Munich Unplugged Festival
25.02.2021 12:12

Jetzt können sich Bands für das große Münchner Festival "Munich Unplugged" online bewerben

© Foto Munich Unplugged

Dieses Jahr muss sich das Munich Unplugged Festival 2021 natürlich den aktuellen Corona-Bedingungen anpassen. Bereits 2020 musste das begehrte Unplugged-Festival abgesagt werden. Die Münchner Innenstadtwirte gehen deshalb neue Wege und rufen das "Munich Unplugged Online" ins Leben, damit die Künstlerbranche weiterhin eine Chance hat, sich in München zu präsentieren.


"Munich Unplugged" hat in den letzten Jahren die Münchner Innenstadt etwas bunter und lebendiger gemacht. Mehr als 50 Bands haben jedes Jahr in über 30 Locations gespielt und dabei Touristen und Einheimischen den Münchner Sommer versüßt. Nach einem Jahr Pause muss etwas passieren, damit das Musikprojekt nicht in Vergessenheit gerät. Der Live-Musik-Vibe startet nun als Online-Wettbewerb und biete gleichzeitig eine Booking-Chance für das Jahr 2022. 

Alle Bands können sich bis zum 31.03.2021 auf ⁣ www.munichunplugged.com mit einem Video ihrer Live-Performance bewerben. Dazu sollte noch ein kurzes Intro zur Bandvorstellung mitgeschickt werden, mit der Begründung, warum man sich auf das große Unplugged-Festival 2022 freut. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Jede Woche werden die Veranstalter die besten Bands auswählen und in zwei Kategorien zum Online-Voting zulassen: Es geht um "Kreativität" und "Performance".




Alle Stilrichtungen sind willkommen, allerdings muss eine Band aus mindestens 3 Mitgliedern bestehen. Natürlich ist es gerade schwer, zusammen ein Video aufzunehmen. Darum möchten die Initiatoren die Chance geben, Videos einzureichen, die in den letzten zwei Jahren gedreht wurden. Die Stimmen des Online-Votings werden gesammelt und in der ersten Juniwoche 2021 bekannt gegeben. Die Top 5 der jeweiligen Kategorien sind die Finalisten, die dann von eine Fachjury bewertet werden, um den 1. und 2. Platz zu küren. Die Gewinner werden nicht nur für das große Munich Unplugged Festival gebucht, sondern erhalten zusätzlich ein Preisgeld. Als kleiner Vorgeschmack dürfen die die ersten Plätze der beiden Kategorien im Herbst im Münchner Hofbräuhaus auftreten und erhalten Tische für die WirtshausWiesn. 

Egal ob Musiker oder Musikliebhaber – je mehr sich bewerben, umso besser. Alle Künstler können ab sofort helfen, ein bisschen Live-Musik-Feeling am Leben zu erhalten, in einer Zeit, in der die Münchner Innenstadt still steht. ⁣ Jetzt registrieren und bewerben