Die indonesische Popschlager-Sängerin Daisiana feiert mit ihrem neuen Song "Mein Typ" die Liebe
27.04.2021 20:08

Die indonesische Popschlager-Sängerin Daisiana feiert mit ihrem neuen Song "Mein Typ" die Liebe

© Foto: Daisiana

Eine Sängerin aus Südostasien, die ausgerechnet ins Schlagerbusiness will? – Da dröhnten die Unkenrufe im prallen Dutzend! Denn wenn eine Branche als konservativ gilt, dann jene in der sich „Herz auf Schmerz“ reimt. Doch Daisiana, als quirlige Popsängerin weltweit gefeiert, setzt dagegen – mit Stimmstärke, Charme und vor allem: Qualität. 

Der Erfolg gibt ihr Recht: Mit all ihren bislang vier aus ihrem Debüt-Album „Nur mit Dir“ ausgekoppelten Singles hatte sie Platzierungen in den Schlagercharts geschafft. Dennoch wurde es Zeit für eine brandneue Single. Und eine Neuorientierung: „Mein Typ“, fröhlich-temperamentvoller Schlager mit viel Hitpotenzial, passt zu „Daisy“ wie die Faust auf den Feuermelder. Und weil kein geringerer als Willy Klüter, einer der erfolgreichsten Hit-Producer im harten Geschäft der leichten Muse, ihr den Track sowohl auf die Stimmbänder geschrieben als auch in seiner Münchener Hitfabrik produziert hat, ist Daisiana und ihr Team bester Dinge: „Die Zeichen stehen auf Hit!“

Am 07. Mai erscheint der Gute-Laune-Macher als eigenständige Single. Das dazu produzierte Musikvideo und die fröhliche Melodie bescheren dem Zuschauer schon jetzt bestes Sommerfeeling.


Top-Platzierungen in den Amazon - und den offiziellen Deutschen Schlager-Charts, hunderte von Radioplays, und mehrere TV-Gigs - Daisiana gilt als der erfolgreichste indonesische Musikexport. Als Frontfrau ihrer Band sang sie sich als ebenso stimmgewaltige wie erfolgreiche Entertainerin auch in die Herzen auch vieler Promis. Ob Lewis Hamilton, Udo Lindenberg oder Jürgen Klopp – sie schwärmen von ihrer Austrahlung, der überbordenden Lebensfreude, dem Charme und natürlich: ihrer Stimmstärke!

Nach beeindruckenden Erfolgen mit ihren ersten Singles "Nur mit dir", "Flieg mit mir" oder „Amore mio“ sowie ihrem hochgelobten Debüt-Album „Schatten der Nacht“, legt die sympathische Sängerin jetzt noch eine Schippe drauf, was Eingängigkeit und Hitpotenz angeht. Daisianas fröhliche Suche nach ihrem Traummann jedenfalls macht nicht nur Lust und Laune – er passt auch perfekt in die Zeit. Denn schliesslich fordert sie als eines der wichtigsten Kriterien: „Du musst mein Sommer sein das ganze Jahr.“

Altmeister Willy Klüter jedenfalls ist sicher: „Wenn der Spaß und die Freude auch über die Boxen rüberkommt, die wir beim prozieren hatten spürt, dann könnte das was werden!“

Mit Ihren Liedern von Glück, guter Laune, Liebe und den schönen Momenten des Lebens jedenfalls lädt Daisiana Ihr Publikum dazu, ein sich von Ihr mitreißen zu lassen.

Ab dem 07. Mai ist die neue Single auf allen gängigen Streamingplattformen erhältlich.

Tags: release

Weitere News

Die Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese veröffentlicht ihren neuen Song „Fühl Dich frei“

Nach dem herausragenden Erfolg ihrer Debüt-Single veröffentlicht die talentierte Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese ihren neuen Song „Fühl Dich frei“. Gina setzt klar auf mitreißende, moderne Melodien, die zusammen mit authentischen Textzeilen direkt ins Ohr gehen.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Der neue Song "Alles was du brauchst" von Beatrice Egli glänzt mit lebensbejahendem Text

Beatrice Egli hat seit ihrem Sieg bei DSDS über 2 Mio. Tonträger verkauft und ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Schlager-sängerinnen, die nicht nur Hunderttausende von Followern hat, sondern zuletzt auch im Publikums-voting den Swiss Award als best female act gewann. Nun erscheint mit Alles was du brauchst ihr achtes Studioalbum am 27.8. mit 16 neuen Songs sowie 12 Party-Remixen von bekannten und neuen Hits in der Deluxe Version. Die gleichnamige erste Single wird am 16.7. samt Video veröffentlicht.

Weiterlesen »

"Recordverdächtig" - So kling der neue Titel von der Schlagerlegende Gaby Baginsky

GABY BAGINSKY ist eine Schlagerlegende, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Schlagerszene mitspielt. Kaum zu glauben, aber wahr: Es war im März 1975, als sie erstmals in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade zu Gast war und sich direkt platziert hat – das Motto: 3-mal dabei, bitte nicht wiederwählen galt auch für ihren Debut-Song „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“ in der Hitparade.

Weiterlesen »

RTLZWEI – Die Sommer Fete“ – Alle Hits, alle Stars, alle Emotionen auf zwei CD (VÖ 23.07.2021)

„RTLZWEI – Die Sommer Fete“ ist kraftvoller Name und bezeichnendes Programm zugleich. ALLE Hits, ALLE Stars, ALLE Emotionen auf zwei CDs. Es ist die umfangreiche Sommer-Zusammenstellung des und ein wahres Stimmungsspektakel. Das exklusive Sound-Event ist ohne Frage mit den ultimativen Sommerhits der Upperclass ausgestattet; Titel, die wirklich jede(r) kennt, liebt, dazu tanzt und beste Erinnerungen beim Hören hat.

Weiterlesen »

Mit der großen Musiksendung "Gottschalks große 90er-Show" feiert Gottschalk die 90er-Jahre voller Erinnerungen im ZDF

© Foto: ZDF und Sascha Baumann

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Weiterlesen »

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Weiterlesen »