Jetzt läuft: Lade ... / Sendung:

  • Klimaschutz

    Erste klimaneutrale Radio weltweit

  • Lieben, lieben, lieben

    Tanja Lasch überzeugt mit der starken und eindrucksvollen Pop-Komposition

  • Discofox-Fieber

    Ginas neuer Hit "Italienische Sehnsucht" 

  • Neue DSDS-Jury

    Michael Wendlier, Maite Kelly und Mike Singer

  • Ireen Sheer

    „Ich will die Frau sein, die du liebst“, so lautet die hingebungsvolle neue Single


  • iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Girl aus'm Pott

    Tim Peters crushed die Schlagerwelt

  • Joana Kesenci

    DSDS-Drittplatzierte meldet sich zurück

  • Eric Philippi

    Plattendeal beim Münchner Label Telamo

  • O'zapft is

    Start der WirtshausWiesn am 19.09.2020, 12:00 Uhr, im Innenhof vom Hackerhaus 

  • Goodbye Feuerherz

    Mit "Ich nenn es Liebe" beendet Feuerherz die Karriere

21.06.2020 18:00

Maximilian Arland fühlt sich mit "Lust auf's Leben" lebendig und voller Lust

© Foto: German Popp

Mit seiner Single "Lust aufs Leben" gibt Maximilian Arland den Startschuss für einen phantastischen Sommer 2020! Er ist der Sonnenschein des Deutschen Schlagers und das beweist er mit dieser Hymne ans Leben wieder in Perfektion.

Einem Millionen-Publikum hat Maximilian Arland seinen neuen Hit „Lust aufs Leben“ bereits am vergangenen Wochenende in der ARD-Show „Immer wieder sonntags“ vorgestellt.


Am 22.05.2020 feierte das Video auf „Schlager für Alle“ Premiere.



Ab dem 2. Juni präsentiert der Entertainer, Moderator und Sänger Maximilian Arland wieder die tägliche Sendereihe „Das große Wunschkonzert“ bei Deutsches Musik Fernsehen.

„ENTERTAINMENT IST MEIN LEBEN“

Seit über 25 Jahren ist MAXIMILIAN ARLAND einer der beliebtesten Entertainer im Bereich TV und Musik. Seine Karriere begann bereits im Alter von zwölf Jahren mit Auftritten in sämtlichen TV-Sendungen. Schon früh bewies er sein Talent als Sänger und Komponist. Überdies legte er den Grundstein für eine Karriere als Fernsehmoderator.

2004 präsentierte MAXIMILIAN ARLAND mit Anfang 20 – als einer der jüngsten Fernsehmoderatoren Deutschlands – seine eigenen Samstagabendshows im Ersten, die zu den meistgezeigten Musiksendungen gehörten. Inzwischen moderiert der Publikumsliebling zahlreiche Sendungen für die ARD und die Pro-Sieben-SAT.1-Gruppe und ist sowohl als Moderator als auch als Sänger ein gern gesehener Gast in diversen TV-Shows.

Auch live ist MAXIMILIAN ARLAND ein echter Bestseller. Pro Jahr gibt er mehr als 100 Konzerte und Open Airs und präsentiert regelmäßig seine eigenen Tourneen. 2007 gründete er die milian media GmbH, die als Musikverlag, Label, Produktionsfirma, PR-Agentur und Management agiert.

Sehr wichtig ist MAXIMILIAN ARLAND auch sein soziales Engagement. Seit 2011 ist er SOS-Kinderdorf-Botschafter und Pate des Hamburger Vereins „Wege aus der Einsamkeit“. Zudem unterstützt er als Golfer den „EAGLES Charity Golf Club e.V.“, der mit Hilfe seiner prominenten Spieler, wie Franz Beckenbauer oder Sonja Zietlow, seit vielen Jahren Millionen von Spendengeldern sammelt.

2017 war MAXIMILIAN ARLAND Kandidat der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. 2018 verpflichtete ihn SAT.1 Gold für acht Primetimesendungen. 2019 feiert er sein 25-jähriges TV- und Bühnenjubiläum mit einer großen Tournee, einem außergewöhnlichen Duett-Album und einer eigenen Jubiläums-TV-Show. Außerdem war MAXIMILIAN ARLAND zum ersten Mal als Schauspieler in einem ARD-Film zu sehen. 2015 zog es MAXIMILIAN vom beschaulichen Chiemsee in die Großstadt Berlin. Der Start für einen neuen Lebensabschnitt, den er bis heute nicht bereut hat.

„ICH BIN GERNE GASTGEBER“

Neben der Musik ist die Moderation ARLANDs große Passion. Seit 2004 präsentiert MAXIMILIAN ARLAND zahlreiche Sendungen und Shows im Fernsehen. Der sympathische Wahlberliner steht nicht nur für die dritten Programme der ARD wie MDR, rbb und BR vor der Kamera, sondern moderierte auch im Ersten seine eigenen Samstagabendshows, die jedes Mal um die fünf Millionen Zuschauer und starke Marktanteile von bis zu 18,6 % erreichten. Außerdem präsentierte MAXIMILIAN ARLAND die SAT.1-Show „Schwer verliebt“, diverse eigene Sendereihen im MDR, die Operetten- und Musicalgala „Elblandfestspiele“ im rbb sowie sechs Mal das „Silvesterfeuerwerk vom Brandenburger Tor“ für die ARD.

Als gelerntem Redakteur ist ihm auch die journalistische Unterhaltung sehr wichtig. Für den MDR stand er unter anderem für Quizsendungen sowie eine Talkshow vor der Kamera und präsentiert dort regelmäßig eigene TV-Sendungen. Mit dem „Schlagerbulli“ ist MAXIMILIAN ARLAND ein völlig neues Musikformat gelungen, das der Entertainer gemeinsam mit Evelyn Weigert für SAT.1 Gold moderiert hat. Beim rbb Fernsehen präsentiert er seine neue Sendereihe „Das Beste…“ und landete gleich mit der Auftaktsendung einen enormen Quotenerfolg für den Sender.

Seit 2006 präsentiert MAXIMILIAN ARLAND auch große Events wie Open Airs, Galas und eigene Tourneen. Für die ARD moderierte er 2012 und 2013 das Unterhaltungsprogramm auf der IFA in Berlin. Es folgten die Moderationen diverser Wirtschaftsforen, die vom Bundesverband Demografischer Wandel e.V. organisiert wurden. Dabei bewies er große Eloquenz und Leichtigkeit. MAXIMILIAN ARLAND besitzt die Fähigkeit, auch komplexe Themen immer locker und unterhaltsam zu präsentieren. »Großer Entertainer! Einer der wenigen, die in meine Richtung gehen«, sagt ihm sogar Thomas Gottschalk nach.

„GUTE UNTERHALTUNG IST MIR ZU WENIG“

MAXIMILIAN ARLAND zählt zu den wenigen Künstlern, die die große Show beherrschen. Der Entertainer überzeugt sein Publikum immer charmant und mit routinierter Gelassenheit. Mit über 100 Konzerten pro Jahr zählt er zu den meistgebuchten Künstlern der deutschen Musikbranche. Dazu kommen TV-Auftritte in Talkshows oder Musiksendungen sowie Dreharbeiten für seine eigenen Shows.

Musikalisch entwickelt sich MAXIMILIAN ARLAND immer weiter und baut seine Fangemeinde stetig aus. „25 Jahre Maximilian Arland & Freunde“ heißt sein neuestes Album. Darauf präsentiert er 25 seiner schönsten Lieder aus den letzten 25 Jahren gemeinsam mit 25 seiner liebsten Kollegen im Duett. Mit dabei sind Stars wie Michael Hirte, Ross Antony, die Amigos, Ireen Sheer, Linda Hesse, Francine Jordi und viele mehr.

Swing gehört zu MAXIMILIANs privaten musikalischen Vorlieben und das spürt man besonders, wenn er die alten Klassiker von Frank Sinatra oder Dean Martin singt. Als Komponist schreibt MAXIMILIAN ARLAND viele seiner Lieder selbst oder in Zusammenarbeit mit seinen Co-Autoren Sebastian Rätzel von der Gruppe „Baseballs“ sowie den Jungproduzenten Tobias Schwall und Thomas Porzig.

2017 Jahr schwang der sympathische Entertainer in der Jubiläumsstaffel der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ das Tanzbein und begeisterte sowohl Jury als auch Zuschauer mit seinem unvergessenen Wiener Walzer als schauriger Joker mit grünen Haaren oder als feuriger Tangotänzer. Mit den Profitänzerinnen Isabel Edvardsson und Sarah Latton an seiner Seite schaffte es MAXIMILIAN erfolgreich bis in die 8. Show der Staffel.

2019 ist ein regelrechtes Arland-Jahr, denn der Sunnyboy feiert sein bereits 25-jähriges TV- und Bühnenjubiläum mit einer großen Deutschlandtournee, die ihn durch 70 Städte führte. Sein Duett-Album hat er mit seinem eigenen Label sogar selbst produziert. Und MDR und rbb schenkten dem Publikumsliebling eine eigene TV-Show zum Jubiläum. Als besondere Überraschung für seine Fans hat MAXIMILIAN sein Debüt als Schauspieler in einem ARD-Film gegeben. Für eine Produktion von Degeto und Wiedemann & Berg stand der Entertainer, der große Ambitionen zur Schauspielerei hat, zum ersten Mal für einen Film vor der Kamera.

http://www.maximilian-arland.de/ 

Weitere News

Simone & Charly Brunner haben zwei Dauerbrenner von Brunner & Brunner neu aufgelegt

© Foto: Hergen Schimpf

Die Dauerbrenner "Wir sind alle über 40" und "Prosecco für alle" hat Charly Brunner dieses Mal mit seiner Lebensgefährtin und Gesangspartnerin Simone Stelzer neu aufgelegt. Einst gehörten zu diesen Titeln die Stimmen der Brüder Jogl und Charly Brunner aus Murnau. Es ist Zeit für Veränderungen... Zeit zwei Evergreens neu aufleben zu lassen. 

Weiterlesen »

Tags: release

Alexander Jahnke weckt mit der gefühlvollen Ballade "Liebe kann alles" romantische Erinnerungen

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Bereits in jungen Jahren begann er mit Klavierunterricht. Im Teenageralter brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei und fing an eigene Songs zu schreiben. Mit zwanzig stieß er zu der regional bekannten hannoverschen Punk-Rock Band Call Me Names, wo er als Leadsänger fungierte. Mit der Band nahm er eine EP (Only in it for the Getränkemarken) auf und spielte u. a. auf dem Rocken am Brocken Festival.

Weiterlesen »

Tags: release

Noel Terhorst veröffentlicht mit "Ich vermiss dich" einen emotionalen Song

© Foto: Noel Terhorst

Nach dem großartigen Erfolg von „Immer für dich“ im Frühjahr und dem Sommer-Kracher „Prinzessin“ folgt nun ein sehr emotionaler Song von Noel Terhorst. „Ich vermiss dich“ ist die vielleicht persönlichste Geschichte, die Noel bisher von sich erzählt.

Weiterlesen »

Tags: release

Auch 2020 liefert G.G. Anderson den perfekten Spätsommer-Hit "Am Ende unserer Träume"

© Foto: German Popp

Am Ende unserer Träume“ eine weitere Single aus seinem Studioalbum „Alles wird gut“ von G.G. Anderson. Schon mit der ersten Auskopplung „Du bist mein kleiner Diamant“, gelang es G.G. Anderson, die Zuhörer*innen in seinen unverwechselbaren Klangkosmos zu entführen und seine Fans mit einem würdigen Singlekandidaten auf sein neuestes Album einzustimmen.

Weiterlesen »

Tags: release

Voller Energie meldet sich Annemarie Eilfeld mit ihrem neuen Album "Wahre Träumer" zurück

© Foto: Annemarie Eilfeld

2020 – Das wird ihr Sommer!!! Gerade weil die Fans in diesem Jahr Corona-bedingt auf Live-Konzerte, Fantreffen und Autogrammstunden ihres Idols verzichten mussten, gibt es nun endlich tolle Neuigkeiten.

Weiterlesen »

Tags: release

Aus dem Album "Hautnah" schenkt dir Vincent Gross sein Herz, denn mehr hat er nicht

„Ich schenk Dir mein Herz – mehr hab ich nicht“ – mit dieser Zeile hat Vincent Gross nicht nur den Grundstein für einen weiteren Hit auf seinem kommenden Album „Hautnah“ gelegt, sondern auch eine der schönsten Liebes-Aussagen zu Papier gebracht, die man überhaupt machen kann.

Weiterlesen »

Tags: release

Feuerherz verabschiedet sich mit neuem Song "Ich nenn es Liebe" nach 5 Jahren Erfolgsgeschichte

© Foto: Robin Böttcher

Es heißt, man soll gehen, wenn es am Schönsten ist – aber kaum einer spricht darüber, wie weh das tut. Seit 2015 haben Feuerherz für die stärksten Gefühle des Lebens immer den richtigen Song gehabt und den haben sie auch jetzt, wenn sich Dominique, Karsten, Matt und Sebastian als Band von ihren Fans verabschieden. 

Weiterlesen »

Newcomer Kevin Brain Smith will mit seiner Debüt-Single "Wunder" durchstarten

© Foto: Tobias Döhrer

Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen.

Weiterlesen »

Tags: release

Neuer Song "Feuerflieger" von Herzgold besticht durch mitreißende Sounds mit Power und Drive

© Foto: Red, Claudia App und Lucy Snyder sind das Duo Herzgold

Mit einem rassigen Song aus der Feder von Willy Klüter in Zusammenarbeit mit Manfred Hochholzer meldet sich das Pop-Schlager-Duo Herzgold zurück.

Weiterlesen »

Tags: release