Vivien Gold neuer Song Unerträglich
10.02.2021 09:51

Die Sängerin Vivien Gold veröffentlicht mit "Unerträglich" den dritten Vorboten aus ihrem Debüt-Album

© Foto: Vivien Gold

Im vergangenen Jahr machte die sympathische Newcomerin „Die Musik ganz laut“ und ließ die Schlagerherzen im „Neonlicht“ tanzen. In mehreren beliebten TV-Shows von ZDF und ARD zeigte VIVIEN GOLD eindrucksvoll, dass eine richtige Power-Frau in ihr steckt. Ihre unverwechselbare Stimme und die große Liebe zur Bühne durfte sie dort einem Millionen-Publikum präsentieren.

Nach erfolgreichen Platzierungen der beiden ersten Songs in den Radio-Hitparaden beweist VIVIEN GOLD mit der dritten Single eine neue Facette. Auf „Unerträglich“ ist sie nachdenklicher, leidenschaftlicher und dennoch stark. Auch für diese Veröffentlichung konnten wieder namhafte Partner ins Boot geholt werden. Das Team von Nur So! etwa hat dieses Mal den Remix für die Fox-Szene gezaubert.

Vivien Gold - UnerträglichJetzt downloaden: https://amzn.to/3paahcq 

In dem Song selbst geht es um die Geschichte zweier Menschen, die sich kopflos in ein Abenteuer stürzen und doch nie ganz zueinander finden. „Zusammen sind wir unerträglich, von der Herrlichkeit verflucht.“ Es beginnt ein Spiel um Liebe und Distanz. Dies sind Momente, die wir manchmal unerträglich finden und manchmal einfach unerträglich gut.

Getextet wurde die neue Single von VIVIEN GOLD wieder selbst. Gemeinsam mit Erfolgsproduzent André Stade entstand die fesselnde Nummer.

„Unerträglich“ wird am 19.02.2021 veröffentlicht. Die Single ist der Vorbote auf das im März erscheinende Debüt-Album „Gedankenkarussell“. Damit zeigt VIVIEN GOLD, dass man mit viel Leidenschaft zur Musik und selbstgeschriebenen Songs den Sprung in die Riege der großen Popschlager-Sängerinnen schaffen kann.

Weitere News

Das neue Album "Lieben und leben" von Bernhard Brink ist ein königliches Werk wie dazumal

© Foto: Robert Recker

In der heutigen Zeit sehnt man sich gerne zurück an die großen Schlagerzeiten der 80er und 90er Jahre. Schlager-Titan Bernhard Brink veröffentlicht am 28. Mai 2021 sein neues Album "Lieben und leben" über Telamo. Das Studio-Album ist ein königliches Werk, das an Klasse nicht zu überbieten ist. Erinnert man sich an die großen und erfolgreichsten Produktionen wie "Leben" von Brunner & Brunner zurück, so wird "Lieben und leben" alle aktuellen Albenveröffentlichungen 2021 in den Schatten stellen. Bernhard Brink präsentiert ein königliches Meisterwerk wie dazumal. 

Weiterlesen »

Platz #1 in den iTunes und Amazon Charts: Misha Kovoar mit neuer Single "Königin der Nacht"

© Foto: Michael Böhmländer

Musicalstar Misha Kovar begeistert mit ihrem neuen Song "Die Königin der Nacht" Millionen Menschen auf RTL und landet auf Platz #1 der iTunes und Airplay Charts. Die studierte Musikerin kombiniert Opernklänge aus Mozarts Zauberflöte mit Schlager. Musikredakteure der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten scheinen jedoch einen anderen Geschmack zu haben, denn der begehrte Titel taucht wundersamer Weise nicht in den offiziellen Airplay-Charts auf. 

Weiterlesen »

Ein neues Baby ist in der Schlagerwelt geboren: Das Newcomer-Duo "Herzbeben" mit "Uns gehört die Welt"

© Foto: Herzbeben

Zwei Powerfrauen freuen sich auf die Geburt ihres Babys. Dabei handelt es sich um zwei durchaus motivierte und sympatische Ladys, die mit Eleganz und Charm die Schlagerherzen zum schmelzen bringen: Scarlet Flair und Züleyha Tonn-Nguyen. Kennengelernt haben sie sich 2012 in der Juliläumsstaffel von Popstars, 2021 wiedergefunden und veröffentlichen nun über Via Music ihre Debüt-Single "Uns gehört die Welt. 

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Radio Deine Schlagerwelt ist bis März 2022 klimaneutral und unterstützt zahlreiche Klimaschutzprojekte

© Foto: ClimatePartner München


Seit 2019 ist Radio Deine Schlagerwelt® das erste klimaneutrale Radio weltweit. Jährlich werden unvermeidbare CO2-Emissionen erkannt und durch nationale und internationale Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Für ein weiteres Jahr wurden 64,737 Tonnen CO2 kompensiert. Bislang konnten 2019-2020 rund 100 Tonnen CO2 kompensiert werden. Die Klimapolitik nimmt beim Radiosender fahrt auf. 

Weiterlesen »

Trennung in aller Freundschaft? Da waren es nur noch vier bei den Stimmen der Berge

© Foto: imago / Ralf Müller. Verleihung "20 Jahre Smago-Award" für die Stimmen der Berge.

Moderat wurde mit der letzten Single-Veröffentlichung das Quintett "Stimmen der Berge" als die Popschlager-Boy-Band des Jahres angepriesen. Der Grund dafür: Die Jungs von "Feuerherz" beendeten ihre Karriere. Nun sollte das Quintett an die Erfolgsgeschichte der ersten offiziellen Schlager-Boy-Band Feuerherz anknüpfen. Jedoch geht der Musikstil in eine andere Richtung. Ein Vergleich zu ziehen wäre eine Watsche für Feuerherz - und das höchstpersönlich vom Ex-Label Electrola. Jetzt verlässt der Bassist Simon Käsbauer die Gruppe "Stimmen der Berge". Was folgt? - Die neue Single "Unendlich frei". 

Weiterlesen »

Tags: release

Triple #1 in den Offiziellen Album Charts für Daniela Alfinito mit "Splitter aus Glück"

© Foto: Kerstin Jönnsen

Große Freude bei Daniela Alfinito: Laut GfK Entertainment ist „Splitter aus Glück“ das erfolgreichste Album des 1. Quartals 2021. Damit lässt die Villinger Sängerin im Ranking unter anderem den Deutsch-Rapper Kool Savas (#2), Katja Krasavice (#3) oder die Grammy- ausgezeichnete Hardrock Band AC/DC (#5) hinter sich.

Weiterlesen »