Eis holen - Hollerstauden - Absolutes Sommer-Feeling
19.06.2021 12:38

Absolutes Sommer-Feeling bei 30 Grad mit den Hollerstauden und ihrer neuen Single "Eis holen"

© Foto: David Innerhofer

Worauf hat jeder eigentlich immer Lust? Auf ein Eis natürlich! Und dann bestimmt auch auf den neuen Sommersong der Hollerstauden: „Eis holen“ ist eine süße Versuchung für die Ohren, frech wie Zitrone, süß wie Vanille und süchtig machend wie Schokoladeneis. Die Hollerstauden bringen damit wieder einmal mit ihrem charakteristischen dreistimmigen Gesang und jeder Menge Charme und Humor so manches Fan-Herz zum Schmelzen.

Dass sie Sommerhits können, haben die drei Musikerinnen aus dem Salzburger Land schon mit ihren Titeln "Des passt mir so" und „Luft und Liebe“ bewiesen. Nun eröffnen sie auch in diesem Jahr mit ihrer aktuellen Single „Eis holen“ die Saison der Lebensfreude. Musikgenuss, der Appetit auf mehr macht! Produziert wurde der Song von Martin Neumayer (Falco, DJ Ötzi, Edelweiss) und Christian Knollmüller (Zoë, Chris Steger, Papermoon).



Jetzt downloaden: https://amzn.to/3wFsSSs 

Drei hübsche Ladys aus dem Salzburger Pinzgau sorgen für eine musikalische Sensation nach der anderen: Bereits mit ihrem Debüt, einem spontan während einer Autofahrt aufgenommenem Handy-Video zu ihrem Song „Des passt mir so“, lösten die Hollerstauden einen gigantischen Internet-Hype aus. Ihre augenzwinkernde musikalische Liebeserklärung ans Dirndl wurde auf Facebook und YouTube weltweit über 16 Millionen Mal aufgerufen und machte das Trio zu echten Internet-Stars mit mittlerweile über 120.000 Followern auf Facebook.

Ihr erstes Album „Aus dem Hut gezaubert“ wurde entsprechend sehnsüchtig erwartet und zeigte die ganze Bandbreite des Könnens des Trios. Mit meist dreistimmigem Gesang erzählen die Hollerstauden alias Eva Gschwandtner und die Schwestern Vera Egger und Eva Gruber in ihren Songs Geschichten aus dem wahren Leben, mit viel Humor und Herz. Alle drei sind zudem hervorragende Musikerinnen und beherrschen mehrere Instrumente mit großer Spielfreude. Eva Gschwandtner ist nicht nur eine stimmliche Naturgewalt, sondern spielt auch Gitarre und Kazoo und gibt in der Band als Perkussionistin den Takt an. Eva Gruber beherrscht Gitarre, Klavier und Flöte. Vera Egger spielt virtuos Violine, Gitarre, Ukulele, Klavier und Bass. Die drei sind bekannt für augenzwinkernde Songs über die großen und kleinen Herausforderungen des Alltags, natürlich beschwingt und mit einer großen Portion Humor. In Gänsehaut-Balladen zeigen sie auch ihre tiefe emotionale Seite. Abgerundet wird das musikalische Erlebnis bei den Hollerstauden auch gern noch durch eine wohlige Portion Heimatgefühl.

Weitere News

Giovanni Zarrella weckt mit neuer Single "Sette Ponti Devi Attraversare" Peter Maffays Evergreen zum Leben

© Foto: Oliver Forstner

Gut 20 Jahre nach seinem Durchbruch ist Giovanni Zarrella so erfolgreich wie zuvor: Inzwischen mit eigener Musikshow im Primetime-TV angekommen, besiegelt der sympathische Allrounder das bislang größte Jahr seiner Karriere mit einem Bonus-Geschenk an seine Fans – der neuen Gold-Edition von „CIAO!“

Weiterlesen »

Die Schlager Boy-Band Zeitflug ist im "Purporrot" Halloween-Rausch mit neuer Single und neuem Label

© Foto: Jörg Backhaus

"Purpurrot" wird das Halloween-Special 2021 sein. Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter: Keine Frage, der Herbst hat uns fest im Griff. Doch gerade diese Zeit, wenn sich der Sommer endgültig verabschiedet hat, ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Und das liegt nicht nur an den bunten Blättern der Bäume, sondern vor allen Dingen an Halloween.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Eloy de Jong gewinnt mit seinem Titel "Immer für dich da" die Schlagerwelt Parade im Oktober

© Foto: German Popp

Es war ein spannendes Rennen in der 26. Ausgabe der Schlagerwelt Parade, Oktober 2021. Schlagerstar Eloy de Jong setzte sich mit seinem Titel "Immer für dich da" durch und belegt mit 74.864 Stimmen (8,67%) den ersten Platz. 863.261 Stimmen wurden gezählt und über 6.000 Schlagerfans haben bei dem Voting mitgemacht. Neben den Top 10 Platzierungen gewannen die Teilnehmer Jasmin K. aus Detmold, Bernhard D. aus Rosenheim und Kathrin J. aus Frankfurt am Main das begehrte Album "Rausch" von Helene Fischer.

Weiterlesen »

Nach mehr als 20 Jahren Karriere schreibt DJ Ötzi mit "Sei du selbst - Party 2.0" ein neues Kapitel

© Foto: Universal Music

Es ist für jeden Musiker ein Schritt, der Mut verlangt und schonungslose Offenheit: Wenn du nicht mehr nur das singst, was andere dir auf den Leib geschrieben haben, sondern wenn du es wagst, deine innersten Gefühle, deine Sorgen, deine persönlichen Freuden, deine heimliche Lieben, ebenso wie deine größten Ängste, mit deinen Fans zu teilen. Offen. Ehrlich. Authentisch. Diesen gewaltigen Schritt, der so wichtig in der Karriere eines Künstlers sein kann, ist DJ ÖTZI jetzt gegangen.

Weiterlesen »

„Liebe Liebe“ heißt die starke zweite Single von der DSDS-Finalistin Paulina Wagner und setzt ein klares Statement

© Foto: Stefan Pick

Liebe Liebe“ heißt die starke zweite Single von Paulina Wagner und die DSDS- Finalistin beweist mit ihrem Werk, für welche musikalische Richtung ihr Musik-Herz schlägt. Die Sängerin gehört zur neuen Schlagergeneration und setzt mit „Liebe Liebe“ ihr klares Statement. Der Track überzeugt durch seine füllige Dynamik, welche durch die eindrucksvolle stimmliche Interpretation von Paulina Wagner betont in Szene gesetzt wird.

Weiterlesen »

Helene Fischer veröffentlicht ihre neue Single “Volle Kraft voraus” und kündigt Musikfilm “Im Rausch der Sinne” an

© Foto: Anelia Janeva 

„Volle Kraft voraus“: So startet Helene Fischer in eine neue Phase ihres Lebens und ihrer Karriere, mit einer Musik, die so leidenschaftlich, abwechslungsreich und mitreißend ist, wie man es sich nur zu wünschen vermag. „Volle Kraft voraus“: So heißt ihre neue Single aus dem kommenden Album “Rausch”, die heute erschienen ist. Sie handelt von der Veränderung und von den Umbrüchen des Lebens – und von der Befreiung, die jede Veränderung mit sich bringt, weil das Leben nun anders, neu, offener weitergehen kann. Man muss sich nur von der Vergangenheit lösen und den Blick nach vorn, auf den Horizont wenden: „Volle Kraft voraus / Zurück aufs offene Meer hinaus“. 

Weiterlesen »