Eric Philippi ist krank und muss wegen einer Kehlkopfentzündung den exklusiven Live-Stream zu Schockverliebt absagen
26.01.2022 01:25

Eric Philippi ist krank und muss wegen einer Kehlkopfentzündung den exklusiven Live-Stream zu Schockverliebt absagen

© Foto: Heimat 2050

Der 29. Januar 2022 sollte ein besonderer Danksagungs-Tag sein. Eric Philippi versprach einen exklusiven Live-Stream zur Entstehungsgeschichte seines Debütalbums "Schockverliebt". Fans konnten einen Kaufbeleg vom Album einreichen und sich so für den exklusiven Stream qualifizieren. 

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Die letzte Zeit war für Eric nicht leicht, denn auch eine nahestehende Person mussten von ihm gehen. Bei einer Interviewanfrage im Dezember wurde der Musikredaktion von Deine Schlagerwelt mitgeteilt, dass es aktuell einfach kein guter Zeitpunkt sei. Auch nahm sich Sänger eine kleine Auszeit von Instagram und Facebook. Trotz dem Gefühlschaos, sollte am 29.01.2022 der exklusive Livestream "Schockverliebt" statt finden. 



Leider kommt es oft anders als man denkt. Eric Philippi liegt mit einer Kehlkopfentzündung falch im Bett und kann definitiv nicht singen. Wenn die Krankheit nicht richtig auskuriert wird, dann könnte er seine musikalische Karriere beenden. Mit einem Steatment auf Facebook entschuldigt sich Eric bei seiner Fan-Community und bittet um Verständnis. Der Live-Stream soll nun am 05.03.2022 stattfinden; so Gott will. 

Erik kommentiert: "Es bricht mir das Herz [...] So hat es mich leider gesundheitlich voll erwischt [...] und kann erstmal für drei Wochen keinen Ton singen." 

Der große Hoffnungsträger und Gewinner der Schlagerchallange 2021 sollte bis zu dem Datum wieder der Alte sein, mit voller Stimmengewalt. Er versichert, dass alle bisher gesendeten E-Mails zur Teilnahme am Live-Stream gespeichert sind und der Link frühzeitig zugesendet wird. Und jeder, der noch nicht auf der Liste steht, kann das jetzt nachholen. "Einfach den Kaufbeleg oder ein Bild von euch und dem Album und eurer E-Mail-Adresse als Direktnachricht schicken und ich bereite eine Einladung für euch vor", so Eric Philippi. 

Facebook Post von Eric Philippi:

Meine Lieben, ich hatte mich schon so auf den Termin am 29.01. gefreut, um euch endlich mehr zur Entstehung von "Schockverliebt" zu erzählen und - wenn auch nur über den Stream - ein wenig Live-Musik mit euch zu teilen, leider kommt es so oft anders als geplant und so hat es mich leider gesundheitlich voll erwischt, und ich kann wegen einer Kehlkopfentzündung erstmal für 3 Wochen leider keinen Ton singen.Darüber hinaus ist mir die Sicherheit meiner Mitmusiker und des Teams sehr wichtig, weswegen wir den Termin noch einmal verschieben müssen. Es bricht mir das Herz  Um so mehr freue ich mich aber, wenn wir diesen gemeinsamen Moment am 05.03.2022 zusammen teilen können.Bis dahin werde ich stimmlich sicher wieder der Alte sein.Alle E-Mail-Adressen sind sicher abgespeichert und ihr bekommt den Link frühzeitig zugeschickt. Jeder, der sich noch nicht auf die Liste hat setzen lassen, kann das jetzt natürlich noch machen - einfach den Kaufbeleg oder ein Bild von euch und dem Album und eurer E-Mail-Adresse als Direktnachricht schicken und ich bereite eine Einladung für euch vor!!Bleibt gesund, passt auf euch und eure Liebsten auf Euer Eric (aus dem Bett).

Deine Schlagerwelt wünscht Eric Philippi baldige Genesung.

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.