Eloy de Jong "In den Sternen"
11.11.2020 16:05

Eloy de Jong verbreitet mit seiner Ballade "In den Sternen" Gänsehaut-Stimmung

© Foto: German Popp

Eloy de Jong zeigt mit der bewegenden Ballade "In den Sternen", mit welch einer großartigen gefühlvollen Stimme er für Gänsehaut sorgen kann. Und noch mehr: Der Titel ist sein Lieblings-Song! Der "Caught in the Act - Sänger" hat auch einen geliebten Menschen verloren. "Ich bin der Meinung, dass wenn wir über sie sprechen oder an sie denken, sie nicht wirklich weg sind," schreibt Eloy in einem Instagram-Post. So will er mit seinem neuen Titel "In den Sternen" die Lieben gedenken und verkörpert einen neuen Funken "Hoffnung".

Nach seinem Sommerhit ”Barfuß im Regen” (#2 der offiziellen Airplay Charts konservativ Pop) präsentiert Eloy de Jong mit “In den Sternen” nicht nur eine weitere Single aus seinem aktuellen Longplayer, sondern vor Allem ein gefühlvolles Lied über ein Thema, das uns alle betrifft. Über Abschied nehmen und Wiedersehen, über Gedenken und niemals vergessen und über Tränen, derer man sich nicht schämen muss, „denn sie zeigen, was ich fühl’“.
Die neue Auskopplung aus dem #2 Album “Auf das Leben, fertig, los!” erscheint am 23. Oktober.


Mit seiner neuen Single „In den Sternen“ zeigt Eloy de Jong einmal mehr, weshalb er nicht zu Unrecht für seine Courage und seine Ehrlichkeit bekannt ist.

Während Produzent Christian Geller für die Komposition aus Jan Smits Feder auf das Motto „weniger ist mehr“ setzt, wirft Eloy in der Strophe einen Blick auf seinen Weg nach Akzeptanz. “Schau mal wieder hoch zu dir, was ist nur geschehen?”

Mit den bewegenden Worten “Ich sehe dich da in den Sternen, überall in dem Dunkel der Nacht, sehe dein Gesicht in den Ferne” spendet der Refrain nicht nur Trost, sondern klingt zunehmend wuchtiger und zuversichtlicher. Im großen Finale des Songs sorgt neben dem bewegenden Text auch der Gospel Chor endgültig für Gänsehaut-Stimmung.

Jetzt Song kaufen: https://amzn.to/3eVCy31

Seit dem Release seines ersten Soloalbums „Kopf aus – Herz an“ zählt Eloy de Jong zu den größten Hitgaranten der aktuellen Popschlager-Landschaft. Das Solodebüt des einstigen Caught in the Act-Sängers mischte im Jahr 2018 zunächst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts auf, um schließlich sogar die #1 der offiziellen Deutschen Albumcharts zu erobern. Auch der Nachfolger “Auf das Leben, fertig, los!” landete direkt auf Platz 2. Nahezu zeitgleich stürmte auch seine Biografie („Egal was andere sagen“) im September 2020 sensationell die Top-10 der Spiegel- Bestsellerliste. Und ein Ende der Erfolgswelle ist noch lange nicht in Sicht, denn auch die erfolgreiche RTL-Plus-Show „Ich find Schlager toll“, die Eloy zusammen mit Beatrice Egli moderiert, wird noch dieses Jahr in die zweite Runde gehen.

In der Oktober-Ausgabe der Schlagerwelt Parade hatten wir Eloy de Jong im Interview. Dies könnt ihr euch in der ⁣ Mediathek anhören. Er sprach auch u. a. von seinem ganz persönlichen Song "In den Sternen".

Weitere News

Das neue Album "Lieben und leben" von Bernhard Brink ist ein königliches Werk wie dazumal

© Foto: Robert Recker

In der heutigen Zeit sehnt man sich gerne zurück an die großen Schlagerzeiten der 80er und 90er Jahre. Schlager-Titan Bernhard Brink veröffentlicht am 28. Mai 2021 sein neues Album "Lieben und leben" über Telamo. Das Studio-Album ist ein königliches Werk, das an Klasse nicht zu überbieten ist. Erinnert man sich an die großen und erfolgreichsten Produktionen wie "Leben" von Brunner & Brunner zurück, so wird "Lieben und leben" alle aktuellen Albenveröffentlichungen 2021 in den Schatten stellen. Bernhard Brink präsentiert ein königliches Meisterwerk wie dazumal. 

Weiterlesen »

Platz #1 in den iTunes und Amazon Charts: Misha Kovoar mit neuer Single "Königin der Nacht"

© Foto: Michael Böhmländer

Musicalstar Misha Kovar begeistert mit ihrem neuen Song "Die Königin der Nacht" Millionen Menschen auf RTL und landet auf Platz #1 der iTunes und Airplay Charts. Die studierte Musikerin kombiniert Opernklänge aus Mozarts Zauberflöte mit Schlager. Musikredakteure der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten scheinen jedoch einen anderen Geschmack zu haben, denn der begehrte Titel taucht wundersamer Weise nicht in den offiziellen Airplay-Charts auf. 

Weiterlesen »

Ein neues Baby ist in der Schlagerwelt geboren: Das Newcomer-Duo "Herzbeben" mit "Uns gehört die Welt"

© Foto: Herzbeben

Zwei Powerfrauen freuen sich auf die Geburt ihres Babys. Dabei handelt es sich um zwei durchaus motivierte und sympatische Ladys, die mit Eleganz und Charm die Schlagerherzen zum schmelzen bringen: Scarlet Flair und Züleyha Tonn-Nguyen. Kennengelernt haben sie sich 2012 in der Juliläumsstaffel von Popstars, 2021 wiedergefunden und veröffentlichen nun über Via Music ihre Debüt-Single "Uns gehört die Welt. 

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Radio Deine Schlagerwelt ist bis März 2022 klimaneutral und unterstützt zahlreiche Klimaschutzprojekte

© Foto: ClimatePartner München


Seit 2019 ist Radio Deine Schlagerwelt® das erste klimaneutrale Radio weltweit. Jährlich werden unvermeidbare CO2-Emissionen erkannt und durch nationale und internationale Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Für ein weiteres Jahr wurden 64,737 Tonnen CO2 kompensiert. Bislang konnten 2019-2020 rund 100 Tonnen CO2 kompensiert werden. Die Klimapolitik nimmt beim Radiosender fahrt auf. 

Weiterlesen »

Trennung in aller Freundschaft? Da waren es nur noch vier bei den Stimmen der Berge

© Foto: imago / Ralf Müller. Verleihung "20 Jahre Smago-Award" für die Stimmen der Berge.

Moderat wurde mit der letzten Single-Veröffentlichung das Quintett "Stimmen der Berge" als die Popschlager-Boy-Band des Jahres angepriesen. Der Grund dafür: Die Jungs von "Feuerherz" beendeten ihre Karriere. Nun sollte das Quintett an die Erfolgsgeschichte der ersten offiziellen Schlager-Boy-Band Feuerherz anknüpfen. Jedoch geht der Musikstil in eine andere Richtung. Ein Vergleich zu ziehen wäre eine Watsche für Feuerherz - und das höchstpersönlich vom Ex-Label Electrola. Jetzt verlässt der Bassist Simon Käsbauer die Gruppe "Stimmen der Berge". Was folgt? - Die neue Single "Unendlich frei". 

Weiterlesen »

Tags: release

Triple #1 in den Offiziellen Album Charts für Daniela Alfinito mit "Splitter aus Glück"

© Foto: Kerstin Jönnsen

Große Freude bei Daniela Alfinito: Laut GfK Entertainment ist „Splitter aus Glück“ das erfolgreichste Album des 1. Quartals 2021. Damit lässt die Villinger Sängerin im Ranking unter anderem den Deutsch-Rapper Kool Savas (#2), Katja Krasavice (#3) oder die Grammy- ausgezeichnete Hardrock Band AC/DC (#5) hinter sich.

Weiterlesen »