27.04.2020 15:28

GESCHÄFTS-FÜHRER TRISTAN A. FOERSTER VON CLIMATE PARTNER IM INTERVIEW BEI SW1.BAYERN EXTRA

© Foto: Tristan A. Foerster

Wer klimaneutrale Produkte kauft, leistet einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz. Diese Möglichkeit bietet Herr Tristan A. Foerster mit seinem Label ClimatePartner aus München. Mit seinem Unternehmen werden alle CO2-Emissionen, die in der Prozesskette von Produkten und Dienstleistungen unvermeidlich entstanden sind, berechnet und über anerkannte Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Am Samstag, den 02.05.2020 um 13:00 Uhr, gibt Herr Foerster ein ausführliches Interview in der Sendung SW1.BAYERN eXTRA.

Seit den öffentlichen Demonstrationen von „Fridays for Future“ ist das Thema „Klimaschutz“ bis in die letzten Reihen der Bevölkerung angekommen. Wir stoßen auf Zustimmung und gleichzeitig auf Ablehnung. Wie groß sind die negativen Diskussionen auf Facebook und Co? – Gering! Auch wenn es für viele dominant erscheinen mag, sind die negativ Gesonnenen nur ein geringer Bruchteil. Es ist unumstößlich, dass sich das Klima verändert und nicht zum Vorteil. Der anthropogene Klimawandel hat seinen Lauf genommen, aber was können wir machen? Hierzu leisten sehr viele Unternehmen einen großen Beitrag, der in den Medien, unserer Meinung nach, zu kurz kommt, weshalb wir dieses Thema bei SW1.BAYERN eXTRA aufgreifen.



Klimaschutz heißt: CO2 berechnen, es reduzieren und Unvermeidliches ausgleichen. Hierzu kann jeder Bürger seinen Beitrag leisten. Auch wir vom Radiosender "SW1.BAYERN – Deine SchlagerWelt" arbeiten seit 2019 mit ClimatPartner aus München zusammen und sind der erste offizielle „klimaneutrale“ Radiosender, sogar weltweit. 2019 und 2020 haben wir knapp 100 Tonnen CO2 durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen. In unsere Klima-Bilanz sind alle Radio-Produktionen durch Mitarbeiter (Anfahrtswege), Stromverbrauch, Internet, Server, Equipment, Auto-Fahrten, Wärmeenergie und Printmedien eingeflossen. Für eine ausreichende Transparenz sorgen unsere Tracking-ID's von ClimatePartner. Jeder kann genau nachvollziehen, wie viel CO2-Emissionen wir mit welchen Klimaschutzprojekten ausgeglichen haben.

Unsere Trecking-ID's

ClimatePartner bietet Unternehmen Lösungen zum Klimaschutz an, indem CO 2-Emissionen erkannt, berechnet und reduziert werden. Unvermeidlichen CO2-Emissionen werden mit Investitionen, in offiziell anerkannten Klimaschutzprojekten, ausgeglichen.

Am kommenden Samstag, den 02.05.2020 um 13:00 Uhr, sprechen wir in der Sendung SW1.BAYERN eXTRA mit Herrn Foerster über die Klima-Ziele von ClimatePartner und wie viele CO 2-Emissionen in den letzten Jahren erfolgreich ausgeglichen werden konnten. Wir sprechen auch über die anerkannten Klimaschutzprojekte in Deutschland (Bäume pflanzen) und den Drittländern (Regenwald-, Meeresschutz, ….), aber auch über die Verschwörungstheorien und den Klimaleugnern.

Weitere News

Das denkt Max Weidner, wenn er kein Geld auf der Bank hat und die Frau durchbrennt: "Des is ma wurscht!"

© Foto: Max Weidner

Es gibt Künstler, die aus vermeintlich nicht zusammenpassenden Puzzleteilen ein großes Ganzes schaffen, das den Eindruck erweckt, als hätte es niemals anders sein sollen. Nach genau dieser Devise lebt, liebt und musiziert auch Max Weidner, denn der Sänger aus der Oberpfalz vereint bunte Tattoos, seine Heimat Bayern und die Liebe zum Schlager auf eine so einzigartige Weise, dass er gewissermaßen den Auftakt für ein ganz eigenes Musikgenre setzt.

Weiterlesen »

Patrick Lindner startet mit einem vertonten Dankeschön in den Herbst: Die neue Single „Hat Dir jemand schon gesagt“

© Foto: German Popp

Patrick Lindner hat in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder neue Facetten in seine Musik eingebracht, er hat sich wiederholt neu erfunden und dabei wieder und wieder neue Schwerpunkte gesetzt. Dieser Tage geht es dem sympathischen Münchener ganz klar um bedeutsame Botschaften und Songs, die den Zusammenhalt fördern, indem sie wichtige Inhalte transportieren: Lindners neueste Single „Hat Dir jemand schon gesagt“, ein vertontes Dankeschön an seine Mitmenschen, erschien am 15. Oktober 2021 bei TELAMO.

Weiterlesen »

Zauberhafte, fröhlich-freche Winter- und Weihnachtslieder mit den Schlagerkids gehen in die zweite Runde

© Foto: Universal Music

Darauf haben wir gewartet - Endlich melden sich Lena, Miguel und Phil, die drei musikbegeisterten Schlagerkids zurück! Schon vergangenes Jahr haben sie Ihr Können in der Erfolgsshow bei „The Voice Kids“ unter Beweis gestellt. Im Frühjahr ging es dann mit ihrem Debutalbum Schlagerkids Vol. 1 auf die großen Samstag Abend Bühnen der Nation. Sie zeigten wie frisch, unverbraucht und modern Schlager klingen kann! Im Handumdrehen konnten die jungen Nachwuchstalente mit ihren fröhlich-frechen Coverversionen großer Hits die Herzen ganzer Hörergenerationen von den Kleinsten bis zu den Großeltern für sich gewinnen.

Weiterlesen »

Newcomerin Romy Kirsch präsentiert eine unglaubliche gefühlvolle Version von "Es gibt ein Wiederseh'n"

© Foto: Rene Grodde

Newcomerin Romy Kirsch veröffentlicht pünktlich zur ruhigen Jahreszeit eine unglaublich gefühlvolle Version von „Es gibt ein Wiedersehn“, die am 26. November 2021 erschienen ist. Dass Romy Kirsch neben tanzbaren und lebensfrohen Songs auch mit ruhigen Titeln überzeugen kann, das hat die Elsässerin mit ihrem Debütalbum „Leben & Lamour“ bereits unter Beweis gestellt.

Weiterlesen »

„Frei wie der Wind“ ist die zweite Single-Auskopplung der neuen "Helden Edition" von Nino de Angelo

© Foto: Franz Schepers

„Frei wie der Wind“ ist die zweite Single-Auskopplung der gleichnamigen neuen Helden Edition von Nino de Angelos Erfolgsalbum „Gesegnet und Verflucht“. Der Künstler gewährt dort schonungslos offen intime Einblicke in sein Seelenleben und zeigt so eine bisher unbekannte Seite von sich. Der musikalische Neuanfang von Nino de Angelo ist definitiv DER Sensationserfolg des Jahres!

Weiterlesen »

Eric Philippi startet mit seinem ergreifenden Weihnachtssong "Ein Wunsch" in die Adventszeit

© Foto: Heimat2050

Eric Philippi startet mit einer exklusiven und ergreifenden Weihnachtssingle in die Adventszeit: „Ein Wunsch“ erschien am 26. November bei TELAMO und feierte seine Live-Premiere beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ im Ersten. Mit seiner wohl emotionalsten Ballade "Las Vegas" bewies Eric Philippi in der Sendung "Schlagerchallange", dass er zu den begabtesten Nachwuchskünstlern der Schlagerwelt zählt. 

Weiterlesen »