Nino de Angelo "Helden" - Trilogie Gesegnet und Verflucht
31.08.2021 13:45

Schlager-Legende Nino de Angelo veröffentlicht mit "Helden" einen Vorboten seiner Trilogie

© Foto: Franz Schepers

„Manchmal gehst Du durch einen Schlag, den Du nicht kommen sahst, zu Boden und würdest am liebsten einfach liegenbleiben. Aber das macht einen Helden aus: Er steht immer wieder auf!“ So kling die neue Single-Veröffentlichung von Schlager-Legende Nino de Angelo, der aus jenseits von Eden sein Comeback feiert. 

„Helden“ ist die erste Single-Auskopplung der gleichnamigen neuen Helden-Edition von Nino de Angelos Erfolgsalbum „Gesegnet und Verflucht“. Schonungslos offen gewährt der Künstler dort intime Einblicke in sein Seelenleben und zeigt so eine bisher unbekannte Seite von sich. Der musikalische Neuanfang von Nino de Angelo ist definitiv DER Sensationserfolg des Jahres!



Denn Nino de Angelos Authentizität - gepaart mit seinem neuen Sound – kommt bei langjährigen und vielen neuen Fans hervorragend an: Direkt nach der Veröffentlichung stieg das Album auf einen phänomenalen Platz #2 der Offiziellen Deutschen Albumcharts. Seitdem ist es nicht mehr aus den Charts wegzudenken. Seit mehr als 20 Wochen hält es sich schon dort, davon allein 5 Wochen in den Album Top 10. Im ersten Halbjahr 2021 wurde „Gesegnet und Verflucht“ dann auch eines der meistverkauften Alben in Deutschland. Zusammen mit den beiden Single-Auskopplungen „Gesegnet und Verflucht“ und „Zeit heilt keine Wunden“ erzielte Nino de Angelo bisher weit über 25 Millionen Audio- und Videostreams.

Die Veröffentlichung seines Albums „Gesegnet und Verflucht“ und der gleichnamigen Biografie, wirkte wie ein Befreiungsschlag für Nino de Angelo. Einer Katharsis gleich, setzte er sich intensiv mit seinem Lebensthema auseinander: Aufstieg, Scheitern und vor allem, das Wiederaufrappeln danach. Wie kein Zweiter versteht es die Kämpfernatur wiederaufzustehen. Gleich einem Phönix aus der Asche, erfindet sich das Stimmphänomen immer wieder neu und nimmt sein Schicksal mit Willensstärke in die Hand. Und genau davon handelt auch seine neue Single „Helden“. Eine gitarrenlastige Rockhymne an alle Menschen, die mit ihrem Schicksal hadern. Nino de Angelo macht Mut und appelliert, nie den Glauben an sich selbst zu verlieren und immer wieder aufzustehen, auch wenn es noch so schwer fällt!

„Mein Leben ist wie ein Fight im Boxring. Mal teile ich aus, mal stecke ich ein. Aber ganz bestimmt gebe ich niemals auf!“

Passend zum „Helden“ Song erscheint das neue Musikvideo, in welchem Nino de Angelo sogar selbst mit dem Box-Welt- und Europameister Sükrü Altay in den Ring steigt. Dieser Dreh war für den Künstler äußerst herausfordernd und kräftezehrend.  Aber Nino de Angelo wäre nicht er selbst, wenn er nicht immer bis an seine Grenzen gehen würde. Und darüber hinaus. So übersetzt das Musikvideo in starken Bildern die eindrucksvolle Message des Songs.

Inspiriert durch seinen Wiederaufstieg, erscheinen nun zwei neue Editionen seines Erfolgsalbums mit jeweils 6 brandneuen Bonus-Tracks: Die Helden-Edition (VÖ. 10.09.2021), mit der gleichnamigen Single und die Träumer-Edition, die zum 11.02.2022 erscheint. Diese rundet Nino de Angelos musikalische Trilogie perfekt ab und gibt zugleich einen Vorgeschmack, welche Träume sich Nino de Angelo nach seinem Comeback noch erfüllen möchte.

Weitere News

Ein italienisch liebevolles Temperament: Rosanna Rocci singt gemeinsam mit ihrem Sohn Luca "Io canto per te"

© Foto: Rosonna Rocci 

Es ist eine Weltpremiere für das Münchner Schlagerlabel Telamo - Rosanna Rocci und Sohn Luca singen erstmalig gemeinsam das Duett "Io canto per te" und bringen die Schlagerherzen zum schmelzen. Es ist eine geballte Ladung mit italienischem Charme und einem liebevollen Temperament, dass die Mutter-Sohn-Beziehung gefühlvoll widerspiegelt. Luca Rocci kann nicht nur singen, sondern sieht zudem unverschämt gut aus, wie man unter den vielen Kommentaren auf Rosannas Facebook-Seite lesen kann. Sohn Luca geht aus der gemeinsamen Ehe mit Schlagerstar Michael Morgan hervor. 

Weiterlesen »

Auf dem neuen Studio-Album "So weit" zeigt sich Peter Maffay, wie man ihn nie zuvor gehört hat

© Foto: Andreas Ortner

Die Pandemie machte die Vorgaben. Die Band stand im Lockdown. „Do it yourself“ - das scheint sich daraufhin Peter Maffay gesagt zu haben, als er sich entschied, unter Pandemie-Bedingungen Musik zu schreiben und zu produzieren. Das Ergebnis heißt „So weit“ wurde heute veröffentlicht und ist ein Studioalbum wie man es von ihm bisher nicht kannte. Niemals zuvor komponierte Peter Maffay alle Songs eines Albums selbst, nie spielte er die Titel mit nur einem weiteren Musiker ein, nämlich mit dem niederländischen Multiinstrumentalisten J.B Meiers. So reduziert die Machart des neuen Albums ist, so reich, so autobiographisch ist seine musikalische und inhaltliche Kraft.

Weiterlesen »

Mit der neuen Single "In the Ghetto" stimmt Roland Kaiser sein neues Album "Weihnachtszeit" an

© Foto: Paul Schirnhofer

Weihnachten: Das Fest der Familie und der Freunde, des Beisammenseins und der Besinnlichkeit. Die Zeit, wenn alles so langsam zur Ruhe kommt, um das Jahr harmonisch und friedlich ausklingen zu lassen. Auf seinem neuen Album interpretiert Roland Kaiser die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder auf eine nie gehörte Weise: Mit seinem abwechslungsreichen Mix aus feierlichen Klassikern, stimmungsvollem Christmas-Pop und lässig-elegantem Big Band-Swing verwandelt der Sänger und Songwriter die schönsten Wochen des Jahres in eine unvergessliche Zeit. Roland Kaiser, wie man ihn noch nie zuvor erlebt hat!

Weiterlesen »

Schlagerstar Helene Fischer kündigt ihr neues Album "Rausch" für den 15. Oktober 2021 an

© Foto: Universal Music

Kaum ist es raus, dass Helene Fischer ihr neues Album "Rausch" im Oktober veröffentlicht, belegt die wohl erfolgreichste Schlagersängerin alle vier Chartplätze auf Amazon: #01 Rusch Super Deluxe Fanbox, #02 Rausch Audio-CD, #03 Rausch Hardcover Book und #04 Rausch Doppel Vinyl LP. Obwohl sie für ihre kreativen Pausen weltbekannt ist, schlägt sie sich jedes Mal auf Platz 1 der Charts durch. Das ist wohl eines der Erfolgsrezepte: Bevor man fällt, nimmt man einen Star für ca. 2 Jahre vom Markt und knüpft so an die Comeback-Erfolgsgeschichten legendärer Old-Stars an. Es ist nicht das erste Mal, dass Helene Fischer vom Erdboden verschwunden ist. Plötzlich, wie aus dem Nichts, startet sie mit ihrer Tournee durch und verschwindet im Anschluss, so schnell wie sie gekommen ist, ins Mäuselöchlein. 

Weiterlesen »

Ein echter "Kämpfer", den sie Wolle nannten: Wolfgang Petry veröffentlicht Vorboten zum Album "Auf das Leben"

© Foto: Manfred Esser

Seit viereinhalb Dekaden gilt Wolfgang Petry als Inbegriff einer unerschütterlichen Kämpfernatur. Ein waschechter Ausnahmekünstler, der während seiner beispiellosen Karriere sämtliche Höhen und Tiefen erlebt hat, die das Leben in petto hält. Ein geerdeter Kumpeltyp zwischen gefeierter Musikikone und bewundertem Vorbild, bestem Freund und aufbauendem Motivationstrainer. Einer, der trotz seines Megaerfolges immer auf dem Boden geblieben ist und der sein Millionenpublikum bis heute mit auf seine ganz persönliche Reise nimmt. Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag am 22.09.2021 macht „Wolle“ sich und seinen Fans nun das größte Geschenk: Ein brandneues Album prall gefüllt mit sofort ins Ohr gehenden Schlagerhits, treibenden Rocknummern und gefühlvollen Pop-Balladen. Mit „Kämpfer“ koppelt er nun den ersten Vorboten aus seinem im September folgenden Longplayer aus!

Weiterlesen »

Schlager-Legende Nino de Angelo veröffentlicht mit "Helden" einen Vorboten seiner Trilogie

© Foto: Franz Schepers

„Manchmal gehst Du durch einen Schlag, den Du nicht kommen sahst, zu Boden und würdest am liebsten einfach liegenbleiben. Aber das macht einen Helden aus: Er steht immer wieder auf!“ So kling die neue Single-Veröffentlichung von Schlager-Legende Nino de Angelo, der aus jenseits von Eden sein Comeback feiert. 

Weiterlesen »

Tags: releasestars