27.04.2020 15:28

GESCHÄFTS-FÜHRER TRISTAN A. FOERSTER VON CLIMATE PARTNER IM INTERVIEW BEI SW1.BAYERN EXTRA

© Foto: Tristan A. Foerster

Wer klimaneutrale Produkte kauft, leistet einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz. Diese Möglichkeit bietet Herr Tristan A. Foerster mit seinem Label ClimatePartner aus München. Mit seinem Unternehmen werden alle CO2-Emissionen, die in der Prozesskette von Produkten und Dienstleistungen unvermeidlich entstanden sind, berechnet und über anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Am Samstag, den 02.05.2020 um 13:00 Uhr, gibt Herr Foerster ein ausführliches Interview in der Sendung SW1.BAYERN eXTRA.

Seit den öffentlichen Demonstrationen von „Fridays for Future“ ist das Thema „Klimaschutz“ bis in die letzten Reihen der Bevölkerung angekommen. Wir stoßen auf Zustimmung und gleichzeitig auf Ablehnung. Wie groß sind die negativen Diskussionen auf Facebook und Co? – Gering! Auch wenn es für viele dominant erscheinen mag, sind die negativ Gesonnenen nur ein geringer Bruchteil. Es ist unumstößlich, dass sich das Klima verändert und nicht zum Vorteil. Der anthropogene Klimawandel hat seinen Lauf genommen, aber was können wir machen? Hierzu leisten sehr viele Unternehmen einen großen Beitrag, der in den Medien, unserer Meinung nach, zu kurz kommt, weshalb wir dieses Thema bei SW1.BAYERN eXTRA aufgreifen.



Klimaschutz heißt: CO2 berechnen, es reduzieren und Unvermeidliches ausgleichen. Hierzu kann jeder Bürger seinen Beitrag leisten. Auch wir vom Radiosender "SW1.BAYERN – Deine SchlagerWelt" arbeiten seit 2019 mit ClimatPartner aus München zusammen und sind der erste offizielle „klimaneutrale“ Radiosender, sogar weltweit. 2019 und 2020 haben wir knapp 100 Tonnen CO2 durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen. In unsere Klima-Bilanz sind alle Radio-Produktionen durch Mitarbeiter (Anfahrtswege), Stromverbrauch, Internet, Server, Equipment, Auto-Fahrten, Wärmeenergie und Printmedien eingeflossen. Für eine ausreichende Transparenz sorgen unsere Tracking-ID's von ClimatePartner. Jeder kann genau nachvollziehen, wie viel CO2-Emissionen wir mit welchen Klimaschutzprojekten ausgeglichen haben.

Unsere Trecking-ID's

ClimatePartner bietet Unternehmen Lösungen zum Klimaschutz an, indem CO 2-Emissionen erkannt, berechnet und reduziert werden. Unvermeidlichen CO2-Emissionen werden mit Investitionen, in offiziell anerkannten Klimaschutzprojekten, ausgeglichen.

Am kommenden Samstag, den 02.05.2020 um 13:00 Uhr, sprechen wir in der Sendung SW1.BAYERN eXTRA mit Herrn Foerster über die Klima-Ziele von ClimatePartner und wie viele CO 2-Emissionen in den letzten Jahren erfolgreich ausgeglichen werden konnten. Wir sprechen auch über die anerkannten Klimaschutzprojekte in Deutschland (Bäume pflanzen) und den Drittländern (Regenwald-, Meeresschutz, ….), aber auch über die Verschwörungstheorien und den Klimaleugnern.

Weitere News

Samuel Rösch - Sieger von The Voice Of Germany veröffentlicht sein Debütalbum "Geschichten"

© Foto: imago / Becker & Bredel

Zwei Jahre nach seinem Sieg bei The Voice of Germany veröffentlicht Samuel Rösch sein Debütalbum “Geschichten”. Zwei Jahre, in denen er viel erlebt und gesehen hat und die nach vielen Songwriting- und Studio-Sessions in zehn Songs und zwei Bonus-Akustiktracks zusammengefasst werden.

Weiterlesen »

Mit seiner neuen Single "Gravitation" transformiert Julian Reim positive Energie in Liebe

© Foto: Döring Agency

Einer der erfolgreichsten Schlagerstars unserer Zeit ist Matthias Reim. Den Durchbruch schaffte er mit seinem Hit "Verdammt ich lieb dich" und war viele Jahre mit Schlagerstar Michelle verheiratet. Aus der Ehe stammen die Kinder Julian und Marie Reim. Beide wollen ihre eigene Musik präsentieren. So auch Julian Reim, der nicht nur singt, sondern auch seine eigenen Songs schreibt und produziert. Mit seiner dritten Single "Gravitation" lässt der Newcomer erahnen, auf welcher Zielgeraden er sich befindet.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Herzlichen Glückwunsch: Giovanni Zarrella mit "Ciao!" auf Platz 1 der Offiziellen Album Charts

© Foto: Telamo

Giovanni Zarrella erobert nach dem sensationellen Erfolg seines 3-fach Gold-Debütalbums „La vita è bella“ mit seinem zweiten Album erstmals die Spitze der Charts als Solokünstler und steigt mit „CIAO!“ direkt auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein.

Weiterlesen »

Was machen bei Atemwegs-Erkrankungen? - Oreganoöl ist ein wahres Multitalent laut einer Studie der Georgetown University

© Foto: imago images / agefotostock

Welches Mittel hilft gegen Atemwegs-Erkrankungen? Inmitten der Corona-Pandemie ist die Angst groß, sich mit dem Virus SARS-COV-2 zu infizieren und an COVID-19 zu erkranken. Besonders durch die Schlagzeilen - über die immer häufiger auftretenden Mutanten - wächst die Unsicherheit in der Bevölkerung. Inzwischen gibt es zwar einen Impfstoff aber kein Medikament. Kann man überhaupt Viren gezielt mit Medikamente bekämpfen? Man kennt die Diagnose beim Arzt: "Es ist ein Virus, da hilft nur Bettruhe und selbst auskurieren, ohne Medizin." Ausgenommen Neben-Medikamente wie Nasenspray, Schleimlöser oder Hustentropfen. "Mit dem Virus muss das Immunsystem zurecht kommen", so der Onkel Dok. 

Weiterlesen »

TV-Tipp: Muttertag mit Maite Kelly auf RTLplus am 09. Mai 2021 - So herzlich kann Muttertag sein

Foto: RTLplus

Am 09. Mai 2021 ist der Ehrentag aller Mütter. Viele Kinder freuen sich bereits, ihrer Mama den Tag zu versüßen. Ob mit einem selbst-gemaltem Bild, einem Strauß bunter Blumen oder einem Essen im schicken Restaurant - Manchmal reichen ein paar persönliche Worte. Wie wäre es, wenn die persönlichen Liebesgrüße im Fernsehen überbracht werden? Mit dem Sonderformat "Muttertag mit Maite" auf RTLplus ist das endlich möglich.

Weiterlesen »

Der neue Max Weidner verbindet mit seiner neuen Single "Schau Ma Moi" bayerische Kultur mit Schlager

© Foto: Universal Music

"Schau ma moi" - Wär hätte gedacht, dass der Schlagerwelt ein neuer Max Weidner aus dem Hause Universal Music aufgetischt wird. Bayerische Schmankerl mit a Maß Helles sind ein Lebensgefühl, sowie bayerische Mundart im Schlager-Gwand. Das klingt wie ein neuer Mix, den Max Weidner so natürlich auf den Nenner bringt, ohne zu hinterfragt, ob das nun passt oder nicht.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik