Hits Up2Date

Willkommen zur brandneuen Hitparade aus den aktuellen Neuvorstellungen der Schlagerwelt. So cool und hipp kann Schlager sein. Das beweisen unsere Stars und Nachwuchstalente mit ihren neusten Singles und Alben immer wieder aufs Neue. Sie sprudeln voller Kreativität und Tatendrang, mit neuen modernen Sounds die Herzen der Schlagerwelt zu erobern. In der neuen Hitparaden-Sendung "Hits Up2Date" präsentieren wir euch jede Woche 10 Neuvorstellungen. Nur die ersten vier Platzierten bleiben in der Hitparade vertreten, alle anderen (Platz 5-14) fallen automatisch raus. Ein Titel kann höchstens 10 Wochen platziert sein.

Die Hitparade wird immer Samstags, von 10:00 -11:00 Uhr auf Radio deine schlagerwelt® ausgestrahlt. Das Voting startet direkt nach der Sendung ab 11:00 Uhr und geht bis zum Folgetag (Sonntag) 11:00 Uhr. Es kann einmal pro Sekunde abgestimmt werden.

Mit der monatlichen Chart-Show "Schlagerwelt Parade" feiert unser Radiosender überregional Erfolge. Die Hitparade wird auf über 50 Radiosendern ausgestrahlt. Es ist Zeit für eine wöchentliche Hitparade, mit brandneuen Titeln, die einen neuen musikalischen Bogen zwischen Jung und Alt spannen.  

DANIEL SOMMER

"Dafür sind Freunde da"

Platz 1 (Ausgabe #02)

Jetzt abstimmen!

Verlosung

BITTE PRO TEILNEHMER NUR EINMAL EINSENDEN! MEHRFACHEINSENDUNGEN WERDEN GELÖSCHT!

Schlagerfrage:
Wie heißt der 1. Titel auf dem Album "Jetzt erst recht" von Ben Zucker? 

Ben Zucker "Jetzt erst recht" - Albumverlosung

Wir verlosen unter allen Einsendungen einmal das Album "Jetzt erst recht" von Ben Zucker. Der/die Gewinner*in wird per E-Mail benachrichtigt. Alle Einsendungen werden im Anschluss gelöscht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Platzierungen Ausgabe #02

Platz Interpret Titel Label Stimmen %
1 Daniel Sommer  Dafür sind Freunde da  Via Music  1352 13,08
2 Lamas  Glücksmomente  Major Promo Music 1274 12,33
3 Maite Kelly  Ich hasse dich, ich liebe dich  Electrola 1031 9,98
4 Nina La Vida  Dornröschen  Jelfi Records 1012 9,79
5 Thierseer  Komet Bogner Records 1008 9,75
6 Swen Tangl  Ja dann geh doch  B-exstage Music 967 9,36
7 Zeitflug  Bleib doch  Fiesta Records 828 8,01
8 Melissa Naschenweng Blödsinn im Kopf Telamo 825 7,98
9 Buddy, Voxxclub & Markus Becker  Der Wellerman Song  Electrola 617 5,97
10 Tanja Lasch  Marie Telamo 414 4,01
11 Simone & Charly Brunner  Die beste Zeit ist jetzt  Telamo 406 3,93
12 Inka Bause  So ging noch nie die Sonne auf Electrola 376 3,64
13 Bella Vista  Ich bin stark  Music Television  124 1,20
14 David Blabensteiner  Fühlt sich guat an  Junirecords 101 0,98
10.335 100
Neuvorstellungen /Starnummer
5 Alexander Jahnke  Für jetzt immer und ewig DA Records
6 Arno Verano  Ich weiß was du willst Fiesta Records
7 Giovanni Zarrella  Sei Bella Tu ( Wie schön du bist) Telamo
8 Joey Heindl Es geht wieder hoch 3w. Records
9 Max Weidner  Schau ma moi  Electrola
10 Vanessa Neigert  Liebesliedphobie  Telamo
11 Dorfrocker & Addnfahrer  Der King  Smalltown Kid Records
12 Jürgen Drews & Kerstin Ott Irgendwann irgendwo irgendwie Electrola
13 Jörg Bausch  Er sitzt auf meinem Thron (2021) Hit-Pop Music
14 Julian Reim  Gravitation Ariola

Weitere News

Jan-Marten Block gewinnt mit seinem Hit "Never Not Try" das DSDS-Finale und ist Superstar 2021

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die 18. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" war eine Talfahrt der Gefühle. So viele Tränen, Intrigen und Streitigkeiten gab es noch nie in der DSDS-Geschichte. Bereits im Recall standen für Musikprofis die vier Finalisten fest. Nicht ohne Grund wurden alle Mottoshows aus dem RTL-Programm gestrichen: So stark die 4 Finalisten auch waren, die als Giganten beim Olymp hätten antreten können, so schlecht war die breite Masse der diesjährigen DSDS-Teilnehmer. Am gestrigen Abend durfte somit ganz Deutschland aufatmen. Der beste Final-Song - Never Not Try - hat gewonnen und Jan-Marten Block ist der verdiente Superstar 2021. 

Weiterlesen »

DSDS an der Spitze der Einschaltquoten - Ein starkes Halbfinale mit dem Show-Giganten Thomas Gottschalk

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die RTL-Talentshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) hat sich wiedergefunden: Tagessieg und Staffel-Bestwert der Einschaltquoten. Das Ergebnis zeigt, dass RTL mit dem Show-Giganten Thomas Gottschalk die gold-richtige Entscheidung getroffen hat. Bereits der Auftakt um 20:15 glänzte mit der Anmoderation vom langjährigen "Wetten, dass..?" - Moderator. Wenn Thomas Gottschalk eines kann, dann moderieren und Millionen Zuschauer in den Bann ziehen. "Giganten Fallen und stehen wieder auf [...]", kommentierte der Showmaster das plötzliche Ausscheiden des Pop-Titan Dieter Bohlen bei DSDS.

Weiterlesen »

Die Freude auf den Einzug in die RTL-Liveshows sorgte für nasse Momente im Pool der DSDS-Villa

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius. (V. l.) Karl Jeroboan, Pia-Sophie Remmel, Kevin Jenewein, Daniel "Ludi" Ludwig, Michelle Patz, Jan Böckmann und Jan-Marten Block. Vorne Starian Dwayne McCoy (l.) und Daniele Puccia

Wochen lang kämpften die DSDS-Anwärter im Recall um den Einzug in die DSDS-Liveshows, die in diesem Jahr im Gebläsehallenkomplex des Landschaftsparks in Duisburg stattfinden. Die neun Kandidaten stehen seit Samstag fest. Die gewohnten Mottoshows finden in diesem Jahr nicht statt. die Live-Shows wurden auf 2 Sendungen gekürzt. 

Weiterlesen »

Maite Kellys Album "Hello!" ist eine Hommage an die Schlagerkultur mit Hit-Garantie

© Foto: Maite Kelly "Hello" / Universal Music

Mit ihrer aktuellen Single „Einfach Hello“ hat Maite Kelly Anfang des noch jungen Jahres einen Schlager-Hit auf die Reise geschickt, der bei Fans und Experten gleichermaßen eingeschlagert hat. Mit diesem Song untermauert sie ihr untrügliches Gespür für Songs mit Hingabe, Hymne und Hit-Garantie – gepaart mit der wohltuenden Leichtigkeit einer Vollblut-Musikerin.

Weiterlesen »

Sarah Lombardi ist mit ihrer neun Single "Ich" so offen und erhlich wie nie zuvor

© Foto: Joshua A. Hoffmann

Das in Sarah Lombardi so viel steckt, zeigt sie uns mit ihrer neuen Single "Ich". Die Pop-Prinzessin ist damit so offen und ehrlich wie nie zuvor. So zieht ihre Seele nackt aus und verkörpert die Menschlichkeit, die einfach Fehler macht. Eine Message mit einer persönlichen Note, die uns zeigt, dass wir dank unserer Fehler menschlich sind.

Weiterlesen »

Geht das DSDS-Gruselkabinett am Samstag in die Verlängerung oder samt Titanic unter?

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die RTL-Talentschmiede "Deutschland sucht den Superstar", oder Kurzform DSDS, sendet am kommenden Samstag die 6. Casting-Show. Mit dem Versprechen, großartige Stimmen, interessante Charakteren und spannende Geschichten mit einem Juror auf Abwegen zu präsentieren, fallen die diesjährigen Talente wohl eher schmächtig als mächtig aus. Die Castings dominieren zu 85% aus schlechten Sängern/innen, geschmacklosen Charakteren und anzüglichen Performances, dass selbst Jurorin und Mutter Maite Kelly bei Nikita Hans nicht hinschauen kann. Wenn man bedenkt, dass Kinder die Sendung gucken, mögen manche Ausstrahlungen fraglich erscheinen.

Weiterlesen »