22.07.2020 14:34

DSDS-Juror Pietro Lombardi lässt mit "Cinderella" wieder sommerliche Funky-Vibes erklingen

© Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Eines steht wohl fest: Der Sommer 2020 präsentiert sich komplett anders, als eigentlich erhofft. Abstandsregeln und Mundschutz statt ausgelassener Partys am Strand, Social-Distancing statt leidenschaftlicher Flirts im Club. 

Doch zumindest ein Künstler bleibt seinem stabilen Ruf als zuverlässigste Sommerhitmaschine Deutschlands treu und versorgt seine Fans auch in diesem Jahr mit dem passenden Soundtrack für heiße Tage: Mit dem Exklusiv-Song „Cinderella“ veröffentlicht DSDS-Juror Pietro Lombardi einen brandneuen Ohrwurm, der diesen Ausnahme-Sommer ein kleines bisschen normaler und erträglicher macht!

Jetzt downloaden: https://amzn.to/2ZQNl8K


Schon mit den abgefeierten Vorgänger-Singles „Nur ein Tanz“, „Bella Donna“ und „Macarena“ hat der Sunnyboy sein goldenes Händchen für flirty-tanzbare Sommerhits bewiesen: Alle drei Tracks enterten Platz 1 bei iTunes und Amazon sowie die Top 4 der deutschen Single-Charts. Mit den berührenden Stücken „Es tut schon wieder weh“ und „Kämpferherz“ zeigte Pietro Anfang des Jahres erstmalig auch eine andere, verletzliche Seite, die von seinen Fans ebenso gewürdigt und jeweils mit dem 1. Platz auf iTunes und Amazon belohnt wurden. Und auch mit seinem aktuellen Album „Lombardi“ schloss der Karlsruher nahtlos an diesen Erfolg an: Der Longplayer schoss ebenfalls auf Platz 1 der iTunes- und Amazon Album Top 100-Charts sowie auf Platz 2 der deutschen Album-Hitparade (Österreich #2, Schweiz #3). Bisher konnte die Scheibe mehr als 26 Millionen Streams generieren.




Auf dem nicht auf dem aktuellen Album enthaltenen Exklusiv-Track „Cinderella“ lässt Pietro nun wieder sommerliche Funky-Vibes erklingen. „Cinderella“ ist Pietro Lombardi pur, wie man ihn kennt und liebt: Heiße Pop-Rhythmen, eine coole Hookline und natürlich seine charismatischen Vocals verwandeln jedes unscheinbare Aschenputtel sofort in eine unwiderstehliche Dancefloor-Cinderella. Zumindest aus der Distanz – aber Flirten kann ja auch trotz ein wenig Sicherheitsabstand ganz reizvoll sein...!