Pura Vida - Pablo Grande und Semino Rossi
26.04.2021 15:35

Pablo Grande bietet mit "Pura Vida" heiße Rhythmen, Lebenslust und Urlaubsfeeling

© Foto: imago/Star-Media. Pablo Grande mit Semino Rossi bei "Immer wieder Sonntags" 2019.

Die Zeichen stehen auf Sommer und Good Vibes. Bewegte Zeiten liegen hinter, aber auch vor uns. Mit ausgelassenen Latino-Rhythmen und viel Lebensfreude trotzt der austro-argentinische Sänger Pablo Grande der Corona-Pandemie – mit Sommerhit-Garantie! Einfach das Leben genießen und glücklich sein ist das Motto seiner neuen Single „Pura Vida“, die am 30. April 2021 erscheint.

„Pura Vida“ – nur zwei spanische Worte, aber mit ganz großer Bedeutung. Besonders in Costa Rica lebt die Bevölkerung nach der Devise „pures Leben“. Sie sagen „Pura Vida“ zur Begrüßung, zum Abschied, bei Sonnenschein, bei Regen – einfach zu jeder Gelegenheit. Es ist eine Lebensphilosophie mit dem Fokus auf die positiven Dinge im Leben und auch die Essenz des neuen Songs „Pura Vida“ von Pablo Grande.


Eine Ode an das (verlorene) Lebensgefühl

Pablo Gradne - Pura Vida

Sich umarmen, Nächte durchfeiern, sich in der Stadt treiben lassen oder spontan auf einen Kaffee treffen – wie sehr fehlt uns all das. Pablo Grande holt uns mit seiner neuen Single dieses verlorene Lebensgefühl zurück. Die heißen Rhythmen laden zum Tanzen, Singen und Glücklichsein ein. „Der Song ist der Dankbarkeit und all den erfreulichen Dingen, die uns das Leben schenkt, gewidmet. Ich singe von einer Frau, die für mich ‚Pura Vida‘ ist. Sie blickt mit ihrer positiven Energie immer nach vorne, genießt das Leben in vollen Zügen, tanzt für sich und ist frei – sie ist die Verkörperung des puren Lebens“, erklärt Pablo Grande.


Musikvideo mit Star-Gast „Conny Kreuter“

Im Musikvideo mit dabei ist auch die aus der ORF-Show „Dancing Stars“ sowie als mehrfache Staatsmeisterin bekannte Tänzerin, Conny Kreuter. „Conny sprüht nur so vor Lebensfreude, Power und Leidenschaft. Es war daher klar, dass sie die ideale Besetzung für meine ‚Pura Vida‘-Herzdame ist“, so Pablo Grande.


Wer ist Pablo Grande

Pablo Grande ist ein argentinischer Sänger, Songwriter und Schauspieler, der seit Anfang 2014 in Österreich lebt. Kennen und lieben lernte er die deutschsprachige Musik als Ensemblemitglied am ZDF Traumschiff, wo er bis heute auftritt, mittlerweile mit seinen eigenen Shows. 2015 erreichte er den zweiten Platz bei der österreichischen Talentshow „The Voice“. 2016 begeisterte er als Leadsänger der Formation „Ladies & Gentleman“ das Fernsehpublikum in der ORF Show „Die große Chance der Chöre“ bis ins Finale. Er stand schon mit zahlreichen Schlagerstars wie Maite Kelly, Andy Borg, Semino Rossi auf den größten Bühnen (z.B. Schlagernacht Wiener Stadthalle, Starnacht mit Alfons Haider, Donauinselfest…). Auch in Deutschland hat der charmante Argentinier aus Österreich schon Eindruck hinterlassen, mit Auftritten wie etwa in der ARD Show „Immer wieder sonntags“, „Schlagernacht in Weiß“ oder demnächst in der Sendung „Verrückt nach Meer“. 

Weitere News

Die Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese veröffentlicht ihren neuen Song „Fühl Dich frei“

Nach dem herausragenden Erfolg ihrer Debüt-Single veröffentlicht die talentierte Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese ihren neuen Song „Fühl Dich frei“. Gina setzt klar auf mitreißende, moderne Melodien, die zusammen mit authentischen Textzeilen direkt ins Ohr gehen.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Der neue Song "Alles was du brauchst" von Beatrice Egli glänzt mit lebensbejahendem Text

Beatrice Egli hat seit ihrem Sieg bei DSDS über 2 Mio. Tonträger verkauft und ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Schlager-sängerinnen, die nicht nur Hunderttausende von Followern hat, sondern zuletzt auch im Publikums-voting den Swiss Award als best female act gewann. Nun erscheint mit Alles was du brauchst ihr achtes Studioalbum am 27.8. mit 16 neuen Songs sowie 12 Party-Remixen von bekannten und neuen Hits in der Deluxe Version. Die gleichnamige erste Single wird am 16.7. samt Video veröffentlicht.

Weiterlesen »

"Recordverdächtig" - So kling der neue Titel von der Schlagerlegende Gaby Baginsky

GABY BAGINSKY ist eine Schlagerlegende, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Schlagerszene mitspielt. Kaum zu glauben, aber wahr: Es war im März 1975, als sie erstmals in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade zu Gast war und sich direkt platziert hat – das Motto: 3-mal dabei, bitte nicht wiederwählen galt auch für ihren Debut-Song „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“ in der Hitparade.

Weiterlesen »

RTLZWEI – Die Sommer Fete“ – Alle Hits, alle Stars, alle Emotionen auf zwei CD (VÖ 23.07.2021)

„RTLZWEI – Die Sommer Fete“ ist kraftvoller Name und bezeichnendes Programm zugleich. ALLE Hits, ALLE Stars, ALLE Emotionen auf zwei CDs. Es ist die umfangreiche Sommer-Zusammenstellung des und ein wahres Stimmungsspektakel. Das exklusive Sound-Event ist ohne Frage mit den ultimativen Sommerhits der Upperclass ausgestattet; Titel, die wirklich jede(r) kennt, liebt, dazu tanzt und beste Erinnerungen beim Hören hat.

Weiterlesen »

Mit der großen Musiksendung "Gottschalks große 90er-Show" feiert Gottschalk die 90er-Jahre voller Erinnerungen im ZDF

© Foto: ZDF und Sascha Baumann

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Weiterlesen »

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Weiterlesen »