Max Weidner - Schaun ma moi - Neue Single
09.04.2021 16:24

Der neue Max Weidner verbindet mit seiner neuen Single "Schau Ma Moi" bayerische Kultur mit Schlager

© Foto: Universal Music

"Schau ma moi" - Wär hätte gedacht, dass der Schlagerwelt ein neuer Max Weidner aus dem Hause Universal Music aufgetischt wird. Bayerische Schmankerl mit a Maß Helles sind ein Lebensgefühl, sowie bayerische Mundart im Schlager-Gwand. Das klingt wie ein neuer Mix, den Max Weidner so natürlich auf den Nenner bringt, ohne zu hinterfragt, ob das nun passt oder nicht.

Max Weidner bringt mit seinem Knaller-Titel "Schau Ma Moi" die gute Laune in die Schlagerwelt zurück, nach der sich so viele sehnen. Mit der Nummer kann man nur Lust auf Party und Tanzen bekommen. Viele könnten meinen, dass Bayern, Schlager und Tattoos nicht zusammen passen. Doch Max Weidner ist a waschechter Bayer, mit Schlager groß geworden und trägt mehr als ein Dutzend Tattoos auf der Haut. Schlager ist erst recht im Trend, wenn Max Weidner die Showbühne betritt.


Jetzt downloaden: https://amzn.to/3wF8IrX 

Das Gesangstalent ist in der Nähe von Weiden aufgewachsen. Die Musik zog ihn schon früh in den Bann und der Ort hat ihm seinen Beinamen "Der Weidner" verpasst. Wer hätte gedacht, dass er als drejähriger Jung mit seinem Opa und dem Mini-Akkordeon durch die Volksfestzelte tingelte. "Der hat was drauf", dachte nicht nur seine Familie, sondern auch das Label Telamo, dass ihn mit 18 Jahren unter Vertrag nahm. Inzwischen hat Max Weidner mit 25 Jahren seinen eigenen Stil gefunden und gemeinsam mit Universal Music nimmt sein junges Leben immer weiter an Fahrt auf.

Der Weidner ist von Kopf bis Fuß ein Unikat. Mit dem Hut fängt's an, das Charivari steht für die gelebte bayerische Traditio und es findet an den Füßen ein Grand Final. Farbenfroh stechen seine Chucks ins Auge, denn eine gute Freundin zaubert ihm für jeden Anlass die passenden Treter.

Die Alten aus'm Dorf ham's gewusst, dass Max Weidner auf die Bühne gehört. In einer runden Mischung aus Mundart und Schlager hebt der neue Weidner die Stimmung auf ein Maximum an: Refrains, die zum Mitsingen animieren, Melodien, die sich einprägen, sympathisch, echt und einfach zum Gernhaben. Mit seiner neuen Single "Schau Ma Moi" legt der Oberpfälzer einen gelungen Neustart hin. 

Weitere News

Radio Deine Schlagerwelt ist bis März 2022 klimaneutral und unterstützt zahlreiche Klimaschutzprojekte

© Foto: ClimatePartner München


Seit 2019 ist Radio Deine Schlagerwelt® das erste klimaneutrale Radio weltweit. Jährlich werden unvermeidbare CO2-Emissionen erkannt und durch nationale und internationale Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Für ein weiteres Jahr wurden 64,737 Tonnen CO2 kompensiert. Bislang konnten 2019-2020 rund 100 Tonnen CO2 kompensiert werden. Die Klimapolitik nimmt beim Radiosender fahrt auf. 

Weiterlesen »

Der Tag der Erde - Wie sollten wir mit ihr und dem Klimawandel umgehen?

© Foto: Freepik Premiumlizenz / User17432319

Mit dem Jahr 2021 ist auch die UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen gestartet. Bis 2030 soll dabei im Mittelpunkt stehen, wie die vielfältigen Biosphären der Erde geschützt und reaktiviert werden. Gleich zwei aufeinander folgende Tage spielen dafür im Auftaktjahr 2021 eine Rolle: Der „Tag der Erde“ am 22. April mit dem Motto „Restore our Earth“ und der „Tag des Baumes“ am 25. April.

Weiterlesen »

GESCHÄFTS-FÜHRER TRISTAN A. FOERSTER VON CLIMATE PARTNER IM INTERVIEW BEI SW1.BAYERN EXTRA

© Foto: Tristan A. Foerster

Wer klimaneutrale Produkte kauft, leistet einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz. Diese Möglichkeit bietet Herr Tristan A. Foerster mit seinem Label ClimatePartner aus München. Mit seinem Unternehmen werden alle CO2-Emissionen, die in der Prozesskette von Produkten und Dienstleistungen unvermeidlich entstanden sind, berechnet und über anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Am Samstag, den 02.05.2020 um 13:00 Uhr, gibt Herr Foerster ein ausführliches Interview in der Sendung SW1.BAYERN eXTRA.

Weiterlesen »

MEHR ALS NUR BIO: HERKUNFTS-NACHWEIS FÜR BIO-BAYERN PRODUKTE

© Fotos: Sean McGee

Das Bayerische Bio-Siegel steht für über den gesetzlichen Standards liegende Bio-Qualität, einen lückenlosen Herkunftsnachweis und ein mehrstufiges, unabhängiges und staatlich geprüftes Kontrollsystem. Seit der Markteinführung des Bayerischen Bio-Siegels im Dezember 2015 entwickeln sich Zeichennutzer- und Produktzahlen sowie der Bekanntheitsgrad sehr positiv. Momentan nutzen 175 Unternehmen das Bayerische Bio-Siegel mit über 1.300 Produkten.

Weiterlesen »