Michelle "Und heut Nacht will ich tanzen"
17.02.2022 22:19

Die Single "Und heut Nacht will ich tanzen" von Michelle im neuen Popschlager-Gewand von Tim Peters

© Foto: Anelia Janeva

Michelle hat sich Tim Peters ins Boot geholt und veröffentlicht ihren Hit "Und heut Nacht will ich tanzen" im neuen Popschlager-Gewand. Die Single-Auskopplung aus dem kommenden Album "30 Jahre Michelle - Das war's... noch nicht" wird ebenso mit dem neu definierten Popschlager-Sound von Helene Fischer konkurrieren können. 

Der Schlager hat sich in den letzten Jahren verändert. Spätestens nach dem neuen #1-Album "Rausch" von Helene Fischer wird den avisierten Stars eines klar: Der Sound muss angeglichen werden. Schlagerstar Michelle vertraut voll und ganz auf den Sänger und Produzenten Tim Peters. Wird er das Album mit seinen Arrangements voranbringen, dass Michelle mit den Charts-Platzierungen von Helene Fischer konkurrieren kann?

Jetzt auf Amazon downloaden: https://amzn.to/3Bv0W6Z 

Michelle ist eine Popschlager-Ikone, TV-Star, preisgekrönte Performerin und vor allem eine der beliebtesten deutschen Künstlerinnen der letzten Dekaden! Sie veröffentlicht jetzt eine neue Version ihres Mega-Hits „Und heut Nacht will ich tanzen“ und damit die perfekte Single-Auskopplung für ein ganz besonderes Highlight, denn in diesem Jahr feiert Michelle ihr 30. Bühnenjubiläum. Anlässlich dieses Meilensteins erscheint das Album „30 Jahre Michelle – Das war’s… Noch nicht!“ und mit „Heut Nacht will ich tanzen“ nun der dritte Vorbote. Das neue Album wird 30 Titel umfassen, davon viele atemberaubende Neuaufnahmen ihrer bisherigen Hits, sowie zehn brandneue Songs und im Herbst 2022 geht sie auf die ihre gleichnamige Tour.



Die Schlagerwelt kann sich glücklich schätzen, dass eine der erfolgreichsten Stars wie Michelle noch immer Musik macht. Wie viele avisierte Schlagerkünstler mussten wir schon verlieren. Denken wir an die Trennung von Brunner & Brunner und an das Ende von der Schlagerlegende Wolfgang Petry. Dazu fällt CEO Mirco Clapier von Deine Schlagerwelt eine Anekdote ein. Zu den Anfangszeiten von Brunner & Brunner waren Jogl und Charly Brunner in einem Münchner Tonstudio zur Albumproduktion. Dort saß ein Neuling mit der Gitarre und war am Singen. Jogl interessierte sich für ihn und fragte den Produzenten: "Wer ist das?" Dieser antwortete: "Niemand! Keine Ahnung, irgendein Musiker." Das ließ Jogl Brunner keine Ruhe und er wollte wissen, wie er heißt. "Ich glaube Wolfgang Petry oder so", entgegnete der Produzent. Auch Wolfgang Petry fing eines Tages klein an, sowie Michelle und viele andere Künstler. Sie hatten den Durchbruch in den Glanzzeiten des Schlagers geschafft. Das Musikgeschäft hat sich heute grundlegend geändert und der große Nachwuchs bleibt um die schwer umkämpften Plätze aus. 

Die Single "Und heut Nacht will ich tanzen" erscheint am 18.02.2022 auf allen Download- und Streamingportalen.

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Torben
18.02.2022 00:47

Michell ist eine klasse Frau und einfach die beste Musik.