Pauline "Wie ein Schmetterling"
06.02.2022 00:45

IWS Sommerhit-Königin Pauline veröffentlich ihre neue Single "Wie ein Schmetterling"

© Foto: Pauline

Pauline, die Sommerhit-Königing von "Immer wieder Sonntags", präsentiert ihre neue Single "Wie ein Schmetterling" - romantisch, fast märchenhaft und zuckersüß könnte man das gleinmaige  Musikvideo bezeichnen. Ihre zarte Stimme schwingt voller Unbekümmertheit. Ihre Schüchternheit könnte sie inzwischen abgelegt haben, denn mit dem neuen Titel "Wie ein Schmetterling" möchte Pauline der Schlagerwelt zeigen, dass sie sich verändert hat. 

Geschlüpft aus dem Cocon, fliegt sie nun frei hinaus die Welt. Pauline Schenkel ist eine vielversprechende Nachwuchskünstlerin aus dem nördlichen Elsass, die es im letzten Jahr mit ihrer Single "Sommer in Marseille" in der ARD TV-Show "Immer wieder sonntags" zur Sommerhit-Königin gebracht hat. Was für ein Start in die Karriere - Chapeau!

Pauline "Wie ein Schmetterling"

Jetzt auf Amazon: https://amzn.to/3uvJHAW

„Ich habe mich seit meinem ersten Album weiterentwickelt, musikalisch, aber auch persönlich. Der Schmetterling ist das Symbol der Entwicklung, aber auch der Freiheit. Es zeigt uns auch, dass wirdas Hier und Jetzt genießen sollen und nicht immer planen sollen und sich fragen was morgen kommt. Denn das Leben ist jetzt und ist hier. Das habe ich von den letzten Monaten und Jahren gelernt, und das hat auch meine Lebenseinstellung geändert“, erklärt Pauline.„Wie ein Schmetterling“ ist die erste Single aus ihrem neuen Album „Papillon“, das in ein paar Monaten erscheinen wird. Geschrieben hat das Lied Mitch Keller. „Als ich es zum ersten Mal gehört habe, war ich total berührt. Das bin genau ich, das ist genau meine Geschichte. Auch das Album Papillon wird persönlicher als das Erste“, meint Pauline. Es wird fröhlich, bunt, emotional und persönlich.

Mit 15 Jahren stand Pauline das erste Mal singend auf der Show-Bühne. Ein für sie damals magischer Moment, der ihr Leben veränderte: "Danach wusste ich, das möchte ich immer machen.“ Deshalb kümmerte sie sich gleich nach ihrem Schulabschluss 2018 um eine Karriere als Sängerin und produzierte mit Enrico Falcone ihr erstes Album "Von Paris nach Berlin". Die Liebe zum Schlager hat Pauline von ihren Großeltern. "Die haben immer Schlager und Volksmusik gehört, mich oft mit auf Konzerte genommen. Und ich finde, der deutsche Schlager vermittelt einem ein so schönes, positives Gefühl, das man bei Konzerten mit französischer Musik nicht wiederfindet", erzählte Pauline im Interview bei NDR. 

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.