09.08.2020 16:19

Ireen Sheer singt hingebungsvoll: "Ich will die Frau sein sein, die du liebst!"

© Foto: Stephan Pick 

„Ich will die Frau sein, die du liebst“ so lautet die hingebungsvolle Kernaussage der neuen Single von Ireen Sheer. Ein Song der mit den wunderbaren Attributen feinsinnig, liebevoll und solide ausgestattet ist. Die Grande Dame des Schlagers flirtet in gewohnt sanfter Souveränität mit der leuchtenden Strahlkraft des Titels und gibt ihm das künstlerische Volumen.

Ireen Sheer präsentiert dieses Werk mit einer leidenschaftlichen Eleganz, wie nur sie es kann.

Ireen Sheer hat es sich auch bei diesem Titel nicht nehmen lassen, ihre musikalische Handschrift zu setzen und „Ich will die Frau sein, die du liebst“ mit einer soliden Klangsignatur zu versehen.

Download: https://amzn.to/3a8yhHb 

Die eigenständige privilegierte Dynamik ist von der ersten bis zur letzten erklingenden Note deutlich hörbar und vielgestaltig in der Klangschrift. Das etablierte und sehr komfortable Trackdesign kommt aus der Soundmanufaktur von Stefan Pössnicker. Komponist ist Francesco Bruletti (Andrea Berg, Andy Borg, Roland Kaiser u.v.a.), der in Zusammenarbeit mit Texter-Papst Dr. Bernd Meinunger diesen kraftvollen Song geschaffen hat. Die Klang- als auch Textausrichtung korrespondieren auf wunderbare Weise und sind punktgenau auf Ireen Sheer abgestimmt.

Ein smart treibendes stilistisches Element ist die immer wiederkehrende E-Gitarre, welche dem Lied eine zusätzliche Energie verleiht mit einer empfindsamen Tendenz von Weite, Sehnsucht und die Erfüllung eines Herzenswunsches, eben „Ich will die Frau sein, die du liebst“. Die akustischen Variationen im Einklang mit der einzigartigen Stimme Ireen Sheers, schaffen eine beständige Identität mit einer klaren emotionalen Resonanz. Sicherlich sind es Ireen Sheers ganz persönlichen Visionen - Liebe zu leben, Wünsche zu erfüllen, Träume zu träumen und positive Lebenslust zu teilen, weshalb dieser Song diese frische Begeisterung vermittelt. Ireen Sheer ist eine gesangliche Meisterin im Spiel mit den Sinnesreizen, verbunden mit ihrer Freude die Welt immer wieder neu zu entdecken und zu erleben. Auch diese ganz persönlichen Passionen fließen in „Ich will die Frau sein, die du liebst“ mit ein und sind wichtiger Bestandteil der Produktion.

Die Single "Ich will die Frau sein, die du liebst “ von Ireen Sheer ist seit dem 07.08.20 im download erhältlich.

Weitere News

Sänger und Produzent Tim Peters covert Bausa-Hit "Was du Liebe nennst" im ZDF-Fernsehgarten

© Foto: ZDF und Ralph Orlowski

Alles begann mit einem kurzen Clip auf seinen Social Media Kanälen. Dort postet Tim Peters immer wieder mal spannende „Makeovers“ – zu Deutsch: Totalverwandlungen - und macht aus deutschen HipHop und Rap-Songs in wenigen Schritten einen Popsong. Nachdem Tim Peters den BAUSA-Hit „Was Du Liebe nennst“ als energiegeladene charmante Schlager-Pop-Version in einem kurzen Clip vorgestellt hatte, wurde sein Postfach mit Nachrichten geflutet und die positiven Kommentare kamen im Sekundentakt.

Weiterlesen »

Nadine Ellrich und Julian Fiege bilden das neue Schlager-Duo "Neonlicht" nach dem Sieg beim ZDF-Fernsehgarten

© Foto: Lars May

Nadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht – eigentlich mehr als zwei sind. Denn: Die beiden Musiker sind ab sofort Teil der großen Schlager-Familie, ausgestattet mit einem Plattenvertrag beim Sony-Music-Label Ariola und gefördert von Sänger und Moderator Giovanni Zarrella, der als Pate und Initiator fungieren wird. „Wir sind nie allein, und wir leben uns'ren Traum“, singen Nadine und Julian im Refrain von „Wir sind mehr als zwei“ (VÖ: 10.09.2021) - ein energiegeladener Song, der aus der Schmiede des Erfolgsproduzenten Christian Geller (u.a. Giovanni Zarrella, No Angels, David Hasselhoff) stammt.

Weiterlesen »

Dieter Bohlen dankt ab und DSDS feiert Sonne, Meer und la dolce vita mit den Top 25 Kandidaten in Italien

© Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Ciao, bella Italia: Die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, die Anfang 2022 bei RTL ausgestrahlt wird, führt die besten Sängerinnen und Sänger nach Apulien. Hier starteten diese Woche die Dreharbeiten für den Recall, in dem die Top 25 um die begehrten Plätze für die DSDS-Liveshows kämpfen. Toby Gad: „Ich freu‘ mich wahnsinnig darauf, die Künstler alle wiederzusehen und zu sehen, wie sie sich weiterentwickeln!“

Weiterlesen »

Nach Dieter Bohlen Aus: RTL erfindet "Das Supertalent" mit neuer Jury und neuer Moderation komplett neu

© Fotos: TVNOW / Stefan Gregorowius

Im Herbst 2021 erfindet RTL "Das Supertalent" mit neuer Jury und neuer Moderation komplett neu! Das Supertalent steht vor allem für Spaß für die ganze Familie. Wir möchten inspirierende und positive Unterhaltung für alle bieten. Die Zuschauerinnen und Zuschauer und die Talente auf der großen Bühne dürfen sich auf ein außergewöhnliches Jury-Team mit Emotionen, Humor und vielen Überraschungen freuen.

Weiterlesen »

Ein italienisch liebevolles Temperament: Rosanna Rocci singt gemeinsam mit ihrem Sohn Luca "Io canto per te"

© Foto: Rosonna Rocci 

Es ist eine Weltpremiere für das Münchner Schlagerlabel Telamo - Rosanna Rocci und Sohn Luca singen erstmalig gemeinsam das Duett "Io canto per te" und bringen die Schlagerherzen zum schmelzen. Es ist eine geballte Ladung mit italienischem Charme und einem liebevollen Temperament, dass die Mutter-Sohn-Beziehung gefühlvoll widerspiegelt. Luca Rocci kann nicht nur singen, sondern sieht zudem unverschämt gut aus, wie man unter den vielen Kommentaren auf Rosannas Facebook-Seite lesen kann. Sohn Luca geht aus der gemeinsamen Ehe mit Schlagerstar Michael Morgan hervor. 

Weiterlesen »

Schlager mit französischen Wurzeln und ganz viel Charme: "Leben & l'amour" von Romy Kirsch

© Foto: René Grodde

Eine umwerfende Stimme, ganz viel Savoir-vivre und immer wieder dieses Herzklopfen: Auf ihrem Debütalbum „Leben & l’amour“ entführt die elsässische Newcomerin Romy Kirsch mit ihren Songs in typisch französische Szenerien, Orte der Liebe, ans Meer, ins Reich der großen Gefühle. Ein bezaubernder Akzent, perfekt auf sie zugeschnittene, extrem facettenreiche Produktionen und Geschichten, die aus ihrer Welt erzählen – alles sehr Französisch, unwiderstehlich und vor allem mitten aus dem Herzen.

Weiterlesen »