Melanie Payer - Papillon
07.06.2021 15:20

Melanie Payer setzt mit ihrem neuen Popschlager Song "Papillon" die Träume magisch in Szene

© Foto: Kevin Geißler

Es gibt auf der Welt rund 16.000 verschiedene Schmetterlingsarten, davon 130 Familien und 46 Überfamilien. Papoillon ist die französische Bezeichnung für Schmetterling ist gilt als Symbol der unsterblichen Seelen in der griechischen und römischen Mythologie. Besonders Kinder lieben die Schönheit und Eleganz dieser Falter. Schlagerstar Melanie Payer setzt mit ihrem neuen Popschlager Titel "Papillon" das Leben und die grenzenlose Freiheit träumerisch und magisch zugleich in Szene. 

Es ist nicht überraschend, dass auch Melanie Payer die Schönheit dieser Geschöpfe für sich entdeckt hat. Nur allzu gerne projizieren wir unsere Gedanken und innerste Wünsche in ein Wesen, das die Welt aus einer anderen Perspektive sieht. Mit den Augen eines Kindes kann die Welt so spielerisch leicht gestaltet werden. Vielleicht müssen wir uns einfach an die Zeiten erinnern, in denen wir selbst auf den Sommerwiesen den Schmetterlingen hinterher gelaufen sind, damit sich die wunderbare Geschichte des Papillon für die Träumer dieser Zeit entwickeln kann. 


Bereits in der ersten Strophe transportiert Melanie Payer gefühlvoll die Zerbrechlichkeit des kleinen Falters: "Kleiner Freund, du zitterst wenn ich dich berühr'. Kleiner Freund, ich will dir doch nichts böses tun. Du kannst gern ein bisschen ruh'n, auf meiner Hand, in meinem Land..." Die Message des Songs geht in der Hookline magisch auf, denn die Symbolik des Papillon ist für die in Österreich lebende Schlagersängerin eine Herzensangelegenheit: "Papillon, flieg mit all meinen Träumen davon. Papillon trag' meine Liebe zu allen Menschen..." Es ist ein magisches Spiel zwischen das unendliche Freiheitsgefühl eines Kindes und der unbegrenzten Kraft der Liebe, die den Frieden in die Welt hinaustragen will. 

Wenn selbst errichtete Mauern die Tragweite der Liebe eingrenzen, so schafft es der Schmetterling weit über den Horizont hinaus, grenzenlos geliebt zu werden. Das Thema Liebe besingt Melanie Payer immer wieder aufs Neue, damit die Hoffnung stetig im Herzen bewahrt wird. 2014 machte die sympatische Sängerin die Musik zu ihrem Beruf und schaffte gleich den Sprung in TV-Sendungen "Wenn die Musi spielt", "Immer wieder Sonntags" oder "Die deutschen Hit-Charts". 2018 erntete die junge Sängerin den SMAGO Award für Österreich und Südtirol. 

Die Single "Papillon" erscheint am 28.06.2021 auf allen bekannten Streaming- und Downloadportalen. 

Weitere News

So klingt vertonte Lebensfreude: Popschlager-Newcomerin Paulina Wagner steuert ab sofort auf ihr Debütalbum zu

© Foto: Stefan Pick

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat Paulina Wagner im Jahr 2020 nicht nur die Jury um Dieter Bohlen und Florian Silbereisen mit ihrer einzigartigen Stimme immer wieder überzeugt, sondern auch Millionen von Fernsehzuschauer*innen begeistert und sich so bis ins Finale der Castingshow gesungen. Nun steuert die 23-Jährige auf ihr Solo-Debütalbum für TELAMO zu, auf dem sie ihren ganz eigenen Popschlager-Begriff definiert – und zugleich ihre Lebensfreude vertont.

Weiterlesen »

Freiheitsliebender Optimusmus zeichnet das Ramona Martiness neue Album "Herzenswusch" aus

© Foto: German Popp

Eine beachtenswerte Stimm-Dynamik, raffinierte Sound Varianten und ein strahlender, freiheitsliebender Optimismus zeichnen das Ramona Martiness Album „Herzenswunsch“ aus. Der Longplayer ist eine musikalische Entdeckungsreise mit individueller Verlässlichkeit seiner hochwertigen Titel. 13 betont maßgeschneiderte Songs und ein zusätzliches exklusives Hit-Medley machen „Herzenswunsch“ zu einem stimmigen Wohlfühl-Album.

Weiterlesen »

Allessa kreiert mit ihrem Album "Sommerregen" einen Soundtrack für die Seele

© Foto: Tatiana Kurda

Spannungsgeladene Songs, berührende Texte und kraftvolle Dynamik – Allessa kreiert auf ihrem neuen Album SOMMERREGEN einen neuen Soundtrack für die Seele. Die österreichische Sängerin mit der charismatischen Stimme brilliert mit eindrucksvoller Vielseitigkeit und schafft mit jedem einzelnen Song eine wunderbare Nähe zur Verbindlichkeit.

Weiterlesen »

Triple #1 in den Offiziellen Album Charts für Daniela Alfinito mit "Splitter aus Glück"

© Foto: Kerstin Jönnsen

Große Freude bei Daniela Alfinito: Laut GfK Entertainment ist „Splitter aus Glück“ das erfolgreichste Album des 1. Quartals 2021. Damit lässt die Villinger Sängerin im Ranking unter anderem den Deutsch-Rapper Kool Savas (#2), Katja Krasavice (#3) oder die Grammy- ausgezeichnete Hardrock Band AC/DC (#5) hinter sich.

Weiterlesen »

Telamo und Sat1 präsentieren die Doppel-CD "Die Hit-Giganten" mit den besten Schlager Hits aller Zeiten

© Foto: Cover Die Hit-Giganten

Schlager ist Kult und wird immer beliebter. Große Stars haben seit Jahrzehnten einen Bogen zwischen Jung und Alt gespannt und die Reise geht auch in Zukunft weiter. Das Münchner Label Telamo und Sat1 präsentieren die Doppel-CD "Die Hit-Giganten" mit den erfolgreichsten Schlager Hits aller Zeiten. Dabei dürfen natürlich Klassiker wie "Verdammt, ich lieb dich", "Ein Bett im Kornfeld" oder "Marmor, Stein und Eisen bricht" nicht fehlen.

Weiterlesen »

Giovanni Zarrella singt auf seinem neuen Album "Ciao!" fünfzehn brandneue deutsche Hits auf Italienisch

© Foto: Oliver Forstner

"La vita è bella!" - Ist ein Synonym für Giovanni Zarrella, der internationale und deutsche Hits mit italienischem Charme neu aufleben lässt. Einzigartig und unausgiebig in seiner Interpretation bringt der Publikumsliebling alles mit, was ein Star braucht. So erzählt der ehemalige Bro'Sis-Sänger deutsche Schlagergeschichten ganz neu, verpackt im modernen Popschlager-Italo-Style, die mit seinem italienischem Charme nicht besser glänzen könnten. 

Weiterlesen »