Jetzt läuft: Lade ... / Sendung:

  • Klimaschutz

    Erste klimaneutrale Radio weltweit

  • Lieben, lieben, lieben

    Tanja Lasch überzeugt mit der starken und eindrucksvollen Pop-Komposition

  • Discofox-Fieber

    Ginas neuer Hit "Italienische Sehnsucht" 

  • Neue DSDS-Jury

    Michael Wendlier, Maite Kelly und Mike Singer

  • Ireen Sheer

    „Ich will die Frau sein, die du liebst“, so lautet die hingebungsvolle neue Single


  • iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Girl aus'm Pott

    Tim Peters crushed die Schlagerwelt

  • Joana Kesenci

    DSDS-Drittplatzierte meldet sich zurück

  • Eric Philippi

    Plattendeal beim Münchner Label Telamo

  • O'zapft is

    Start der WirtshausWiesn am 19.09.2020, 12:00 Uhr, im Innenhof vom Hackerhaus 

  • Goodbye Feuerherz

    Mit "Ich nenn es Liebe" beendet Feuerherz die Karriere

16.06.2020 11:09

Das Album „Alles Hits!“ liefert einen gelungenen Querschnitt der Nockis

© Foto: www.nockis.at

Die Nockis sind die erfolgreichste Schlagerband Österreichs. Der unglaubliche Erfolg der Kärntner Gruppe zeigt sich jedes Jahr bei ihrem legendären Nockis-Fest in Millstatt, bei dem die Gruppe regelmäßig mit Gold und Platin geehrt wird. Die Nockis gibt es mittlerweile schon seit nahezu vier Jahrzehnten. Grund genug also einen Überblick über all die Nockis-Hits zu schaffen, die nun auf dem Album „Nockis – Alles Hits!“ zu feiern sind.

Alle Songs des Albums wurden neu bearbeitet. Das Album begeistert mit klanglich veredelten Versionen bekannter Evergreens wie „Schwarzer Sand von Santa Cruz“, „Jenny, Jenny“, „Und über Rhodos küss ich dich“ oder „Weine nicht um ihn“ mit denen sich die Kärntner Band zum Start der Karriere eine große und treue Fanbasis erspielten. Jahre später ging die Band neue Wege und begeistert die Musikwelt bis heute mit modern produzierten Schlagern wie „Erzähl mir nichts von ihm“, „Ich glaube an dich“, „Zieh dich an und geh“, „Fair Play“, „Wonach sieht’s denn aus“, „In der Nacht“ oder „Du warst der geilste Fehler meines Lebens“. Auch diese Meisterwerke des Pop-Schlagers sind für das Best Of neu remastered worden.



Album kaufen: https://amzn.to/2YGQlTu

Das Album „Alles Hits!“ liefert einen gelungenen Querschnitt all dieser Schlager-Hits und bildet so einen klingenden Zeitstrahl. Neben den neuen und alten Hits der Band enthält das Album mit „Ich weiß es schon“ und der Singleauskopplung „War‘s das schon“ zudem zwei nagelneue Songs der Nockis, die von der Qualität den gestandenen Hits um nichts nachstehen. „Ich weiß es schon“ ist eine wunderschöne Liebes-Ballade mit Country Anleihen. In dem entspannt dahinfließenden Schlager geht es um Liebende, die sich mit der Zeit so gut kennen, dass die Gedanken und Wünsche schon im Voraus klar sind. „War‘s das schon“ stellt die spannende Frage, ob es nach einer heißen Affäre weitergeht oder zu Ende ist – das Schicksal wird am Ende entscheiden und die Hoffnung bleibt.

Die Bandgeschichte der Nockis offenbart einen stetigen musikalischen Fortschritt und damit die Bereitschaft, immer wieder Neues zu wagen. In ihren späteren Songs werden auch immer wieder heiße Eisen angefasst und textlich die Höhen und Tiefen des Lebens besungen. Die Nockis wurden 1982 in Millstatt /Kärnten gegründet. Sie veröffentlichten als Nockalm Quintett ihr erstes Album mit dem Titel „Rund um Bad Kleinkirchheim“. Ab Ende der 80er-Jahre trat das Nockalm Quintett ab und an im Fernsehen auf und konnte so die ersten Erfolge auch über die österreichischen Grenzen hinaus verbuchen. 1989 gewannen sie die Superhitparade im ZDF. Das war der Durchbruch. Mit dem Album „Aus Tränen wird ein Schmetterling“ hatten sie 1990 ihre erste Chartplatzierung in Österreich. Danach folgte jährlich ein weiteres Chartalbum.


1991 nahm die Gruppe zum ersten Mal am Grand Prix der Volksmusik teil und erreichte für Deutschland den 4. Platz. Mit dem Album „Und über Rhodos küss ich dich“ erreichten sie 1994 erstmals Platz 2 der österreichischen Charts. Ab 1997 waren sie auch in der Schweiz erfolgreich. Im Jahr 2001 erhielt Sänger und Frontmann Gottfried Würcher, zusammen mit Norbert Rier (Kastelruther Spatzen) und Markus Wolfahrt (Die Klostertaler) die Krone der Volksmusik . Die drei Musikgruppen veröffentlichten in diesem Rahmen auch zwei gemeinsame Doppel-CDs und DVDs unter dem Namen „Die Großen 3 der Volksmusik“. Nach den weniger erfolgreichen Teilnahmen am Grand Prix der Volksmusik der Jahre 1992 und 1993 kam 2002 endlich der lang ersehnte Sieg. Zusammen mit der Sängerin Stephanie konnten sie beim Grand Prix der Volksmusik 2002 die Siegertrophäe nach Österreich holen. Jetzt ging es steil bergauf.

Mit „Das Mädchen Atlantis“ war man 2002 erstmals auch in Deutschland in den Charts und ein Jahr später erreichten die Nockis mit „Die kleine Insel Zärtlichkeit“ ihre erste Nummer-eins-Platzierung in Österreich. In den folgenden 18 Jahren erreichten nahezu alle Alben in ihrer Heimat entweder Platz 1 oder Platz 2 der österreichischen Album-Charts.

Insgesamt wurden die Nockis bis heute sieben Mal für einen Amadeus Austrian Music Award nominiert und durften 2018 auch einen der begehrten Awards mit nach Hause nehmen. Sie gewannen 2019 das Jahresvoting als „Band des Jahres“ auf Schlager.de und heimsten 2018 und 2019 einen Smago Award ein. 2018 bekamen sie den Award als erfolgreichste Schlagerband aller Zeiten in Österreich und Südtirol. Ebenfalls 2018 gewann die Band den Award „Mein Star des Jahres 2018“, der von der Zeitschrift „Neue Post“ verliehen wird.

Die Nockis haben über fast vier Jahrzehnte wie ein Uhrwerk Alben und Hits abgeliefert. Das Erfolgsgeheimnis von Gottfried Würcher und seinen Nockis ist dabei klar erkennbar. Sie haben immer Kurs gehalten, sie nehmen aber immer wieder auch neue Strömungen auf. Sie bleiben in ihrer Entwicklung nie stehen und klingen so immer topaktuell. Nur die ganz Großen schaffen das – die Nockis gehören dazu.

Weitere News

Noel Terhorst veröffentlicht mit "Ich vermiss dich" einen emotionalen Song

© Foto: Noel Terhorst

Nach dem großartigen Erfolg von „Immer für dich“ im Frühjahr und dem Sommer-Kracher „Prinzessin“ folgt nun ein sehr emotionaler Song von Noel Terhorst. „Ich vermiss dich“ ist die vielleicht persönlichste Geschichte, die Noel bisher von sich erzählt.

Weiterlesen »

Tags: release

Auch 2020 liefert G.G. Anderson den perfekten Spätsommer-Hit "Am Ende unserer Träume"

© Foto: German Popp

Am Ende unserer Träume“ eine weitere Single aus seinem Studioalbum „Alles wird gut“ von G.G. Anderson. Schon mit der ersten Auskopplung „Du bist mein kleiner Diamant“, gelang es G.G. Anderson, die Zuhörer*innen in seinen unverwechselbaren Klangkosmos zu entführen und seine Fans mit einem würdigen Singlekandidaten auf sein neuestes Album einzustimmen.

Weiterlesen »

Tags: release

Voller Energie meldet sich Annemarie Eilfeld mit ihrem neuen Album "Wahre Träumer" zurück

© Foto: Annemarie Eilfeld

2020 – Das wird ihr Sommer!!! Gerade weil die Fans in diesem Jahr Corona-bedingt auf Live-Konzerte, Fantreffen und Autogrammstunden ihres Idols verzichten mussten, gibt es nun endlich tolle Neuigkeiten.

Weiterlesen »

Tags: release

Aus dem Album "Hautnah" schenkt dir Vincent Gross sein Herz, denn mehr hat er nicht

„Ich schenk Dir mein Herz – mehr hab ich nicht“ – mit dieser Zeile hat Vincent Gross nicht nur den Grundstein für einen weiteren Hit auf seinem kommenden Album „Hautnah“ gelegt, sondern auch eine der schönsten Liebes-Aussagen zu Papier gebracht, die man überhaupt machen kann.

Weiterlesen »

Tags: release

Feuerherz verabschiedet sich mit neuem Song "Ich nenn es Liebe" nach 5 Jahren Erfolgsgeschichte

© Foto: Robin Böttcher

Es heißt, man soll gehen, wenn es am Schönsten ist – aber kaum einer spricht darüber, wie weh das tut. Seit 2015 haben Feuerherz für die stärksten Gefühle des Lebens immer den richtigen Song gehabt und den haben sie auch jetzt, wenn sich Dominique, Karsten, Matt und Sebastian als Band von ihren Fans verabschieden. 

Weiterlesen »

Newcomer Kevin Brain Smith will mit seiner Debüt-Single "Wunder" durchstarten

© Foto: Tobias Döhrer

Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen.

Weiterlesen »

Tags: release

Neuer Song "Feuerflieger" von Herzgold besticht durch mitreißende Sounds mit Power und Drive

© Foto: Red, Claudia App und Lucy Snyder sind das Duo Herzgold

Mit einem rassigen Song aus der Feder von Willy Klüter in Zusammenarbeit mit Manfred Hochholzer meldet sich das Pop-Schlager-Duo Herzgold zurück.

Weiterlesen »

Tags: release

Nach Oktoberfest-Aus wegen Corona: Münchens Wirt Lorenz Stiftl startet die WirtshausWiesn am 19.09.2020

© Foto: dEERbrands München

München ohne Wiesn? Erstmals seit Ende des zweiten Weltkrieges gibt es aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie kein Münchner Oktoberfest 2020. Für viele ein Kulturschock. So bedauert auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: "Das Risiko für die Menschen ist zu hoch, um die Wiesn 2020 stattfinden zu lassen (...) Mit Corona zu leben, heißt vorsichtig zu leben (...)" 

Weiterlesen »

Tags: wirtschaft

Sänger und Instrumentalist Eric Philippi unterschreibt beim Münchner Label Telamo

© Foto: Telamo /  v.li.n.re Florian Schrödter (Director A&R Publishing, BMG Rights Management GmbH), Ronja Wolf (Management), Lars Kegel (Geschäftsführer, Heimat 2050 & Management), Eric Philippi (Künstler), Birte Goldbrunner (Senior Director Marketing & Promotion, Telamo Musik & Unterhaltung), Ken Otremba (Geschäftsführer, Telamo Musik & Unterhaltung), Chris Gronau (A&R, Telamo Musik & Unterhaltung) und Martin Philippi

Weiterlesen »