03.05.2020 17:19

Gelungener Auftakt zu "Immer wieder Sonntags", trotz Corona-Pandemie

© Foto:  SWR / Wolfgang Breiteneicher

Die neue Saison „Immer wieder Sonntags“ mit Moderator Stefan Mross startete heute planmäßig am 3. Mai um 10:00 Uhr im Ersten. Das Konzept der beliebten Unterhaltungssendung wurde an die derzeit wegen der Corona-Pandemie gültigen Produktions- und Hygienevorschriften angepasst. Mit Musik und guter Laune wollen Stefan Mross und sein Team trotz weltweiter Krise ihren Zuschauern treu bleiben. Trotz Nervosität meisterte Stefan Mross mit Unterstützung seiner Anna-Carina den Saison-Auftakt 2020 zu "Immer wieder Sonntags".

In insgesamt 16 Sendungen werden Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars live auftreten oder live per Video zugeschaltet. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich ebenfalls live in die Sendung schalten – und müssen auch in diesem Jahr nicht auf Spiele und Überraschungen mit ihren Stars verzichten. Das Erste überträgt die vom SWR verantwortete Musiksendung wie immer live aus dem Europa-Park in Rust. Die Sendungen werden zunächst ohne Vor-Ort-Publikum stattfinden.

Ohne Publikum - ist das möglich? Stefan Mross machte sich Sorgen, ob das gewohnte Feeling von IWS bis ins Wohnzimmer der Fernsehzuschauer transportiert werden kann. Auf der Facebookseite von Kimmig-Entertainment, Produzent der Musiksendung, holte Stefan Mross sich die IWS-Fans interaktiv mit ins Boot: Vorschläge, Anregungen, Feedbacks,... alles sei wünschenswert.

Die beliebte Musikunterhaltungsshow im Ersten schaffte einen Kontrast zu den Alltagssorgen der Menschen. So sagte Stefan Mross zum 16. Saisonauftakt: "Auch in diesen schweren Tagen ist es mir eine Herzensangelegenheit, für meine Fans da zu sein. Mit Musik, Stars und Sommerlaune wollen wir einen Kontrast zu den Alltagssorgen der Menschen schaffen.“ Zum Erfolgsrezept der Show gehören Gute-Laune-Musik, Humor und Stargäste. Das sollte sich auch jetzt nicht ändern. Zur Auftaktsendung am 3. Mai waren Hansi Hinterseer, Claudia Jung, Feuerherz, Eloy de Jong und Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross zu Gast. Claudia Jung begeisterte mit ihrem neuen Titel "Jetzt erst recht" die applaudierenden Musikkollegen in Rust, sowie die Zuschauer zuhause vor dem Fernseher. Der Song handelt über die jetzige Corona-Pandemie, soll mit Mut und Zuversicht schenken und die positiven Seiten dieser schwierigen Zeit in den Vordergrund stellen. Auch die Hitparade um den "Sommer-Hit-König" wird fortgesetzt. Die einzige Änderung: Es gibt keine Altersbeschränkungen mehr. Auch Gruppen dürfen sich bewerben.

In den folgenden Sendungen stehen unter anderem Ben Zucker, Sarah Jane Scott und Calimeros auf der Showbühne. Außerdem weiter dabei: die Rubrik „Was macht eigentlich…?“ und der beliebte Holzwurm Willi, der auch ohne anwesendes Publikum sein Unwesen treiben wird.

Die Auftritte meisterten alle Künstler auch ohne Publikum und dann vergisst man auch schnell den kleinen Stolpere von Andy Borg, als er beim Singen zu schnell die Treppe hinunter ging. Moderator Stefan Mross konnte mit seiner Redegewandtheit das fehlende Publikum vollkommen vergessen lassen. Und das wichtigste: Dem Zuschauer nichts anmerken lassen, auch wenn für jeden einzigen Künstler bei "Immer wieder Sonntags" die Performance ohne Publikum nicht leicht fällt. So glänzten alle in der ersten Sendung und die Zuschauer dürfen sich gespannt auf die kommende 2. Sendung am Sonntag, den 10. Mai 2020 freuen.

Das Erste überträgt in dieser Saison 16 Live-Ausgaben der vom SWR verantworteten ARD-Unterhaltungsshow aus dem Europa-Park in Rust. Die Saison von „Immer wieder sonntags“ endet mit einer „Best-of“-Ausgabe am 6. September 2020. „Immer wieder sonntags“ im Ersten ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment.

Weitere News

Die Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese veröffentlicht ihren neuen Song „Fühl Dich frei“

Nach dem herausragenden Erfolg ihrer Debüt-Single veröffentlicht die talentierte Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese ihren neuen Song „Fühl Dich frei“. Gina setzt klar auf mitreißende, moderne Melodien, die zusammen mit authentischen Textzeilen direkt ins Ohr gehen.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Der neue Song "Alles was du brauchst" von Beatrice Egli glänzt mit lebensbejahendem Text

Beatrice Egli hat seit ihrem Sieg bei DSDS über 2 Mio. Tonträger verkauft und ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Schlager-sängerinnen, die nicht nur Hunderttausende von Followern hat, sondern zuletzt auch im Publikums-voting den Swiss Award als best female act gewann. Nun erscheint mit Alles was du brauchst ihr achtes Studioalbum am 27.8. mit 16 neuen Songs sowie 12 Party-Remixen von bekannten und neuen Hits in der Deluxe Version. Die gleichnamige erste Single wird am 16.7. samt Video veröffentlicht.

Weiterlesen »

"Recordverdächtig" - So kling der neue Titel von der Schlagerlegende Gaby Baginsky

GABY BAGINSKY ist eine Schlagerlegende, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Schlagerszene mitspielt. Kaum zu glauben, aber wahr: Es war im März 1975, als sie erstmals in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade zu Gast war und sich direkt platziert hat – das Motto: 3-mal dabei, bitte nicht wiederwählen galt auch für ihren Debut-Song „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“ in der Hitparade.

Weiterlesen »

RTLZWEI – Die Sommer Fete“ – Alle Hits, alle Stars, alle Emotionen auf zwei CD (VÖ 23.07.2021)

„RTLZWEI – Die Sommer Fete“ ist kraftvoller Name und bezeichnendes Programm zugleich. ALLE Hits, ALLE Stars, ALLE Emotionen auf zwei CDs. Es ist die umfangreiche Sommer-Zusammenstellung des und ein wahres Stimmungsspektakel. Das exklusive Sound-Event ist ohne Frage mit den ultimativen Sommerhits der Upperclass ausgestattet; Titel, die wirklich jede(r) kennt, liebt, dazu tanzt und beste Erinnerungen beim Hören hat.

Weiterlesen »

Mit der großen Musiksendung "Gottschalks große 90er-Show" feiert Gottschalk die 90er-Jahre voller Erinnerungen im ZDF

© Foto: ZDF und Sascha Baumann

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Weiterlesen »

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Weiterlesen »