07.05.2021 18:12

Platz #1 in den iTunes und Amazon Charts: Misha Kovoar mit neuer Single "Königin der Nacht"

© Foto: Michael Böhmländer

Musicalstar Misha Kovar begeistert mit ihrem neuen Song "Die Königin der Nacht" Millionen Menschen auf RTL und landet auf Platz #1 der iTunes und Airplay Charts. Die studierte Musikerin kombiniert Opernklänge aus Mozarts Zauberflöte mit Schlager. Musikredakteure der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten scheinen jedoch einen anderen Geschmack zu haben, denn der begehrte Titel taucht wundersamer Weise nicht in den offiziellen Airplay-Charts auf. 

Seit Corona liegt die Kunst- und Kulturbranche still. Einen Grund mehr für Misha Kovar, Maozarts "Die Hölle Rache/Zauberflöte" zu einem Popschlagersong zu machen. Sie hat es gewagt, Oper und Schlager zu Mischen und bringt ein neues Genre in die Kulturlandschaft. RTL West berichtete für den neuen Titel "Die Königin der Nacht" und begleitete die Musicalsängerin in den leren Konzertsaal. Das offizielle Musikvideo wurde am 23. April über den YouTube Kanal von Fiesta Records veröffentlicht. 



Der Titel kommt an! - Auch wenn die Mischung aus Oper und Popschlager nicht jedem gefällt. Bemerkenswerter Weise ist der Titel "Die Königin der Nacht" seit Wochen unangefochten auf Platz #1 der iTunes und Amazon Charts. Hört man sich bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten um, so vermisst man die Platzierung in den offiziellen Airplay-Charts, die von den Rundfunkredakteuren bestimmt werden. Mag ein Radiomoderator einen Titel nicht, wird der nicht gespielt, auch wenn der Song der breiten Masse gefällt. Diese Erfahrungen mussten schon avisierte Stars machen. Ein Insider verriet: "Der Titel ist mir einfach zu speziell, bekommt man dann von Musikredakteuren zu hören."  


Jetzt downloaden: https://amzn.to/3o1ENGv

Misha Kovar begeisterte ein Millionenpublikum in großen Musical-Hauptrollen wie "Die Päpstin", "Sissi" oder "We will rock you". Mit ihrer einzigartigen Stimmbrillanz und Bühnenpräsenz machte sich die Sängerin einen Namen. Inzwischen geht die Ausnahmekünstlerin einen neuen musikalischen Weg: Oper meets Schlager! Sie wagt den Spagat, den kein anderer schafft. Mit der aktuellen Single nimmt ihre fantastische Idee Kontur an, eine lange unbestimmte und ungestillte Sehnsucht erwacht, der Misha Kovar nun mit „Die Königin der Nacht“ endlich Ausdruck verleihen kann! Frisch aus dem Studio tanzt ihre Stimme mit beeindruckender Leichtigkeit über 5-Oktaven. Ihre perlende Koloratur trifft im Wechsel mit dem gefühlvoll-warmen Spiel der ausdrucksstarken Rock-Stimme gleichermaßen mitten ins Herz. Diese einzigartige musikalische Melange verleiht der Stimmakrobatin des Pop-Schlagers ihre unverkennbare, persönliche Note.

Ihr optisches Markenzeichen: die Beanie-Mütze, verziert mit einem stilisierten Diadem aus edlen Kristallsteinen. Im Zusammenspiel mit dem bekannten Werbemusik-Komponisten Oliver Kels (Thomy, Langnese, Christina Aguilera, BMW, Das Örtliche, u.v.m.) ist Misha Kovar ein überraschendes Meisterwerk gelungen. Die Herausforderung, Oper & Operetten-Klassiker “ mit der Single „Königin der Nacht“ (Mozart - Die Zauberflöte, 2.Akt) in fetzigen Pop-Schlager zu wandeln hat sie schlicht und einfach überzeugend „gerockt“!

Weitere Veröffentlichungen

Schlager mit französischen Wurzeln und ganz viel Charme: "Leben & l'amour" von Romy Kirsch

© Foto: René Grodde

Eine umwerfende Stimme, ganz viel Savoir-vivre und immer wieder dieses Herzklopfen: Auf ihrem Debütalbum „Leben & l’amour“ entführt die elsässische Newcomerin Romy Kirsch mit ihren Songs in typisch französische Szenerien, Orte der Liebe, ans Meer, ins Reich der großen Gefühle. Ein bezaubernder Akzent, perfekt auf sie zugeschnittene, extrem facettenreiche Produktionen und Geschichten, die aus ihrer Welt erzählen – alles sehr Französisch, unwiderstehlich und vor allem mitten aus dem Herzen.

Weiterlesen »

Auf dem neuen Studio-Album "So weit" zeigt sich Peter Maffay, wie man ihn nie zuvor gehört hat

© Foto: Andreas Ortner

Die Pandemie machte die Vorgaben. Die Band stand im Lockdown. „Do it yourself“ - das scheint sich daraufhin Peter Maffay gesagt zu haben, als er sich entschied, unter Pandemie-Bedingungen Musik zu schreiben und zu produzieren. Das Ergebnis heißt „So weit“ wurde heute veröffentlicht und ist ein Studioalbum wie man es von ihm bisher nicht kannte. Niemals zuvor komponierte Peter Maffay alle Songs eines Albums selbst, nie spielte er die Titel mit nur einem weiteren Musiker ein, nämlich mit dem niederländischen Multiinstrumentalisten J.B Meiers. So reduziert die Machart des neuen Albums ist, so reich, so autobiographisch ist seine musikalische und inhaltliche Kraft.

Weiterlesen »

Mit der neuen Single "In the Ghetto" stimmt Roland Kaiser sein neues Album "Weihnachtszeit" an

© Foto: Paul Schirnhofer

Weihnachten: Das Fest der Familie und der Freunde, des Beisammenseins und der Besinnlichkeit. Die Zeit, wenn alles so langsam zur Ruhe kommt, um das Jahr harmonisch und friedlich ausklingen zu lassen. Auf seinem neuen Album interpretiert Roland Kaiser die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder auf eine nie gehörte Weise: Mit seinem abwechslungsreichen Mix aus feierlichen Klassikern, stimmungsvollem Christmas-Pop und lässig-elegantem Big Band-Swing verwandelt der Sänger und Songwriter die schönsten Wochen des Jahres in eine unvergessliche Zeit. Roland Kaiser, wie man ihn noch nie zuvor erlebt hat!

Weiterlesen »

Jungstar Julian Reim kündigt mit neuer Single "Fühlen wir uns gut an" sein Debütalbum an

© Foto: Mumpi

Es gibt diese magischen Momente im Leben, wenn dieses ganz besondere Knistern zwischen zwei Menschen in der Luft liegt und die Schmetterlinge im Bauch komplett verrücktspielen. Irgendwie unbeschreibliche Augenblicke, die sich einfach nur wahnsinnig schön anfühlen und die am liebsten nie enden sollten. Mit „Fühlen Wir Uns Gut An“ legt Julian Reim einen - im wahrsten Sinne - elektrisierenden, Feelgood-Ohrwurm vor, mit dem er gleichzeitig den Release seines ungeduldig erwarteten Debütalbums ankündigt!

Weiterlesen »

Eric Philippi, der "James Dean" der Schlagerwelt, startet mit seinem Debütalbum "Schockverliebt" durch

© Foto: Heimat2050

Der Senkrechtstarter Eric Philippi veröffentlichte jüngst sein Debütalbum „Schockverliebt“ bei TELAMO. Große Pop- und Schlagergesten, Gänsehautgarantie mit Chören und Gitarren, Trompeten und tanzbaren Beats: Newcomer Eric Philippi verbindet auf seinem mit Spannung erwarteten Debütalbum etliche Inspirationen, Eindrücke und Erlebnisse zu einem facettenreichen Ganzen. „Schockverliebt“, das erste Album des Sängers, Multiinstrumentalisten und Produzenten, erschien am 03. September 2021 bei TELAMO. 

Weiterlesen »

Schlagerstar Bata Illic erlebt nach vielen Jahrzehnten auch im Herbst des Lebens „Goldene Zeiten“

© Foto: Cover

Seit vielen Jahrzehnten gehört BATA ILLIC zur Elite der deutschen Schlagersänger. Er war bei der ersten ZDF-Hitparade mit dabei, avancierte dort zum Stammgast und ist bis heute ein gern gehörter und angesehener Gast in TV-Shows und bei Schlagerkonzerten.

Weiterlesen »

Tags: release