung aus dem #2 Album “Auf das Leben, fertig, los!” erscheint am 23. Oktober.


Mit seiner neuen Single „In den Sternen“ zeigt Eloy de Jong einmal mehr, weshalb er nicht zu Unrecht für seine Courage und seine Ehrlichkeit bekannt ist.

Während Produzent Christian Geller für die Komposition aus Jan Smits Feder auf das Motto „weniger ist mehr“ setzt, wirft Eloy in der Strophe einen Blick auf seinen Weg nach Akzeptanz. “Schau mal wieder hoch zu dir, was ist nur geschehen?”

Mit den bewegenden Worten “Ich sehe dich da in den Sternen, überall in dem Dunkel der Nacht, sehe dein Gesicht in den Ferne” spendet der Refrain nicht nur Trost, sondern klingt zunehmend wuchtiger und zuversichtlicher. Im großen Finale des Songs sorgt neben dem bewegenden Text auch der Gospel Chor endgültig für Gänsehaut-Stimmung.

Jetzt Song kaufen: https://amzn.to/3eVCy31

Seit dem Release seines ersten Soloalbums „Kopf aus – Herz an“ zählt Eloy de Jong zu den größten Hitgaranten der aktuellen Popschlager-Landschaft. Das Solodebüt des einstigen Caught in the Act-Sängers mischte im Jahr 2018 zunächst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts auf, um schließlich sogar die #1 der offiziellen Deutschen Albumcharts zu erobern. Auch der Nachfolger “Auf das Leben, fertig, los!” landete direkt auf Platz 2. Nahezu zeitgleich stürmte auch seine Biografie („Egal was andere sagen“) im September 2020 sensationell die Top-10 der Spiegel- Bestsellerliste. Und ein Ende der Erfolgswelle ist noch lange nicht in Sicht, denn auch die erfolgreiche RTL-Plus-Show „Ich find Schlager toll“, die Eloy zusammen mit Beatrice Egli moderiert, wird noch dieses Jahr in die zweite Runde gehen.

In der Oktober-Ausgabe der Schlagerwelt Parade hatten wir Eloy de Jong im Interview. Dies könnt ihr euch in der ⁣ Mediathek anhören. Er sprach auch u. a. von seinem ganz persönlichen Song "In den Sternen".

Weitere News

Die Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese veröffentlicht ihren neuen Song „Fühl Dich frei“

Nach dem herausragenden Erfolg ihrer Debüt-Single veröffentlicht die talentierte Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese ihren neuen Song „Fühl Dich frei“. Gina setzt klar auf mitreißende, moderne Melodien, die zusammen mit authentischen Textzeilen direkt ins Ohr gehen.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Der neue Song "Alles was du brauchst" von Beatrice Egli glänzt mit lebensbejahendem Text

Beatrice Egli hat seit ihrem Sieg bei DSDS über 2 Mio. Tonträger verkauft und ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Schlager-sängerinnen, die nicht nur Hunderttausende von Followern hat, sondern zuletzt auch im Publikums-voting den Swiss Award als best female act gewann. Nun erscheint mit Alles was du brauchst ihr achtes Studioalbum am 27.8. mit 16 neuen Songs sowie 12 Party-Remixen von bekannten und neuen Hits in der Deluxe Version. Die gleichnamige erste Single wird am 16.7. samt Video veröffentlicht.

Weiterlesen »

"Recordverdächtig" - So kling der neue Titel von der Schlagerlegende Gaby Baginsky

GABY BAGINSKY ist eine Schlagerlegende, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Schlagerszene mitspielt. Kaum zu glauben, aber wahr: Es war im März 1975, als sie erstmals in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade zu Gast war und sich direkt platziert hat – das Motto: 3-mal dabei, bitte nicht wiederwählen galt auch für ihren Debut-Song „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“ in der Hitparade.

Weiterlesen »

RTLZWEI – Die Sommer Fete“ – Alle Hits, alle Stars, alle Emotionen auf zwei CD (VÖ 23.07.2021)

„RTLZWEI – Die Sommer Fete“ ist kraftvoller Name und bezeichnendes Programm zugleich. ALLE Hits, ALLE Stars, ALLE Emotionen auf zwei CDs. Es ist die umfangreiche Sommer-Zusammenstellung des und ein wahres Stimmungsspektakel. Das exklusive Sound-Event ist ohne Frage mit den ultimativen Sommerhits der Upperclass ausgestattet; Titel, die wirklich jede(r) kennt, liebt, dazu tanzt und beste Erinnerungen beim Hören hat.

Weiterlesen »

Mit der großen Musiksendung "Gottschalks große 90er-Show" feiert Gottschalk die 90er-Jahre voller Erinnerungen im ZDF

© Foto: ZDF und Sascha Baumann

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Weiterlesen »

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Weiterlesen »