24.07.2020 12:45

Shooting-Star Sonia Liebing punktet mit frecher und eingängiger up-tempo Nummer "Ich will mit dir (nicht nur reden)"

© Foto: imago / Future Image

Alle Schlager-Fans dürfen sich jetzt schon auf das kommende 2. Album "Absolut" von Sonia Liebing freuen, das voraussichtlich am 18.09.2020 erscheint. Als Vorboten veröffentlicht der Shootingstar die Single-Auskopplung "Ich will mit dir (nicht nur reden)" und präsentiert eine freche und eingängige up-tempo Nummer.

Sonia Liebing ist bereits auf den ersten Blick eine so eindrucksvolle Erscheinung, dass man die Sängerin danach nur schwer vergessen kann: die 30-jährige Kölnerin sieht aus wie ein Model, ist fitter als die meisten Fitnesstrainer und hat das starke Herz einer zweifachen Mutter. Doch Sonia ist eben auch 3.000% Schlager und lebt und liebt diese Musik so sehr, dass bereits ihr Debütalbum „Wunschlos glücklich“ neue Maßstäbe für Newcomer in der Branche setzte. Den Titel „Shootingstar des Deutschen Schlagers“ hat sich die Sängerin durch ihre großen Erfolge im letzten Jahr erarbeitet: mit einer Album Platzierung auf Platz 28 der TOP 100 Album Charts, und mehr als 15 Millionen YouTube Klicks, davon allein 4,6 Millionen für ihre Single „Tu nicht so“. Dazu begeisterte Sonia noch deutschlandweit die größten Hallen mit sensationellen Live-Auftritten u.a. bei der „Schlagernacht des Jahres“-Tour.

Jetzt downloaden: https://amzn.to/2WT9iSF


Nach dem Erfolgsduett „Du hast mich einmal zu oft angesehen“ mit der Schlagerlegende Bernhard Brink und dem diesjährigen Duett mit DJ Herzbeat „Maybe“, das bereits drei Wochen ununterbrochen an der Spitze der Airplay Charts stand, hat das warten jetzt ein Ende. Nun endlich gibt es die neue Single „Ich will mit dir (nicht nur reden)“, die noch mehr Lust auf Sonias kommendes zweites Album „Absolut“ macht, welches am 18. September erscheinen wird. Eine freche und eingängige up-tempo Nummer, die bereits nach dem ersten Hören im Ohr und im Herz hängen bleibt und direkt sonnige Laune verbreitet. Eben genau wie die Sängerin selbst.




Sonia beschreibt darin ein weit verbreitetes emotionales Chaos: den Zustand, wenn die Gefühle einfach ein Ticken zu stark sind, die Anziehung einfach zu mächtig, um sich zu widersetzen. Vielleicht muss man manchmal einfach tun, was man fühlt – auch wenn es vielleicht falsch ist? „Nein schau nicht dauernd her. Ich will stark sein. Nein es fällt unheimlich schwer weg zu sehn. Nein das geht nicht. Nein ich darf nicht.“ beschreibt Sonia diese Zerrissenheit in dem Song. Anziehung folgt leider keinen Gesetzen, was also machen, wenn sie nicht mehr zu bremsen ist? Dazu sagt Sonia: „Ich möchte auf keinen Fall vermitteln, dass die Leute fremdgehen sollen – aber es gibt eben solche Themen und viele Menschen, die sowas durchmachen und eben diesen Fehler begehen. Aber Fehler sind schließlich menschlich.“ Entwaffnend ehrlich wie sie ist, nimmt Sonia sich eben vieler verschiedener Themen an. Eben auch denen, die polarisieren können. Aber immer wie es für Sonia typisch ist, natürlich mit 100% Sonia, 100% Gefühl und 100% Partystimmung.



Weitere News

Giovanni Zarrella weckt mit neuer Single "Sette Ponti Devi Attraversare" Peter Maffays Evergreen zum Leben

© Foto: Oliver Forstner

Gut 20 Jahre nach seinem Durchbruch ist Giovanni Zarrella so erfolgreich wie zuvor: Inzwischen mit eigener Musikshow im Primetime-TV angekommen, besiegelt der sympathische Allrounder das bislang größte Jahr seiner Karriere mit einem Bonus-Geschenk an seine Fans – der neuen Gold-Edition von „CIAO!“

Weiterlesen »

Die Schlager Boy-Band Zeitflug ist im "Purporrot" Halloween-Rausch mit neuer Single und neuem Label

© Foto: Jörg Backhaus

"Purpurrot" wird das Halloween-Special 2021 sein. Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter: Keine Frage, der Herbst hat uns fest im Griff. Doch gerade diese Zeit, wenn sich der Sommer endgültig verabschiedet hat, ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Und das liegt nicht nur an den bunten Blättern der Bäume, sondern vor allen Dingen an Halloween.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Eloy de Jong gewinnt mit seinem Titel "Immer für dich da" die Schlagerwelt Parade im Oktober

© Foto: German Popp

Es war ein spannendes Rennen in der 26. Ausgabe der Schlagerwelt Parade, Oktober 2021. Schlagerstar Eloy de Jong setzte sich mit seinem Titel "Immer für dich da" durch und belegt mit 74.864 Stimmen (8,67%) den ersten Platz. 863.261 Stimmen wurden gezählt und über 6.000 Schlagerfans haben bei dem Voting mitgemacht. Neben den Top 10 Platzierungen gewannen die Teilnehmer Jasmin K. aus Detmold, Bernhard D. aus Rosenheim und Kathrin J. aus Frankfurt am Main das begehrte Album "Rausch" von Helene Fischer.

Weiterlesen »

Nach mehr als 20 Jahren Karriere schreibt DJ Ötzi mit "Sei du selbst - Party 2.0" ein neues Kapitel

© Foto: Universal Music

Es ist für jeden Musiker ein Schritt, der Mut verlangt und schonungslose Offenheit: Wenn du nicht mehr nur das singst, was andere dir auf den Leib geschrieben haben, sondern wenn du es wagst, deine innersten Gefühle, deine Sorgen, deine persönlichen Freuden, deine heimliche Lieben, ebenso wie deine größten Ängste, mit deinen Fans zu teilen. Offen. Ehrlich. Authentisch. Diesen gewaltigen Schritt, der so wichtig in der Karriere eines Künstlers sein kann, ist DJ ÖTZI jetzt gegangen.

Weiterlesen »

„Liebe Liebe“ heißt die starke zweite Single von der DSDS-Finalistin Paulina Wagner und setzt ein klares Statement

© Foto: Stefan Pick

Liebe Liebe“ heißt die starke zweite Single von Paulina Wagner und die DSDS- Finalistin beweist mit ihrem Werk, für welche musikalische Richtung ihr Musik-Herz schlägt. Die Sängerin gehört zur neuen Schlagergeneration und setzt mit „Liebe Liebe“ ihr klares Statement. Der Track überzeugt durch seine füllige Dynamik, welche durch die eindrucksvolle stimmliche Interpretation von Paulina Wagner betont in Szene gesetzt wird.

Weiterlesen »

Helene Fischer veröffentlicht ihre neue Single “Volle Kraft voraus” und kündigt Musikfilm “Im Rausch der Sinne” an

© Foto: Anelia Janeva 

„Volle Kraft voraus“: So startet Helene Fischer in eine neue Phase ihres Lebens und ihrer Karriere, mit einer Musik, die so leidenschaftlich, abwechslungsreich und mitreißend ist, wie man es sich nur zu wünschen vermag. „Volle Kraft voraus“: So heißt ihre neue Single aus dem kommenden Album “Rausch”, die heute erschienen ist. Sie handelt von der Veränderung und von den Umbrüchen des Lebens – und von der Befreiung, die jede Veränderung mit sich bringt, weil das Leben nun anders, neu, offener weitergehen kann. Man muss sich nur von der Vergangenheit lösen und den Blick nach vorn, auf den Horizont wenden: „Volle Kraft voraus / Zurück aufs offene Meer hinaus“. 

Weiterlesen »