• iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Anders ist gut!

    Schlagerstar Michelle veröffentlicht ihr neues Album “Anders ist gut”

  • Goodbye Feuerherz

    Mit "Ich nenn es Liebe" beendet Feuerherz die Karriere

  • Über 2 Millionen Views

    Chris Steger knackt mir seinem Musikvideo "Zefix" 2 Millionen Views auf YouTube

  • So wie du so ist keine...

    Tim Peters neue Single "So wie du" ist ein Hit des modernen Schlagers

  • Damiano Maiolini

    Vielversprechender Newcomer von "The Voice Of Germany"

  • Johannes Oerding

    Johannes Oerding

    "Ungeschminkt" - Dieser Song ist ein Liebesbrief, der sich wie von selbst geschrieben hat


Eloy de Jong "In den Sternen"
11.11.2020 16:05

Eloy de Jong verbreitet mit seiner Ballade "In den Sternen" Gänsehaut-Stimmung

© Foto: German Popp

Eloy de Jong zeigt mit der bewegenden Ballade "In den Sternen", mit welch einer großartigen gefühlvollen Stimme er für Gänsehaut sorgen kann. Und noch mehr: Der Titel ist sein Lieblings-Song! Der "Caught in the Act - Sänger" hat auch einen geliebten Menschen verloren. "Ich bin der Meinung, dass wenn wir über sie sprechen oder an sie denken, sie nicht wirklich weg sind," schreibt Eloy in einem Instagram-Post. So will er mit seinem neuen Titel "In den Sternen" die Lieben gedenken und verkörpert einen neuen Funken "Hoffnung".

Nach seinem Sommerhit ”Barfuß im Regen” (#2 der offiziellen Airplay Charts konservativ Pop) präsentiert Eloy de Jong mit “In den Sternen” nicht nur eine weitere Single aus seinem aktuellen Longplayer, sondern vor Allem ein gefühlvolles Lied über ein Thema, das uns alle betrifft. Über Abschied nehmen und Wiedersehen, über Gedenken und niemals vergessen und über Tränen, derer man sich nicht schämen muss, „denn sie zeigen, was ich fühl’“.
Die neue Auskopplung aus dem #2 Album “Auf das Leben, fertig, los!” erscheint am 23. Oktober.


Mit seiner neuen Single „In den Sternen“ zeigt Eloy de Jong einmal mehr, weshalb er nicht zu Unrecht für seine Courage und seine Ehrlichkeit bekannt ist.

Während Produzent Christian Geller für die Komposition aus Jan Smits Feder auf das Motto „weniger ist mehr“ setzt, wirft Eloy in der Strophe einen Blick auf seinen Weg nach Akzeptanz. “Schau mal wieder hoch zu dir, was ist nur geschehen?”

Mit den bewegenden Worten “Ich sehe dich da in den Sternen, überall in dem Dunkel der Nacht, sehe dein Gesicht in den Ferne” spendet der Refrain nicht nur Trost, sondern klingt zunehmend wuchtiger und zuversichtlicher. Im großen Finale des Songs sorgt neben dem bewegenden Text auch der Gospel Chor endgültig für Gänsehaut-Stimmung.

Jetzt Song kaufen: https://amzn.to/3eVCy31

Seit dem Release seines ersten Soloalbums „Kopf aus – Herz an“ zählt Eloy de Jong zu den größten Hitgaranten der aktuellen Popschlager-Landschaft. Das Solodebüt des einstigen Caught in the Act-Sängers mischte im Jahr 2018 zunächst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts auf, um schließlich sogar die #1 der offiziellen Deutschen Albumcharts zu erobern. Auch der Nachfolger “Auf das Leben, fertig, los!” landete direkt auf Platz 2. Nahezu zeitgleich stürmte auch seine Biografie („Egal was andere sagen“) im September 2020 sensationell die Top-10 der Spiegel- Bestsellerliste. Und ein Ende der Erfolgswelle ist noch lange nicht in Sicht, denn auch die erfolgreiche RTL-Plus-Show „Ich find Schlager toll“, die Eloy zusammen mit Beatrice Egli moderiert, wird noch dieses Jahr in die zweite Runde gehen.

In der Oktober-Ausgabe der Schlagerwelt Parade hatten wir Eloy de Jong im Interview. Dies könnt ihr euch in der ⁣ Mediathek anhören. Er sprach auch u. a. von seinem ganz persönlichen Song "In den Sternen".

Weitere News

Winterliches Wohlfühl-Ambiente vermittelt die neue Single von Florian Fesl „Weihnachts-lichtermeer“

Mit „Weihnachtslichtermeer“ eröffnet Florian Fesl die besinnlichste Zeit des Jahres und glänzt mit aufgeräumter Gelassenheit. Der Song erstrahlt im harmonischen Klang-Ensemble, geschmückt mit weihnachtlichen Soundfarben, welche die kleinen, wunderbaren Momente erlebbar machen. 

Weiterlesen »

DSDS-Finalistin Paulina Wagner veröffentlicht über Telamo "Rudolf, das kleine Rentier"

® Foto: RTL NOW, Paulina Wagner (rechts)

Mit einem weihnachtlichen Klang-Ensemble beginnt für DSDS-Finalistin Paulina Wagner die besinnlichste Zeit des Jahres und sie schafft mit ihrer klangvollen Version von „Rudolf, das kleine Rentier“ ein wahres Hör-Erlebnis.

Weiterlesen »

Tags: releasedsds

Mit dem Titel "Wenn Herzen auseinander-gehen" verabschieden sich Feuerherz

© Foto: Anelia Janeva

Es heißt, man soll gehen, wenn es am schönsten ist – aber keiner spricht darüber, wie weh das tun kann. Seit 2015 haben FEUERHERZ für die stärksten Gefühle immer den richtigen Song – so auch jetzt, wenn sie sich als Band von uns verabschieden. 

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Zwei Stimmen treffen in der Ballade "Ob der Himmel weint" aufeinander: Francine Jordi & Glbert

Einfach nur kurz hinhören reicht bei ‚Ob der Himmel weint‘ nicht. Bei kurz hinhören rutscht man vorschnell in die ‚Liebesduett‘-Falle, daher ist dringend zu empfehlen sich auf diese Ballade mit offenen Ohren einzulassen.
‚Ob der Himmel weint‘ ist ein Lebenslied. 

Weiterlesen »

An Silvester wird eines in Deutschland nicht verboten sein: "Wie ein Feuerwerk" von Sebastian Gómez

Zum Ende des Jahres möchte Sebastian Gómez mit seinem neuen Titel „Wie ein Feuerwerk“ noch einmal richtig durchstarten.

Weiterlesen »

Tags: release

Moderne Deutsch-Pop-Musik mit einem Touch Schlager stammt aus der Feder vom Ex-Teilnehmer "The Voice Of Germany" Damiano Maiolini

© Foto: Damiano Maiolini / Thomas B. Photography

So stand er auf der großen Bühne bei den Blind Auditions von "The Voice Of Germany": Lässig im weißen Shirt mit schwarzer Jeans, offenem Militär-Hemd und Cappi. Konzentriert und mit geschlossenen Augen performte der Oberndorfer mit viel Gefühl den Titel "You Are The Reason" von Calum Scott. Überzeugend drehten sich Mark Forster und Patrick Kelly um. 

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

"Wieder gelohnt" - Robert Wunder nimmt seine Fans mit auf eine Zeitreise

© Foto: Cover Robert Wunder "Wieder gelohnt"

Robert Wunder, Sänger und Songwriter, nimmt seine Fans mit auf eine Zeitreise: Einmal in die Vergangenheit und in die Zukunft. Jede Textzeile kommt von Herzen, das hört man sofort.

Weiterlesen »

Tags: release

Cristina Maria Sieber feiert Weihnachten unter Milliarden von Sternen

Weihnachten und die Winterzeit können so schön sein, denn wenn die Sängerin Cristina Maria Sieber den wunderschönen Song "Unter Milliarden von Sternen" singt, gehen die Lichter im Herzen auf. Der neue Song ist ab dem 20. November 2020 überall erhältlich!

Weiterlesen »

Ireen Sheer “ Ich würd so gern noch einmal“ ab 20.11.2020 überall als Download erhältlich

© Foto: Stephan Pick

Mit selbstbewusster Leichtigkeit wandelt Ireen Sheer durch ihre neue Single „Ich würd so gerne noch einmal“. Die taktvolle Frequenz der einzelnen Harmonien verschmilzt unkonventionell mit der dominierenden Stimme Ireen Sheers.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik