03.05.2020 17:19

Gelungener Auftakt zu "Immer wieder Sonntags", trotz Corona-Pandemie

© Foto:  SWR / Wolfgang Breiteneicher

Die neue Saison „Immer wieder Sonntags“ mit Moderator Stefan Mross startete heute planmäßig am 3. Mai um 10:00 Uhr im Ersten. Das Konzept der beliebten Unterhaltungssendung wurde an die derzeit wegen der Corona-Pandemie gültigen Produktions- und Hygienevorschriften angepasst. Mit Musik und guter Laune wollen Stefan Mross und sein Team trotz weltweiter Krise ihren Zuschauern treu bleiben. Trotz Nervosität meisterte Stefan Mross mit Unterstützung seiner Anna-Carina den Saison-Auftakt 2020 zu "Immer wieder Sonntags".

In insgesamt 16 Sendungen werden Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars live auftreten oder live per Video zugeschaltet. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich ebenfalls live in die Sendung schalten – und müssen auch in diesem Jahr nicht auf Spiele und Überraschungen mit ihren Stars verzichten. Das Erste überträgt die vom SWR verantwortete Musiksendung wie immer live aus dem Europa-Park in Rust. Die Sendungen werden zunächst ohne Vor-Ort-Publikum stattfinden.

Ohne Publikum - ist das möglich? Stefan Mross machte sich Sorgen, ob das gewohnte Feeling von IWS bis ins Wohnzimmer der Fernsehzuschauer transportiert werden kann. Auf der Facebookseite von Kimmig-Entertainment, Produzent der Musiksendung, holte Stefan Mross sich die IWS-Fans interaktiv mit ins Boot: Vorschläge, Anregungen, Feedbacks,... alles sei wünschenswert.

Die beliebte Musikunterhaltungsshow im Ersten schaffte einen Kontrast zu den Alltagssorgen der Menschen. So sagte Stefan Mross zum 16. Saisonauftakt: "Auch in diesen schweren Tagen ist es mir eine Herzensangelegenheit, für meine Fans da zu sein. Mit Musik, Stars und Sommerlaune wollen wir einen Kontrast zu den Alltagssorgen der Menschen schaffen.“ Zum Erfolgsrezept der Show gehören Gute-Laune-Musik, Humor und Stargäste. Das sollte sich auch jetzt nicht ändern. Zur Auftaktsendung am 3. Mai waren Hansi Hinterseer, Claudia Jung, Feuerherz, Eloy de Jong und Anna-Carina Woitschack & Stefan Mross zu Gast. Claudia Jung begeisterte mit ihrem neuen Titel "Jetzt erst recht" die applaudierenden Musikkollegen in Rust, sowie die Zuschauer zuhause vor dem Fernseher. Der Song handelt über die jetzige Corona-Pandemie, soll mit Mut und Zuversicht schenken und die positiven Seiten dieser schwierigen Zeit in den Vordergrund stellen. Auch die Hitparade um den "Sommer-Hit-König" wird fortgesetzt. Die einzige Änderung: Es gibt keine Altersbeschränkungen mehr. Auch Gruppen dürfen sich bewerben.

In den folgenden Sendungen stehen unter anderem Ben Zucker, Sarah Jane Scott und Calimeros auf der Showbühne. Außerdem weiter dabei: die Rubrik „Was macht eigentlich…?“ und der beliebte Holzwurm Willi, der auch ohne anwesendes Publikum sein Unwesen treiben wird.

Die Auftritte meisterten alle Künstler auch ohne Publikum und dann vergisst man auch schnell den kleinen Stolpere von Andy Borg, als er beim Singen zu schnell die Treppe hinunter ging. Moderator Stefan Mross konnte mit seiner Redegewandtheit das fehlende Publikum vollkommen vergessen lassen. Und das wichtigste: Dem Zuschauer nichts anmerken lassen, auch wenn für jeden einzigen Künstler bei "Immer wieder Sonntags" die Performance ohne Publikum nicht leicht fällt. So glänzten alle in der ersten Sendung und die Zuschauer dürfen sich gespannt auf die kommende 2. Sendung am Sonntag, den 10. Mai 2020 freuen.

Das Erste überträgt in dieser Saison 16 Live-Ausgaben der vom SWR verantworteten ARD-Unterhaltungsshow aus dem Europa-Park in Rust. Die Saison von „Immer wieder sonntags“ endet mit einer „Best-of“-Ausgabe am 6. September 2020. „Immer wieder sonntags“ im Ersten ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment.

Weitere News

Samuel Rösch - Sieger von The Voice Of Germany veröffentlicht sein Debütalbum "Geschichten"

© Foto: imago / Becker & Bredel

Zwei Jahre nach seinem Sieg bei The Voice of Germany veröffentlicht Samuel Rösch sein Debütalbum “Geschichten”. Zwei Jahre, in denen er viel erlebt und gesehen hat und die nach vielen Songwriting- und Studio-Sessions in zehn Songs und zwei Bonus-Akustiktracks zusammengefasst werden.

Weiterlesen »

Mit seiner neuen Single "Gravitation" transformiert Julian Reim positive Energie in Liebe

© Foto: Döring Agency

Einer der erfolgreichsten Schlagerstars unserer Zeit ist Matthias Reim. Den Durchbruch schaffte er mit seinem Hit "Verdammt ich lieb dich" und war viele Jahre mit Schlagerstar Michelle verheiratet. Aus der Ehe stammen die Kinder Julian und Marie Reim. Beide wollen ihre eigene Musik präsentieren. So auch Julian Reim, der nicht nur singt, sondern auch seine eigenen Songs schreibt und produziert. Mit seiner dritten Single "Gravitation" lässt der Newcomer erahnen, auf welcher Zielgeraden er sich befindet.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Herzlichen Glückwunsch: Giovanni Zarrella mit "Ciao!" auf Platz 1 der Offiziellen Album Charts

© Foto: Telamo

Giovanni Zarrella erobert nach dem sensationellen Erfolg seines 3-fach Gold-Debütalbums „La vita è bella“ mit seinem zweiten Album erstmals die Spitze der Charts als Solokünstler und steigt mit „CIAO!“ direkt auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein.

Weiterlesen »

Was machen bei Atemwegs-Erkrankungen? - Oreganoöl ist ein wahres Multitalent laut einer Studie der Georgetown University

© Foto: imago images / agefotostock

Welches Mittel hilft gegen Atemwegs-Erkrankungen? Inmitten der Corona-Pandemie ist die Angst groß, sich mit dem Virus SARS-COV-2 zu infizieren und an COVID-19 zu erkranken. Besonders durch die Schlagzeilen - über die immer häufiger auftretenden Mutanten - wächst die Unsicherheit in der Bevölkerung. Inzwischen gibt es zwar einen Impfstoff aber kein Medikament. Kann man überhaupt Viren gezielt mit Medikamente bekämpfen? Man kennt die Diagnose beim Arzt: "Es ist ein Virus, da hilft nur Bettruhe und selbst auskurieren, ohne Medizin." Ausgenommen Neben-Medikamente wie Nasenspray, Schleimlöser oder Hustentropfen. "Mit dem Virus muss das Immunsystem zurecht kommen", so der Onkel Dok. 

Weiterlesen »

TV-Tipp: Muttertag mit Maite Kelly auf RTLplus am 09. Mai 2021 - So herzlich kann Muttertag sein

Foto: RTLplus

Am 09. Mai 2021 ist der Ehrentag aller Mütter. Viele Kinder freuen sich bereits, ihrer Mama den Tag zu versüßen. Ob mit einem selbst-gemaltem Bild, einem Strauß bunter Blumen oder einem Essen im schicken Restaurant - Manchmal reichen ein paar persönliche Worte. Wie wäre es, wenn die persönlichen Liebesgrüße im Fernsehen überbracht werden? Mit dem Sonderformat "Muttertag mit Maite" auf RTLplus ist das endlich möglich.

Weiterlesen »

Der neue Max Weidner verbindet mit seiner neuen Single "Schau Ma Moi" bayerische Kultur mit Schlager

© Foto: Universal Music

"Schau ma moi" - Wär hätte gedacht, dass der Schlagerwelt ein neuer Max Weidner aus dem Hause Universal Music aufgetischt wird. Bayerische Schmankerl mit a Maß Helles sind ein Lebensgefühl, sowie bayerische Mundart im Schlager-Gwand. Das klingt wie ein neuer Mix, den Max Weidner so natürlich auf den Nenner bringt, ohne zu hinterfragt, ob das nun passt oder nicht.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik