Jetzt läuft: Lade ... / Sendung:

  • Klimaschutz

    Erste klimaneutrale Radio weltweit

  • Lieben, lieben, lieben

    Tanja Lasch überzeugt mit der starken und eindrucksvollen Pop-Komposition

  • Discofox-Fieber

    Ginas neuer Hit "Italienische Sehnsucht" 

  • Neue DSDS-Jury

    Michael Wendlier, Maite Kelly und Mike Singer

  • Ireen Sheer

    „Ich will die Frau sein, die du liebst“, so lautet die hingebungsvolle neue Single


  • iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Girl aus'm Pott

    Tim Peters crushed die Schlagerwelt

  • Joana Kesenci

    DSDS-Drittplatzierte meldet sich zurück

  • Eric Philippi

    Plattendeal beim Münchner Label Telamo

  • O'zapft is

    Start der WirtshausWiesn am 19.09.2020, 12:00 Uhr, im Innenhof vom Hackerhaus 

  • Goodbye Feuerherz

    Mit "Ich nenn es Liebe" beendet Feuerherz die Karriere

Maximilian Arland im Interview

20.06.2020, 17:00 Uhr bis 20.06.2020, 18:00 Uhr, SchlagerBoulevard – (Interview)

© Foto: German Popp



Seit über 25 Jahren ist MAXIMILIAN ARLAND einer der beliebtesten Entertainer im Bereich TV und Musik. Seine Karriere begann bereits im Alter von zwölf Jahren mit Auftritten in sämtlichen TV-Sendungen. Schon früh bewies er sein Talent als Sänger und Komponist. Überdies legte er den Grundstein für eine Karriere als Fernsehmoderator.

2004 präsentierte MAXIMILIAN ARLAND mit Anfang 20 – als einer der jüngsten Fernsehmoderatoren Deutschlands – seine eigenen Samstagabendshows im Ersten, die zu den meistgezeigten Musiksendungen gehörten. Inzwischen moderiert der Publikumsliebling zahlreiche Sendungen für die ARD und die Pro-Sieben-SAT.1-Gruppe und ist sowohl als Moderator als auch als Sänger ein gern gesehener Gast in diversen TV-Shows.

Auch live ist MAXIMILIAN ARLAND ein echter Bestseller. Pro Jahr gibt er mehr als 100 Konzerte und Open Airs und präsentiert regelmäßig seine eigenen Tourneen. 2007 gründete er die milian media GmbH, die als Musikverlag, Label, Produktionsfirma, PR-Agentur und Management agiert.

Sehr wichtig ist MAXIMILIAN ARLAND auch sein soziales Engagement. Seit 2011 ist er SOS-Kinderdorf-Botschafter und Pate des Hamburger Vereins „Wege aus der Einsamkeit“. Zudem unterstützt er als Golfer den „EAGLES Charity Golf Club e.V.“, der mit Hilfe seiner prominenten Spieler, wie Franz Beckenbauer oder Sonja Zietlow, seit vielen Jahren Millionen von Spendengeldern sammelt.

2017 war MAXIMILIAN ARLAND Kandidat der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. 2018 verpflichtete ihn SAT.1 Gold für acht Primetimesendungen. 2019 feiert er sein 25-jähriges TV- und Bühnenjubiläum mit einer großen Tournee, einem außergewöhnlichen Duett-Album und einer eigenen Jubiläums-TV-Show. Außerdem war MAXIMILIAN ARLAND zum ersten Mal als Schauspieler in einem ARD-Film zu sehen. 2015 zog es MAXIMILIAN vom beschaulichen Chiemsee in die Großstadt Berlin. Der Start für einen neuen Lebensabschnitt, den er bis heute nicht bereut hat.