20.02.2021 14:58

Hier kommt Marcella Rockefeller mit dem wohl berührendsten Song von ihrem kommenden Album: „Original“

© Foto: Marcel Kaupp

In der Vorab-Single, die am 05. März erscheint, besingt Marcella ihre verstorbene Oma, eine Wegbegleiterin, Unterstützerin und ihr größter Fan von Anfang an.

Marcella singt zwar vom Vermissen, doch auch von den bleibenden und prägenden Erinnerungen, die uns die Menschen, die uns nahe standen, hinterlassen. So erzählt Marcella in ihrer typischen direkten Art vor allem von den Lektionen, die ihre Oma ihr mitgegeben hat: „Life’s a bitch - Doch wenn du auf die Fresse fällst, hast du trotzdem eine Wahl“.

Geschrieben wurde der Song von Peter Plate, Ulf Leo Sommer und Joshua Lange (u.a. Rosenstolz / Sarah Connor / Max Raabe), die sich schon für die letzten erfolgreichen Singles von Marcella Rockefeller verantwortlich zeichneten.

Album kaufen: https://amzn.to/3blasNq

„Original“ ist ein Denkmal und Mutmach-Song zugleich. Eine Ermunterung, sich nicht unterkriegen zu lassen und zu sich selbst zu stehen - eben ein Original zu bleiben.

Das Album „Anders als geplant - Marcella singt Plate & Sommer“ erscheint am 19. März beim Label Milch Musik. Neben ihren bekannten Hits, wie z.B. „Heller (High Heels)“ oder der Aids Benefiz Single „Ich hab genauso Angst wie du“ enthält es ihre Lieblingslieder aus der Feder von Rosenstolz-Gründern Peter Plate und Ulf Leo Sommer, sowie neue, eigens für das Album geschriebene Songs.

Weitere News

Mit "Gegen die Zeit" trotzt Roland Kaiser musikalisch der anhaltenden Corona-Pandemie auch im Jahr 2021

© Foto: Steffen Schmid

Mit seinem aktuellen Album „Alles oder Dich“ hat Roland Kaiser einmal mehr seinen Status als einer der erfolgreichsten, beliebtesten und beständigsten Solokünstler in der Geschichte der deutschsprachigen Musik unter Beweis gestellt. 

Weiterlesen »

Daniel Sommer: "Auch wenn alles sich verändert, weiß ich wenn eines immer bleibt, dann hier Zuhause!"

Daniel Sommers zweite Single-Veröffentlichung "Zuhause" spricht Bände. Heute ist es endlich soweit. Wie lange wartete der Newcomer am Schlagerhimmel auf die Veröffentlichung seines Musikvideos. Die Nervosität sollte vielleicht ein Zeichen sein, denn mit diesem Musikvideo zeigt Daniel Sommer gekonnt, dass er mehr ist als ein Schlagersänger.

Weiterlesen »