Sänger und Tänzer Damiano Maiolini will beim Schlager-Duo-Casting im ZDF Fernsehgarten punkten
17.08.2021 17:53

Sänger und Tänzer Damiano Maiolini will beim Schlager-Duo-Casting im ZDF Fernsehgarten punkten

© Foto: Damiano Maiolini

Jetzt ist es raus: Der ZDF-Fernsehgarten sucht unter mit dem Cast "Schlager-Academy" das neue Schlager-Duo 2021. Die ersten Casting-Runden fanden bereits im Geheimen statt. Schlagerstar Giovanni Zarrella rief in einem Instagram-Post zum Casting auf. Auch der Oberndorfer Sänger und Tänzer Damiano Maiolini, der seine ersten Casting-Erfahrungen bei "The Voice Of Germany" machte, zählt zu den talentierten und ausgewählten Anwärtern. Nun werden die Halbfinalisten am kommenden Sonntag im ZDF-Fernsehgarten einem Millionen-Publikum präsentiert.  

Der Halb-Italiener Damiano Maiolini ist kein unbekanntes Gesicht. 2018 war er Teilnehmer bei der Talentschmiede "The Voice Of Germany" und schaffte es bis ins Viertelfinale (Team Mark Forster). Inmitten der Corona-Pandemie kam der Oberndorfer einem Casting-Aufruf von Giovanni Zarrella nach und hat es nun bis ins Halbfinale geschafft. Am kommenden Sonntag betritt der sympatische Sänger und Tänzer die große Showbühne des ZDF-Fernsehgarten.

Moderatorin Andrea Kiewel freut sich auf Damiano Maiolini© Foto: ZDF / Ralph Orlowski: Andrea Kiewel bei der Anmoderation im ZDF-Fernsehgarten.

Zuvor musste sich Damiano Maiolini im Live-Stream von Giovanni Zarrella behaupten. Die Teilnehmer wussten im Vorfeld nicht, dass es sich um das ZDF-Fernsehgarten Format "Schlager-Academy" handelt. Schließlich meldete sich die zuständige Casting-Agentur bei Damiano, die ihn zu einer zweiten Casting-Runde einlud. Nach einer Entscheidungs-Woche kam endlich der langersehnte Telefonanruf: "Damiano, du bist dabei!"

Anders als bei anderen Castingshows, werden die Auftritte bei der "Schlager-Academy" nicht vorproduziert, sondern ab dem Halbfinale live im ZDF-Fernsehgarten präsentiert. So steht nun auch am kommenden Sonntag die Live-Performance von Damiano Maiolini an. Welchen Titel er singen wird, das darf er noch nicht verraten. Die Zuschauer dürfen sich aber auf eine moderne Mischung aus Pop und Schlager freuen. Nach dem Live-Stream mit unterschiedlichen Performances entschied sich Giovanni Zarrella für eine kleine Auswahl der Kandidaten und reichte diese an seinen Produzenten Christian Geller (Produzent von No Angles, LaFee und Eloy de Jong) weiter.

Zarrella erzählte mit einem breiten Grinsen den Cast-Teilnehmern, dass es eine neue Show geben würde. Handelt es sich hierbei um die neue Musiksendung "Die Giovanni Zarrella Show" im ZDF? Vorstellbar wäre es, dass Zarrella in seiner anstehenden TV-Sendung am 11. September ein neues Schlager-Duo präsentieren wird. Terminlich könnte die Planung aufgehen, da die Anwärter in drei Sonntagssendungen des ZDF-Fernsehgarten einem Millionenpublikum präsentiert werden, um so bereits den Bekanntheitsgrad zu steigern und Fans zu gewinnen. Am 22.08. findet die erste offizielle Casting-Runde mit vier männlichen Anwärtern bei Andrea Kiewel statt. Das Publikum entscheidet per Telefonanruf, welche zwei Teilnehmer mit den meisten Stimmen ins Finale kommt. In der Folgewoche, am 29.08., werden dann 4 Frauen im ZDF-Fernsehgarten gegeneinander antreten. Auch hier werden die Zuschauer erneut entscheiden, welche zwei Sängerinnen den Sprung ins Finale schaffen. Zwei Frauen und zwei Männer werden dann am 05.09. im ZDF-Fernsehgarten gegeneinander antreten. Die Gewinner im großen Finale werden ein Mann und eine Frau sein. Welchen gemeinsamen Titel das neugeformte Duo performen und veröffentlichen wird, bleibt bis Dato ein Geheimnis. Es ist durchaus absehbar, dass die Gewinner am 11. September in der neuen ZDF-Musiksendung "Die Giovanni Zarrella Show" auftreten werden.



Damiano Mailolini erfuhr von Giovanni Zarrella, dass es über 50 Teilnehmer gab, die für die Show angedacht waren. Das macht den jungen Schlageranwärter stolz: "Ich habe die Ehre, einer davon zu sein." Dass Damianos Reise in die Schlagerwelt eine gute Entscheidung war, hatte sich im letzten Jahr bereits abgezeichnet. So veröffentlichte er erfolgreich die Singles "Wie ein Dieb", "Klangkarussell" und "Bitte geh". Sein Ziel für die kommende Fernsehgarten-Sendung zementiert er mit den Worten: "Ich werde alles geben [...] eine tolle Performance hinlegen, um das Publikum zu überzeugen."

Es bleibt für den Oberndorfer Sänger und Tänzer spannend. Zuspruch wird er garantiert von seinen rund 5.000 Followern auf Instagram erhalten. Ob er auch das ZDF-Fernsehgarten Publikum überzeugen kann, wird sich am kommenden Sonntag zwischen 12:00 - 14:00 Uhr im ZDF zeigen. 

Weitere News

Sänger und Produzent Tim Peters covert Bausa-Hit "Was du Liebe nennst" im ZDF-Fernsehgarten

© Foto: ZDF und Ralph Orlowski

Alles begann mit einem kurzen Clip auf seinen Social Media Kanälen. Dort postet Tim Peters immer wieder mal spannende „Makeovers“ – zu Deutsch: Totalverwandlungen - und macht aus deutschen HipHop und Rap-Songs in wenigen Schritten einen Popsong. Nachdem Tim Peters den BAUSA-Hit „Was Du Liebe nennst“ als energiegeladene charmante Schlager-Pop-Version in einem kurzen Clip vorgestellt hatte, wurde sein Postfach mit Nachrichten geflutet und die positiven Kommentare kamen im Sekundentakt.

Weiterlesen »

Nadine Ellrich und Julian Fiege bilden das neue Schlager-Duo "Neonlicht" nach dem Sieg beim ZDF-Fernsehgarten

© Foto: Lars May

Nadine Ellrich (23) und Julian Fiege (26). So heißen die zwei Mitglieder des neuen Schlager-Duos NEONLICHT. Zwei Gesangstalente, die in Zukunft Seite an Seite auf der Bühne stehen werden und tief im Herzen wissen, dass sie – wie auch aus dem Titel ihrer ersten gemeinsamen Single hervorgeht – eigentlich mehr als zwei sind. Denn: Die beiden Musiker sind ab sofort Teil der großen Schlager-Familie, ausgestattet mit einem Plattenvertrag beim Sony-Music-Label Ariola und gefördert von Sänger und Moderator Giovanni Zarrella, der als Pate und Initiator fungieren wird. „Wir sind nie allein, und wir leben uns'ren Traum“, singen Nadine und Julian im Refrain von „Wir sind mehr als zwei“ (VÖ: 10.09.2021) - ein energiegeladener Song, der aus der Schmiede des Erfolgsproduzenten Christian Geller (u.a. Giovanni Zarrella, No Angels, David Hasselhoff) stammt.

Weiterlesen »

Dieter Bohlen dankt ab und DSDS feiert Sonne, Meer und la dolce vita mit den Top 25 Kandidaten in Italien

© Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Ciao, bella Italia: Die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, die Anfang 2022 bei RTL ausgestrahlt wird, führt die besten Sängerinnen und Sänger nach Apulien. Hier starteten diese Woche die Dreharbeiten für den Recall, in dem die Top 25 um die begehrten Plätze für die DSDS-Liveshows kämpfen. Toby Gad: „Ich freu‘ mich wahnsinnig darauf, die Künstler alle wiederzusehen und zu sehen, wie sie sich weiterentwickeln!“

Weiterlesen »

Nach Dieter Bohlen Aus: RTL erfindet "Das Supertalent" mit neuer Jury und neuer Moderation komplett neu

© Fotos: TVNOW / Stefan Gregorowius

Im Herbst 2021 erfindet RTL "Das Supertalent" mit neuer Jury und neuer Moderation komplett neu! Das Supertalent steht vor allem für Spaß für die ganze Familie. Wir möchten inspirierende und positive Unterhaltung für alle bieten. Die Zuschauerinnen und Zuschauer und die Talente auf der großen Bühne dürfen sich auf ein außergewöhnliches Jury-Team mit Emotionen, Humor und vielen Überraschungen freuen.

Weiterlesen »

Ein italienisch liebevolles Temperament: Rosanna Rocci singt gemeinsam mit ihrem Sohn Luca "Io canto per te"

© Foto: Rosonna Rocci 

Es ist eine Weltpremiere für das Münchner Schlagerlabel Telamo - Rosanna Rocci und Sohn Luca singen erstmalig gemeinsam das Duett "Io canto per te" und bringen die Schlagerherzen zum schmelzen. Es ist eine geballte Ladung mit italienischem Charme und einem liebevollen Temperament, dass die Mutter-Sohn-Beziehung gefühlvoll widerspiegelt. Luca Rocci kann nicht nur singen, sondern sieht zudem unverschämt gut aus, wie man unter den vielen Kommentaren auf Rosannas Facebook-Seite lesen kann. Sohn Luca geht aus der gemeinsamen Ehe mit Schlagerstar Michael Morgan hervor. 

Weiterlesen »

Schlager mit französischen Wurzeln und ganz viel Charme: "Leben & l'amour" von Romy Kirsch

© Foto: René Grodde

Eine umwerfende Stimme, ganz viel Savoir-vivre und immer wieder dieses Herzklopfen: Auf ihrem Debütalbum „Leben & l’amour“ entführt die elsässische Newcomerin Romy Kirsch mit ihren Songs in typisch französische Szenerien, Orte der Liebe, ans Meer, ins Reich der großen Gefühle. Ein bezaubernder Akzent, perfekt auf sie zugeschnittene, extrem facettenreiche Produktionen und Geschichten, die aus ihrer Welt erzählen – alles sehr Französisch, unwiderstehlich und vor allem mitten aus dem Herzen.

Weiterlesen »