Jetzt läuft: Lade ... / Sendung:

  • Klimaschutz

    Erste klimaneutrale Radio weltweit

  • Lieben, lieben, lieben

    Tanja Lasch überzeugt mit der starken und eindrucksvollen Pop-Komposition

  • Discofox-Fieber

    Ginas neuer Hit "Italienische Sehnsucht" 

  • Neue DSDS-Jury

    Michael Wendlier, Maite Kelly und Mike Singer

  • Ireen Sheer

    „Ich will die Frau sein, die du liebst“, so lautet die hingebungsvolle neue Single


  • iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Girl aus'm Pott

    Tim Peters crushed die Schlagerwelt

  • Joana Kesenci

    DSDS-Drittplatzierte meldet sich zurück

  • Eric Philippi

    Plattendeal beim Münchner Label Telamo

  • O'zapft is

    Start der WirtshausWiesn am 19.09.2020, 12:00 Uhr, im Innenhof vom Hackerhaus 

  • Goodbye Feuerherz

    Mit "Ich nenn es Liebe" beendet Feuerherz die Karriere

04.08.2020 21:58

Die Grubertaler entkommen "Aber nur fast" der Coronazeit im Radio

© Foto: Die Grubertaler

Die Grubertaler überzeugen mit Marke Eigenbau! Selbst in Coronazeiten geben Florian, Michael und Reinhard Gas. Zwar sind Live-Konzerte im großen Rahmen noch nicht genehmigt, ihre neue Single-CD „ABER NUR FAST“ startet bereits am Freitag, 31. Juli. Eine weitere Auskoppelung ihres aktuellen Albumbestsellers „Echt Schlager – die große Fete“, mit dem die drei Jungs seit Wochen die Hitparaden stürmen.

Lesen Sie hier die Kritik von Szeneprofi Andy Tichler – smago: „Aber nur fast“(!) ist der feurige Liebhaber auf die Herzdame „reingefallen“, der einsieht: „Dich zu lieben wär’ fatal“. Der Protagonist des Liedes sieht nicht ein, „benutzt“ zu werden – so etwas gibt es auch auf männlicher Seite, wenn die Dame den Herrn nur für einsame Nächte haben möchte. „Ich bin die eine, die dich schweben lässt“, wird versprochen. Und „fast wieder will ich mehr“, wird uns erzählt – aber eben „nur fast“. Erneut ein Titel mit erotischem Inhalt und flottem Tanzbeat.



Zeitgleich veröffentlichen die Jungs auch ein brandneues Video auf YouTube. Live präsentieren werden die Grubertaler ihre neue Single übrigens auch am kommenden Sonntag, 2. August 2020 – ab 10.00 Uhr in der ARD-Show „Immer wieder Sonntags“ – live vom Europapark in Rust.

Music for Life! Music for Joy! Das ist Musik von den Grubertalern! Sie lassen es wieder krachen - Florian, Michael und Reinhard Klingenschmid, drei junge Vollblutmusiker aus dem idyllischen Tiroler Volderberg kann man ohne Übertreibung zu den gegenwärtig erfolgreichsten Acts der Szene zählen. Wahrhaft raketenartig klettern sie Stufe um Stufe auf ihrer bisher mehr als erfolgreichen Karriereleiter und mit ihrem aktuellen, brandneuen (das 27. in ihrer Karriere) Album „DIE GRÖSSTEN PARTYHITS – VOLUME VIII“ zeigen sie erneut Brillanz und erstklassige Qualität und präsentieren darauf die besten Knaller des Jahres und viele neue Tanzhits. Die Tiroler Erfolgsband hat das geschafft, wovon viele träumen – den einzigartigen Spagat zwischen Volksmusik und Schlagerpartymusik zu finden und all das mit internationalem, bahnbrechnendem Erfolg. Anfangs noch von vielen belächelt, hat sich die Entscheidung der Grubertaler, neben volkstümlicher Musik, auch ins Partygenre zu wechseln, als absoluter Publikumsvolltreffer und wegweisende Inspirierung etabliert. Ihr erst im Jänner 2016 eröffentlichtes Album „DIE GRÖSSTEN PARTYHITS – VOLUME VII“ sorgte wochenlang für Aufsehen in den offiziellen Austria Top 40 Charts und erreichte binnen weniger Wochen IFPI-Goldstatus, ebenso wie ihre Vorgängeralben. Die drei sympathischen Jungstars sind heute Garanten für Nonstop-Stimmungskonzerte der Extraklasse und füllen längst nicht mehr nur in Österreich die Hallen.

Als Grubertaler sammeln die drei jungen Musiker Auszeichnungen am laufenden Band. Mit ihrem 2. Platz bei der Österreich-Ausscheidung und dem sensationellen 4. Rang im Endklassement des Int. Grand Prix der Volksmusik 2004 spielten sich die drei Vollblutmusiker in die Herzen eines Millionenpublikums. Doch damit nicht genug: als erfolgreichste Gruppe des Jahres in den Ländern Österreich, Deutschland der Schweiz und Südtirol wurden die Burschen zudem mit dem begehrten Herbert-Roth-Preis 2004 ausgezeichnet und landeten sie mit dem Sieg der „Achims Hitparade“ im MDR als „Musikantenkönig“ im Februar 2005 einen weiteren Volltreffer. Im Oktober 2007 wurden sie zudem mit dem „Top-of-the-Mountain“-Music-Award als erfolgreichste Interpreten des Jahres ausgezeichnet und erhielten Gold für ihr Album „Es lebe Volksmusik“. 2008 verpassten die Grubertaler mit dem 5. Platz beim Österreich-Finale zum Grand Prix der Volksmusik nur ganz knapp den Einzug ins Finale. Bei den Mountain-Music-Awards erhielten die drei Burschen im Herbst 2008 die Auszeichnung zum „Best Party Schlager des Jahres“. Im August 2009 holten sie den hervorragenden 4. Platz beim Int. Grand-Prix-Finale in München. Zum fünfzehnjährigen Bühnenjubiläum im Juni 2017 feiern die Gastgeber mit vielen Stars und ihren Fans aus ganz Europa vier Tage lang in einem Megazelt im Tiroler Fritzens.


Eine ganze Reihe von Hitparadensiegen und internationaler medialer Dauerpräsenz bestätigen die Beliebtheit der Grubertaler! Die drei jungen Musiker sind einfach nicht zu bremsen - über Florian, Michael und Reinhard aus dem Tiroler Volderberg spricht seit einigen Jahren schon das ganze Land und dass sie Garanten für Superstimmung sind, beweisen die drei Burschen eindrucksvoll bei den größten Veranstaltungen der Szene. In einer Zeit geklonter Teenie-Retorten-Stars und durch diverse Auswahlverfahren gezüchteter Boybands ist es umso herzerfrischender, die Karriere dieses jungen Powertrios zu verfolgen, das nicht für eine TV-Show gecastet wurde und sich verstellen musste. Die Brüder Florian und Michael mit ihrem Freund Reinhard stecken hinter der volkstümlichen Faszination Grubertaler, die sich buchstäblich von heute auf morgen in die Herzen zahlloser Fans gespielt haben. Ihre zwischenzeitlich im gesamten deutschsprachigen Europa stetig wachsende Fangemeinde sieht in den drei jungen Musikern eine musikalische und freundschaftliche Verbindung, die von Glaubwürdigkeit, Echtheit und Natürlichkeit lebt, sozusagen eine langersehnte Antwort auf die gekünstelte Welt des Show-Business – und den Grubertalern gönnt man jedenfalls, was anderen geneidet wird – nämlich Erfolg. Die drei sympathischen Musiker aus Tirol beherrschen nicht nur ihre Lieblingsinstrumente ausgezeichnet, vor allem ihr schon fast einzigartiger Ehrgeiz, permanentes Proben und hervorragendes Talent tragen äußerst bemerkenswert zum puren Musikvergnügen bei, das die drei Stimmungsmacher bei ihren Nonstop-Bühnenprogrammen versprühen.

Ihre Unbekümmertheit, Jugendlichkeit und ihr freches Auftreten haben längst nicht mehr nur Insider der Szene wach gerüttelt. Top-Airplay-Einsätze in allen namhaften Rundfunkstationen im gesamten deutschen Sprachraum und Einladungen in die größten TV-Shows bestätigen, dass Grubertaler-Musik ihre Anerkennung findet. In Sachen stimmungsvoller, volkstümlicher Unterhaltungsmusik, bereichert durch ein ausgewogenes modernes Live-Programm bis hin zu den aktuellen Charts hat sich diese Formation schon jetzt in der noch jungen Karriere einen fixen Platz in der Riege international erfolgreicher Interpreten erspielt und zählt heute zu den gefragtesten Bands der Szene.

www.grubertaler.at

Weitere News

Simone & Charly Brunner haben zwei Dauerbrenner von Brunner & Brunner neu aufgelegt

© Foto: Hergen Schimpf

Die Dauerbrenner "Wir sind alle über 40" und "Prosecco für alle" hat Charly Brunner dieses Mal mit seiner Lebensgefährtin und Gesangspartnerin Simone Stelzer neu aufgelegt. Einst gehörten zu diesen Titeln die Stimmen der Brüder Jogl und Charly Brunner aus Murnau. Es ist Zeit für Veränderungen... Zeit zwei Evergreens neu aufleben zu lassen. 

Weiterlesen »

Tags: release

Alexander Jahnke weckt mit der gefühlvollen Ballade "Liebe kann alles" romantische Erinnerungen

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Bereits in jungen Jahren begann er mit Klavierunterricht. Im Teenageralter brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und fing an eigene Songs zu schreiben. Mit zwanzig stieß er zu der regional bekannten hannoverschen Punk-Rock Band Call Me Names, wo er als Leadsänger fungierte. Mit der Band nahm er eine EP (Only in it for the Getränkemarken) auf und spielte u. a. auf dem Rocken am Brocken Festival.

Weiterlesen »

Tags: release

Noel Terhorst veröffentlicht mit "Ich vermiss dich" einen emotionalen Song

© Foto: Noel Terhorst

Nach dem großartigen Erfolg von „Immer für dich“ im Frühjahr und dem Sommer-Kracher „Prinzessin“ folgt nun ein sehr emotionaler Song von Noel Terhorst. „Ich vermiss dich“ ist die vielleicht persönlichste Geschichte, die Noel bisher von sich erzählt.

Weiterlesen »

Tags: release

Auch 2020 liefert G.G. Anderson den perfekten Spätsommer-Hit "Am Ende unserer Träume"

© Foto: German Popp

Am Ende unserer Träume“ eine weitere Single aus seinem Studioalbum „Alles wird gut“ von G.G. Anderson. Schon mit der ersten Auskopplung „Du bist mein kleiner Diamant“, gelang es G.G. Anderson, die Zuhörer*innen in seinen unverwechselbaren Klangkosmos zu entführen und seine Fans mit einem würdigen Singlekandidaten auf sein neuestes Album einzustimmen.

Weiterlesen »

Tags: release

Voller Energie meldet sich Annemarie Eilfeld mit ihrem neuen Album "Wahre Träumer" zurück

© Foto: Annemarie Eilfeld

2020 – Das wird ihr Sommer!!! Gerade weil die Fans in diesem Jahr Corona-bedingt auf Live-Konzerte, Fantreffen und Autogrammstunden ihres Idols verzichten mussten, gibt es nun endlich tolle Neuigkeiten.

Weiterlesen »

Tags: release

Aus dem Album "Hautnah" schenkt dir Vincent Gross sein Herz, denn mehr hat er nicht

„Ich schenk Dir mein Herz – mehr hab ich nicht“ – mit dieser Zeile hat Vincent Gross nicht nur den Grundstein für einen weiteren Hit auf seinem kommenden Album „Hautnah“ gelegt, sondern auch eine der schönsten Liebes-Aussagen zu Papier gebracht, die man überhaupt machen kann.

Weiterlesen »

Tags: release

Feuerherz verabschiedet sich mit neuem Song "Ich nenn es Liebe" nach 5 Jahren Erfolgsgeschichte

© Foto: Robin Böttcher

Es heißt, man soll gehen, wenn es am Schönsten ist – aber kaum einer spricht darüber, wie weh das tut. Seit 2015 haben Feuerherz für die stärksten Gefühle des Lebens immer den richtigen Song gehabt und den haben sie auch jetzt, wenn sich Dominique, Karsten, Matt und Sebastian als Band von ihren Fans verabschieden. 

Weiterlesen »

Newcomer Kevin Brain Smith will mit seiner Debüt-Single "Wunder" durchstarten

© Foto: Tobias Döhrer

Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen.

Weiterlesen »

Tags: release

Neuer Song "Feuerflieger" von Herzgold besticht durch mitreißende Sounds mit Power und Drive

© Foto: Red, Claudia App und Lucy Snyder sind das Duo Herzgold

Mit einem rassigen Song aus der Feder von Willy Klüter in Zusammenarbeit mit Manfred Hochholzer meldet sich das Pop-Schlager-Duo Herzgold zurück.

Weiterlesen »

Tags: release