Radikale Klimawende notwendig? "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"
21.07.2021 09:03

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Hitze, Starkregen und Bäche, die zu reißenden Fluten werden – Deutschland erlebt derzeit eine Naturkatastrophe, bei der schon mehr als 150 Menschen ums Leben gekommen sind. Während die Betroffenen mit Aufräumarbeiten beschäftigt sind, rücken die drängenden Klimafragen in den Mittelpunkt des Wahlkampfes. Was muss geschehen, damit die Natur nicht mehr verrücktspielt? Brauchen wir eine radikalere Klimapolitik, die den Alltag verändern wird – Tempolimit auf Autobahnen, Verbot von Kurzstreckenflügen und CO2-Bepreisung? Welchen Einfluss haben Veränderungen in der Klimapolitik auf Wirtschaft, Mobilität und auf die Arbeitsplätze? Gibt es Ideen der Parteien, die den Klimaschutz sozial verträglich machen und keine Arbeitsplätze vernichten, sondern durch technische Innovationen Zukunftsperspektiven eröffnen?

"Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" sind ab Donnerstag, 22. Juli 2021, fünfmal donnerstags gegen 22.15 Uhr auf dem "maybrit illner"-Sendeplatz im ZDF zu sehen. In jeder Ausgabe sind zwei Gäste aus der Politik mit unterschiedlichen Meinungen dabei sowie zwei Publikumsgruppen, die das Thema ebenfalls aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Dunja Hayali und Andreas Wunn sowie Shakuntala Banerjee und Daniel Pontzen moderieren die neuen Gesprächssendungen. 

Weitere News

Der neue Song "Alles was du brauchst" von Beatrice Egli glänzt mit lebensbejahendem Text

Beatrice Egli hat seit ihrem Sieg bei DSDS über 2 Mio. Tonträger verkauft und ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Schlager-sängerinnen, die nicht nur Hunderttausende von Followern hat, sondern zuletzt auch im Publikums-voting den Swiss Award als best female act gewann. Nun erscheint mit Alles was du brauchst ihr achtes Studioalbum am 27.8. mit 16 neuen Songs sowie 12 Party-Remixen von bekannten und neuen Hits in der Deluxe Version. Die gleichnamige erste Single wird am 16.7. samt Video veröffentlicht.

Weiterlesen »

"Recordverdächtig" - So kling der neue Titel von der Schlagerlegende Gaby Baginsky

GABY BAGINSKY ist eine Schlagerlegende, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Schlagerszene mitspielt. Kaum zu glauben, aber wahr: Es war im März 1975, als sie erstmals in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade zu Gast war und sich direkt platziert hat – das Motto: 3-mal dabei, bitte nicht wiederwählen galt auch für ihren Debut-Song „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“ in der Hitparade.

Weiterlesen »

Cat und Vito von der erfolgreichen Teenie-Band "Banaroo" veröffentlichen als neues Gesangs-Duo die Single "Wunderschön"

© Foto: imago / Mavericks, v.l.: Andrea Kiewel, Vito und Cat.

Zuletzt war Vito Magro, Ex-Sänger der erfolgreichen Teenie-Band "Banaroo", bei Telamo unter Plattenvertrag und veröffentlichte unter dem Künstlernamen "Vito Rosso" sein Debüt-Album "Für immer du". Lange zog er sich zurück und suchte einen neuen musikalischen Weg, mit dem er sich zu einhundert Prozent identifizieren kann. Zu seiner ehemaligen Band-Kollegin Cat (Banaroo) hatte der Deutsch-Italienische Sänger weiterhin Kontakt. Beim letzten Treffen, den Vito auf seinem Instagram-Profil postete, ist die Duo-Formation "Cat & Vito" entstanden. Am 23.07.2021 veröffentlichen die zwei Old-Teenie-Stars ihre erste gemeinsame Single "Wunderschön" über das Label Fiesta Records.

Weiterlesen »

HOLIDAY AM WÖRTHERSEE - Die erste neue Single von Volkssänger HEINO seit zwei Jahren!

© Foto: Heino

Mindestens 98 % aller deutschen Bürger kennen ihn. Sein Markenzeichen sind die platinblonden Haare, die dunkle Sonnenbrille und seine einzigartige Bariton-Stimme, die zu Recht als Jahrhundertstimme bezeichnet wird. Es ist ganz klar von HEINO die Rede.

Weiterlesen »

Giovanni Zarrella serviert seine neue Single "Basta! Basta!" aus dem Album "Ciao!" auf einem goldenen Tablett

© Foto: Boris Breuer

Nach dem sensationellen Erfolg seines 3-fach Gold-Debütalbums „La vita è bella“ eroberte Giovanni Zarrella im Frühjahr 2021 mit seinem zweiten Album „CIAO!“ erstmals die Spitze der Charts als Solokünstler und stieg direkt auf Platz 1 der Albumcharts in Deutschland und Österreich sowie auf Platz 2 in der Schweiz ein. In Österreich wurde der Entertainer und Sänger gerade mit einem Platin-Award für „La vita è bella“ ausgezeichnet.

Weiterlesen »

Der "Sänger des Jahres 2020" Eloy de Jong veröffentlicht die neue Single "Immer dür dich da"

© Foto: German Popp

Der „Sänger des Jahres 2020“ setzt noch einen drauf: Eloy de Jong veröffentlicht seine neueste Singleauskopplung „Immer für dich da“ am 18. Juni – inklusive elektrisierender Remix-Version von Serhat Sakin!
Nachdem seine mit Beatrice Egli aufgenommene Duett-Single „Bist du’s oder bist du’s nicht“ zuletzt gleich einen ganzen Monat lang die Spitze der offiziellen deutschen Airplay-Charts belegen sollte, schickt Eloy de Jong jetzt einen Frühsommer-Titel mit noch mehr Gefühl hinterher: Die ultimative Liebeshymne „Immer für dich da“.

Weiterlesen »