Ramona Martiness - neues Album - Herzenswusch
05.06.2021 12:15

Freiheitsliebender Optimusmus zeichnet das Ramona Martiness neue Album "Herzenswusch" aus

© Foto: German Popp

Eine beachtenswerte Stimm-Dynamik, raffinierte Sound Varianten und ein strahlender, freiheitsliebender Optimismus zeichnen das Ramona Martiness Album „Herzenswunsch“ aus. Der Longplayer ist eine musikalische Entdeckungsreise mit individueller Verlässlichkeit seiner hochwertigen Titel. 13 betont maßgeschneiderte Songs und ein zusätzliches exklusives Hit-Medley machen „Herzenswunsch“ zu einem stimmigen Wohlfühl-Album.

Die intensiven, lebhaften und auch ausgeruhten Songs sind ein kleiner, großer Seelenspiegel von Ramona Martiness und zeigen die künstlerische Verschiedenartigkeit der feinsinnigen Interpretin. Der gesamte Klangeindruck des Albums „Herzenswunsch“ ist im Premium-Segment des Schlagers einzuordnen, mit glänzend frequentierten Sound-Niveau. Der betont optimistisch arrangierte Longplayer liefert in seiner textlichen Thematik und den markant instrumentierten Passagen eine wundervolle Sogwirkung und zeigt die Wertbeständigkeit jedes einzelnen Songs. Die Wahrheit des Albums liegt hier im Detail der gesamten Produktion, die mit reichhaltigen Klangfarben auf Ramona Martiness hörbar maßgeschneidert wurde. Die leuchtend eingesetzte Tonbrillianz erzeugt eine gewünschte Gelassenheit und gibt den Liedern den nötigen Raum.

Ramona Martiness - Herzenswusch - freiheitsliebender Optimismus
Jetzt bestellen: https://amzn.to/3pm7qz3 

Bereits die vorab ausgekoppelte Single „Bitte lüge mich noch einmal an“ – mit ihrer feurigen Eleganz und individueller Identität – gab einen eindrucksvollen Ausblick auf das Album „Herzenswunsch“. Kontrastreich und doch symmetrisch reihen sich die kraftvollen Songs aneinander. Es treffen karibische Klänge beim namensgebenden Album-Track „Herzenswunsch“, auf bildstarke Botschaften im Song „#wahnsinndichzulieben“ – hier steht ein wunderbarer Flirt mit dem Refrain im Vordergrund oder auch die beiden edlen Balladen „Wie groß ist unendlich“ und „Am Horizont der Ewigkeit“, welche Ramona Martiness sehr feinfühlend präsentiert.

Ramona Martiness spielt auf sehr charmante Art mit den einzelnen Lyrics – die unter anderem aus der Feder von Bernd Meinunger, Heiner Graf und Natascha Arnold stammen- und schafft durch ihre Interpretationen eine exzellent ausbalancierte Aufmerksamkeit.

Für dieses Albums zeichnen Erfolgsproduzenten wie Stefan Pössnicker, Peter Werba, Mark Bender, Marvin Trecha, u.a. verantwortlich. Ramona Martiness ist inzwischen fest im deutschsprachigen Schlager etabliert und zeigt sich genauso vielfältig, bunt und modern.

Weitere News

Neue Betrugsmasche bei Dating-App LOVOO? Streamern werden Millionen Credits abgezogen und landen in einer Schuldenfalle

© Foto: imago / xcitepress

Bereits 2016 berichteten die großen Medien wie der Stern, Spiegel oder die Zeit über die Betrugsmasche mit Fake-Accounts aus dem Hause Lovoo. Nach einer Groß-Razzia wurden die Gründer verhaftet. Seitdem ist es still um Lovoo geworden, denn der interne Geldtransfer hat sich zunehmend verlagert. Mit der neuen Streaming-Funktion generiert Lovoo Umsätze in Millionenhöhe und bietet Streamern einen lukrativen Nebenverdienst an. Plötzlich folgte vor zwei Wochen der Supergau: Lovoo zog aufgrund eines angeblichen Betrugs, Millionen supportete Diamanten mehreren Streamern vom Bilanz-Konto ab, die folglich gegenüber Lovoo ins Minus rutschten. Eine uns bekannte Streamerin verzeichnet dadurch ca. 20.000 Euro Schulden gegenüber Lovoo, für Leistungen, die nicht erbracht wurden.  

Weiterlesen »