"Gottschalks große 90er-Show" im ZDF
21.07.2021 14:35

Mit der großen Musiksendung "Gottschalks große 90er-Show" feiert Gottschalk die 90er-Jahre voller Erinnerungen im ZDF

© Foto: ZDF und Sascha Baumann

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Nach den Erfolgen von "Gottschalks großer 68er"- und "Gottschalks großer 80er-Show" widmet sich der Moderator diesmal den 90er-Jahren. Viele Stars des unvergessenen Jahrzehnts sind an diesem Abend dabei: Die Prinzen, Sasha, Jenny Berggren, Sängerin der schwedischen Eurodance-Formation Ace Of Base, Fury In The Slaughterhouse sowie Hartmut Engler von PUR. Fools Garden mit ihrem Welthit "Lemon Tree", Matthias Reim mit "Verdammt ich lieb dich" und Jasmin Wagner, die als Teenie-Idol Blümchen die Charts stürmte, gehören ebenso zum Soundtrack der 90er wie die Sommerhits "Bailando" und "Mambo No. 5" von Loona und Lou Bega.

"Gottschalks große 90er-Show" im ZDF - Mit Matthias Reim© Foto: ZDF und Sascha Baumann, Matthias Reim auf der Bühne.

Dass die Musik der 90er-Jahre auch Künstlerinnen und Künstler von heute prägt, zeigt der Auftritt von Jeanette Biedermann, die den New Radicals Song "You Get What You Give" interpretiert. Giovanni Zarrella begeistert mit seiner Version von Eros Ramazottis "Più bella cosa". Für eine besondere Überraschung sorgen die No Angels. Im Februar feierte die Girlgroup, pünktlich zu ihrem 20-jährigen Jubiläum, ein umjubeltes Comeback. In "Gottschalks großer 90er-Show" stellen sie ihr musikalisches Talent mit dem Spice-Girls-Klassiker "Too Much" unter Beweis.

Musikalisch begleitet wird der Abend einmal mehr von Deutschlands bekanntester TV-Band, den Heavytones, deren Arrangements für ein besonderes Live-Musikerlebnis sorgen. Außerdem blicken Schauspielerin Veronica Ferres, Boxlegende Henry Maske, Comedian Michael Mittermeier und Moderatorin Arabella Kiesbauer zurück auf die bewegenden Momente des Jahrzehnts, auf sportliche Höchstleistungen, Show- und Fernsehhighlights, technische Errungenschaften bis zum historisch bedeutsamen Jahrhundertereignis, der Wiedervereinigung Deutschlands. 

Weitere News

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Weiterlesen »

Betrug mit Millionen Credits bei der Dating-App Lovoo? Streamer verlieren hohe Geldsummen

© Foto: imago / xcitepress

Bereits 2016 berichteten die großen Medien wie der Stern, Spiegel oder die Zeit über die Betrugsmasche mit Fake-Accounts aus dem Hause Lovoo. Nach einer Groß-Razzia wurden die Gründer verhaftet. Seitdem ist es still um Lovoo geworden, denn der interne Geldtransfer hat sich zunehmend verlagert. Mit der neuen Streaming-Funktion generiert Lovoo Umsätze in Millionenhöhe und bietet Streamern einen lukrativen Nebenverdienst an. Plötzlich folgte vor zwei Wochen der Supergau: Lovoo zog aufgrund eines angeblichen Betrugs, mehreren Streamern Millionen supportete Diamanten vom Bilanz-Konto ab, die folglich gegenüber Lovoo ins Minus rutschten. Eine uns bekannte Streamerin verzeichnet dadurch ca. 20.000 Euro Schulden gegenüber Lovoo, für Leistungen, die nicht erbracht wurden.  

Weiterlesen »

Versuchte Abzocke? Rollstuhlfahrer fordert Schmerzens-Geld vom Münchner Traditionswirtshaus "Zum Spöckmeier" unter Vorwand

© Foto: Stiftl Gastronomie GmbH

Unter der Schlagzeile "Mein Wirtshaus-Besuch war entwürdigend" versucht Rollstuhlfahrer Sebastian Randlkofer (76) einen renommierten Münchner Wirt zur Kasse zu bitte. Am 01.04.2020 veranlasste der Schwerbehinderte einen Artikel in der Bild-Zeitung in dem er sich als Opfer präsentiert. Man könnte meinen, dass es sich dabei um einen April-Scherz handelte. Was geschah an dem besagten Tag beim Weißwurstessen? 

Weiterlesen »

Max Rosenberg unterschreibt bei der LUCILE-MEISEL Musik Gruppe

© Foto: Lucile Meisel / (v.l.) Christopher Gronau mit Max Rosenberg

Der Berliner Songwriter und Musiker Max Rosenberg hat eine langfristige exklusive Zusammenarbeit mit der LUCILE- MEISEL Musik Gruppe vereinbart. Für das aktuelle #1 -Album von Marianne Rosenberg „Im Namen der Liebe“ textete und komponierte der Berliner bei vielen der Titel und unterstützte auch als Ideengeber die Gesamtproduktion. 

Weiterlesen »

Feierliche Krönung der neuen Bio-Botschafterin für Bayern

© Foto: Annalena Brams / LVÖ

Die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft in Bayern hat eine neue Botschafterin: Annalena I. wurde am Sonntag, 20. September in Vilsbiburg von Hubert Heigl, dem ersten Vorsitzenden der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern) feierlich zur Bayerischen Bio-Königin gekrönt. 

Weiterlesen »

Tags: wirtschaft

Feuerherz verabschiedet sich mit neuem Song "Ich nenn es Liebe" nach 5 Jahren Erfolgsgeschichte

© Foto: Robin Böttcher

Es heißt, man soll gehen, wenn es am Schönsten ist – aber kaum einer spricht darüber, wie weh das tut. Seit 2015 haben Feuerherz für die stärksten Gefühle des Lebens immer den richtigen Song gehabt und den haben sie auch jetzt, wenn sich Dominique, Karsten, Matt und Sebastian als Band von ihren Fans verabschieden. 

Weiterlesen »