Marie Reim "Auf dem Weg ins Paradies" - Parallelen zum Hit "Regenbogenfarben" von Kerstin Ott
28.05.2022 13:47

Marie Reim macht sich mit ihrem neuen Song "Auf dem Weg ins Paradies" und lädt zum Träumen ein

© Foto: Anelia Janeva

Traumhafter könnte es nicht werden: Marie Reim lädt mit ihrem neuen Popschlager Titel "Auf dem Weg ins Paradies" zum Träumen und Tanzen ein. Inhaltlich erzählt die Tochter von Schlagerprinzessin Michelle tiefgehende Geschichten aus ihrem Leben. 

Mit ihrem außergewöhnlichen Mix aus tanzbar-modernen Schlager-Sounds und einer einzigartigen Stimme begeistert Marie Reim in ihrer natürlichen und offenen Art ein genreübergreifendes Publikum. Eine Beliebtheit, die der charismatischen Sängerin und Songschreiberin bisher über 16 Millionen Audiostreams und mehr als 13 Millionen Video Views eingebracht hat – mit ihrer brandneuen Single baut Marie Reim diese wachsende Popularität nun noch weiter aus.

Marie Reim - Auf dem Weg ins Paradies

Jetzt auf Amazon Music streamen: https://amzn.to/3atqNCS 

In ihren Songs berichtet Marie Reim in aufrichtigen Worten über ihre oft turbulente Erlebnis- und Gefühlswelt, mit der sich auch ihre Fans identifizieren können. Die 22-jährige Musikerin erzählt vertonte Geschichten aus ihrem Leben, wobei ein Thema schon seit jeher eine besonders wichtige Rolle spielt: Die Liebe in all ihren unterschiedlichen Facetten - Ob romantisch-verknallt („Ich bin so verliebt“), selbstbewusst und empowernd („Ich hab dich durchschaut“) oder auf eine bittersüße Weise wie in ihrem neuen Ohrwurm „Auf dem Weg ins Paradies“.

Manchmal schlägt die Liebe ungeahnte Pfade ein, wenn sich das Herz zwischendurch auf Abwege verirrt. Eine Situation, der Marie Reim mit viel Verständnis, Kraft, ihrem unbändigen Kämpferherz und unerschütterlichem Glauben an ein Happy-End begegnet, wie sie mit „Auf dem Weg ins Paradies“ demonstriert – einer positiven Message für schwierige Zeiten. „Es geht darum, für ein gemeinsames Ziel durch alle Höhen und Tiefen zu gehen und nicht bei jedem Hindernis gleich aufzugeben. Gemeinsame Erinnerungen und Erlebnisse schweißen einen zusammen. Diese besondere Verbundenheit steht über allen Problemen, mit denen man in einer Beziehung konfrontiert wird. Im Kern handelt das Lied davon, sich gegenseitig verzeihen zu können und somit auch die größten Schwierigkeiten zu überstehen.“ Wie bei allen Songs hat Marie auch diesmal wieder am Text und der nachdenklich-melancholischen Melodie von „Auf dem Weg ins Paradies“ selbst mitgeschrieben.

Marie Reim (Komponist), Marie Reim (Autor), Daniel Sommer (Autor), Roman Lüth (Autor), Roman Lüth (Produzent)

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.