Neues Album von Matthias Reim heißt "Matthias"
28.10.2021 17:28

Schlager-Legende Matthias Reim kündigt zum Janaur 2022 sein neues Studio-Album "Matthias" an

© Foto: Arjang Varahram

„MATTHIAS“ heißt das brandneue Album von Matthias Reim, das im Januar 2022 erscheinen wird. Es folgt einer Reihe Triumphe, die sich sehen lassen können. Seine Ende Oktober 2019 veröffentlichte, 20. Studioeinspielung „MR20“ wurde vergoldet und warf mit „Eiskalt“, „Tattoo“ und „Nicht verdient“ obendrein noch drei amtliche Hits ab.

Reims zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, über 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen wird. Und mit jeder neuen Veröffentlichung, entdeckt ein junges Publikum den Musikverknallten mit dem einzigartigen Timbre neu. Reim weiß, was die Menschen fühlen, weil er mitfühlt.

"Matthias" - Das neue Album von Matthias ReimJetzt das kommende Album vorbestellen: https://amzn.to/3ColZYh 

Jüngst veröffentlichte Matthias Reim seine neue Single "4 Uhr 30": Klassisch-optimistischer Text, typisch-hymnischer Refrain, charakteristische, emotionale Enthüllung, und jede Menge Power! Darf ein Mann mit gesenktem Kopf vor eine Frau treten und ihr mitteilen, dass es ihm genauso mies geht wie ihr? Matthias Reim beantwortet die Frage mit dem aktuellen Single-Vorboten auf sein Anfang 2022 erscheinendes, sehnsüchtiges erwartetes, neues Studioalbum mit eindeutigem „Ja“. Reim, der aufmerksame, leidenschaftliche Beobachter des Lebens, nimmt seit geraumer Zeit wahr, dass Männer heute noch genauso unter Liebeskummer leiden wie früher. Sie reden nur nicht mehr so offen darüber wie er damals mit seinen Freunden.

„4 Uhr 30“ wartet deswegen mit einer klaren Botschaft auf: Liebe kann wehtun, wofür man sich nicht schämen muss. Es lohnt sich grundsätzlich immer, ehrlich und wahrhaftig zu sein. Zum Teufel  mit stählernem Stolz, es gilt ausschließlich dem Herzbeben zu folgen! In der mitreißend-starken Single geht Reim zurück in die Zukunft. Während die Melodie unmittelbar ergreift und sich sofort festsetzt, steht im Herzstück der Single ein Mittelteil, der dem Song mit gesprochenen Zeilen besondere Intensität verleiht. Darf man sowas heut noch bringen? Sicher, Matthias Reim darf das, weil er einzigartig und authentisch ist. Wie immer, wie zu Beginn seiner Karriere, als er hier und da bereits mit seiner Sprechstimme in Liedern bannte. Über 20 Jahre später klingt er moderner, zeitgemäßer, ohne auch nur einen Deut Charisma eingebüßt zu haben. Kunststück!

Der Titel ist der vorläufige Höhepunkt eines Stars, der sich mit brennender, schweißtreibender Musikleidenschaft beachtlichen Status erspielte. Trotz seines Erfolges trat Matthias Reim nie hochnäsig in Erscheinung, war immer eher der Kumpel-Typ, mit dem man sich auch am Kneipentresen wähnen konnte. Seine Liebe zu Rock und Schlager hat er nie verhehlt. Vielmehr schuf er mit dieser Verbindung ein Markenzeichen, das für Beständigkeit und Aufbruch gleichermaßen steht. Das Gitarrensolo darf entsprechend am Ende seiner vorpreschenden, durchweg tanzbaren, neuen Single nicht fehlen.

Reims zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, über 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen  wird. Und mit jeder neuen Veröffentlichung, entdeckt ein ganz junges Publikum den Musikverknallten mit dem einzigartigen Timbre neu. Reim weiß, was die Menschen fühlen, weil er mitfühlt. Und er weiß, dass er mit seinen Gefühlen nicht alleine ist. Erst recht nicht um „4 Uhr 30".

Weitere News

Patrick Lindner startet mit einem vertonten Dankeschön in den Herbst: Die neue Single „Hat Dir jemand schon gesagt“

© Foto: German Popp

Patrick Lindner hat in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder neue Facetten in seine Musik eingebracht, er hat sich wiederholt neu erfunden und dabei wieder und wieder neue Schwerpunkte gesetzt. Dieser Tage geht es dem sympathischen Münchener ganz klar um bedeutsame Botschaften und Songs, die den Zusammenhalt fördern, indem sie wichtige Inhalte transportieren: Lindners neueste Single „Hat Dir jemand schon gesagt“, ein vertontes Dankeschön an seine Mitmenschen, erschien am 15. Oktober 2021 bei TELAMO.

Weiterlesen »

Zauberhafte, fröhlich-freche Winter- und Weihnachtslieder mit den Schlagerkids gehen in die zweite Runde

© Foto: Universal Music

Darauf haben wir gewartet - Endlich melden sich Lena, Miguel und Phil, die drei musikbegeisterten Schlagerkids zurück! Schon vergangenes Jahr haben sie Ihr Können in der Erfolgsshow bei „The Voice Kids“ unter Beweis gestellt. Im Frühjahr ging es dann mit ihrem Debutalbum Schlagerkids Vol. 1 auf die großen Samstag Abend Bühnen der Nation. Sie zeigten wie frisch, unverbraucht und modern Schlager klingen kann! Im Handumdrehen konnten die jungen Nachwuchstalente mit ihren fröhlich-frechen Coverversionen großer Hits die Herzen ganzer Hörergenerationen von den Kleinsten bis zu den Großeltern für sich gewinnen.

Weiterlesen »

Newcomerin Romy Kirsch präsentiert eine unglaubliche gefühlvolle Version von "Es gibt ein Wiederseh'n"

© Foto: Rene Grodde

Newcomerin Romy Kirsch veröffentlicht pünktlich zur ruhigen Jahreszeit eine unglaublich gefühlvolle Version von „Es gibt ein Wiedersehn“, die am 26. November 2021 erschienen ist. Dass Romy Kirsch neben tanzbaren und lebensfrohen Songs auch mit ruhigen Titeln überzeugen kann, das hat die Elsässerin mit ihrem Debütalbum „Leben & Lamour“ bereits unter Beweis gestellt.

Weiterlesen »

„Frei wie der Wind“ ist die zweite Single-Auskopplung der neuen "Helden Edition" von Nino de Angelo

© Foto: Franz Schepers

„Frei wie der Wind“ ist die zweite Single-Auskopplung der gleichnamigen neuen Helden Edition von Nino de Angelos Erfolgsalbum „Gesegnet und Verflucht“. Der Künstler gewährt dort schonungslos offen intime Einblicke in sein Seelenleben und zeigt so eine bisher unbekannte Seite von sich. Der musikalische Neuanfang von Nino de Angelo ist definitiv DER Sensationserfolg des Jahres!

Weiterlesen »

Eric Philippi startet mit seinem ergreifenden Weihnachtssong "Ein Wunsch" in die Adventszeit

© Foto: Heimat2050

Eric Philippi startet mit einer exklusiven und ergreifenden Weihnachtssingle in die Adventszeit: „Ein Wunsch“ erschien am 26. November bei TELAMO und feierte seine Live-Premiere beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ im Ersten. Mit seiner wohl emotionalsten Ballade "Las Vegas" bewies Eric Philippi in der Sendung "Schlagerchallange", dass er zu den begabtesten Nachwuchskünstlern der Schlagerwelt zählt. 

Weiterlesen »

Schlagerlegende Bata Illic veröffentlicht seine erste Weihnachts-Single "Frohe Weinachten"

© Foto: Cover Bata Illic "Frohe Weihnachten"

Zweifellos eine echte lebende Schlagerlegende ist Bata Illic. Er war bei der ersten ZDF-Hitparade zu Gast, hatte unzählige Hits, die bis heute jeder kennt. Er war mit James Last auf Tour und landete mit „Michaela“ den Hit seines Lebens. Kurios: Einen deutschen Weihnachtsschlager hat der Schlagerstar bislang noch nicht als Single veröffentlicht. Nach über 55 Jahren Tonträgerkarriere ist sie nun endlich da – die erste weihnachtliche Single von Bata Illic – und die hat es in sich. 

Weiterlesen »