26.04.2020 17:23

VINCENT GROSS IST "HAUTNAH" DER DISNEY-STAR AM SCHLAGER-HIMMEL

© Foto: Vincent Gross

Wenn Newcomer in der amerikanischen Musikwelt groß rauskommen wollen, dann reichen oftmals die überzeugenden Worte eines Managers nicht aus. Es gab für die Entdecker von talentierten Sängern aus der YouTube-Szene nur eine Option: Walt Disney - die Macher der Teenie-Stars müssen ran. Das Regelwerk lautet: Talentierte Newcomer zu singende Filmstars machen, damit das Sprungbrett in die Musikwelt grundlegend geschaffen ist.

Es sind immer die bekannten Charakteren zu sehen: gut aussehende Boys mit einem sauberem Image, einer guten Stimme und einem ausgeflippten (leicht creazy) Auftreten.


Aber hier geht es nicht um aktuelle Walt Disney Teenie-Stars, sondern um den Newcomer Vincent Gross aus der deutschen Schlagerwelt. Wir haben seinen Werdegang von Anfang an miterlebt. Vincent, der sich selbst als eigentlich schüchtern bezeichnet, startete seinen musikalischen Werdegang mit einem anonymen Usernamen auf YoutTube. Er coverte u. a. Songs von Justin Biber, lud sie hoch und schaffte sich seine eigene Fanbase. 2015 meldete er sich dann bei der Schweizer Newcomer-Sendung "Hello Again" an und gewann den Wettbewerb. 2016 erhielt Vincent Gross den langersehnten Label-Vertrag bei Ariola/Sony Music und veröffentlichte darunter sein Debütalbum "Rückenwind". Am 10. August 2018 erschien das zweite und letzte Album "Möwengold" aus dem Hause Ariola. Bis auf Airplay-Charts Platzierungen und Newcomer-Auszeichnung (SWR4, SMAGO,...) konnte Vincent Gross mit seinem Label nicht mehr erreichen. In den Jahren wurde Vincent Gross eigentlich nur mitgezogen, jedoch nicht wirklich sein Talent und vor allem sein Charakter erkannt, gefördert und demensprechend auf dem deutschen Musikmarkt positioniert. Das, was Walt Disney maßgeblich erkennt, blieb von 2016-2019 unentdeckt. Zumindest sahen wir einen Vincent, der nicht in seiner eigenen Haut steckte?

Dieses sollte sich nun zum Jahresbeginn 2020 ändern. Am 20. Januar unterschieb Vincent Gross einen neuen Plattenvertrag bei TELAMO und trennte sich, wohl nicht schweren Herzens, von Ariola/Sony Music. Sein eigener komponierter Titel "Über uns die Sonne", der von Ariola abgelehnt wurde, stand nun endlich in den Startlöchern und alle Schlagerfans warteten sehnsüchtig auf den "neuen" Vincent Gross.

Mit der Veröffentlichung der Single "Über uns die Sonne", am 31.01.2020, war der Startschuss gefallen: Vincent Gross steckt endlich in seiner richtigen "Haut" und ist mit seiner ganzen Persönlichkeit "hautnah" zum Greifen. Telamo Label-Chef Ken Otremba erkannte nicht nur das Potenzial des Schweizer Nachwuchskünstlers, sondern begann damit, Vincent visuell und musikalisch der Öffentlichkeit so zu präsentieren, wie es jahrelang versäumt wurde. So lag auch schnell auf der Hand, wie sein anstehendes Album heißen sollet: "Hautnah!" Denn hautnah wird Vincent Gross ab sofort der Schlagerwelt präsentiert, mit seinen Ecken und kanten, seinem Charm und Witz, aber auch mit seiner ehrlichen und leichten creazy Art. Vincent Gross schafft es mit seiner frischen und positiven Art und seiner gelungenen Mischung aus Pop, Dance und Schlager, die Zukunft des modernen Schlagers mustergültig zu repräsentieren.


Jetzt das Album "Hautnah" vorbestellen...

Bereits die Veröffentlichung des impressionsreichen Album-Covers lässt Bände sprechen. Unser Wort an Telamo und Vincent Gross: "Besser hätte es Telamo nicht machen können. Besser hätte es Walt Disney nicht machen können." - Vincent Gross ist der neue und frische "Disney-Star" am Schlagerhimmel.

Mittlerweile ist Vincent Gross in seinem Genre einer der spannendsten Newcomer, der wie kaum ein anderer in der Lage ist, alle Generationen mit seiner Musik zu vereinen. Egal ob Teenies oder Best Agers - Vincent und seine Musik wird von allen geliebt.

Der neue Titel "Über uns die Sonne" lässt den Hörer, wie in einem romantischen Disney-Film, verliebt ins Universum abheben. Der Song prägt eine universale und bildreiche Lovestory voller Emotionen. Es geht um die Freiheit des Universums, die Liebe und die positive Energie, verpackt mit einer musikalischen, fröhlichen Leichtigkeit. Vincent macht mit dem Lied sofort gute Laune. 


Jetzt Discofox Remix "Über uns die Sonne" downloaden...

Vincent Gross begeistert die Fans mit seiner Nähe und der aufrichtigen Intention, das Publikum mit einem fröhlichen Optimismus zu begeistern. Das bereitet eine große Vorfreude auf sein anstehendes Meisterwerkt "Hautnah", dass eigentlich am 24.07.2020 erscheinen sollte. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gab Vincent heute auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass die Veröffentlichung "schweren Herzens" auf den 08.01.2021 verlegt wird. So schreibt er: "Ich kann und will mein 3. Baby nicht in eine Welt setzen ohne richtige CD-Taufe, ohne Autogrammstunden, ohne Auftritte.... ohne EUCH... dafür habe ich zu viel Zeit, Mühe und Herzblut in dieses Album gesteckt und ich will, wenn es soweit ist, dass ihr auch "hautnah" mit dabei sein könnt..."

Das war sicherlich eine traurige Nachricht für seine eingefleischten Fans, aber durchaus verständlich und nachvollziehbar. Vincent Gross möchte nichts im Alleingang machen und seine Fans immer und überall hin mitnehmen.

Da in der jetzigen Kriese sämtliche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben sind, besteht für alle Fans die Möglichkeit, dass Album "Hautnah" und die Fanbox vorzubestellen. Wie es in diesem Jahr weitergehen wird, weiß man einfach nicht. Bis zum 31.08.2020 sind alle Großveranstaltungen gesetzlich verboten.

Wer Vincent Gross in dieser schweren Zeit unterstützen möchte, der kann das Album und die Fanbox mit einem "Herz in der Hand" vorbestellen:

Album "Hautnah" vorbestellen...

Fanbox "Hautnah" vorbestellen...

Weitere News

Das denkt Max Weidner, wenn er kein Geld auf der Bank hat und die Frau durchbrennt: "Des is ma wurscht!"

© Foto: Max Weidner

Es gibt Künstler, die aus vermeintlich nicht zusammenpassenden Puzzleteilen ein großes Ganzes schaffen, das den Eindruck erweckt, als hätte es niemals anders sein sollen. Nach genau dieser Devise lebt, liebt und musiziert auch Max Weidner, denn der Sänger aus der Oberpfalz vereint bunte Tattoos, seine Heimat Bayern und die Liebe zum Schlager auf eine so einzigartige Weise, dass er gewissermaßen den Auftakt für ein ganz eigenes Musikgenre setzt.

Weiterlesen »

Patrick Lindner startet mit einem vertonten Dankeschön in den Herbst: Die neue Single „Hat Dir jemand schon gesagt“

© Foto: German Popp

Patrick Lindner hat in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder neue Facetten in seine Musik eingebracht, er hat sich wiederholt neu erfunden und dabei wieder und wieder neue Schwerpunkte gesetzt. Dieser Tage geht es dem sympathischen Münchener ganz klar um bedeutsame Botschaften und Songs, die den Zusammenhalt fördern, indem sie wichtige Inhalte transportieren: Lindners neueste Single „Hat Dir jemand schon gesagt“, ein vertontes Dankeschön an seine Mitmenschen, erschien am 15. Oktober 2021 bei TELAMO.

Weiterlesen »

Zauberhafte, fröhlich-freche Winter- und Weihnachtslieder mit den Schlagerkids gehen in die zweite Runde

© Foto: Universal Music

Darauf haben wir gewartet - Endlich melden sich Lena, Miguel und Phil, die drei musikbegeisterten Schlagerkids zurück! Schon vergangenes Jahr haben sie Ihr Können in der Erfolgsshow bei „The Voice Kids“ unter Beweis gestellt. Im Frühjahr ging es dann mit ihrem Debutalbum Schlagerkids Vol. 1 auf die großen Samstag Abend Bühnen der Nation. Sie zeigten wie frisch, unverbraucht und modern Schlager klingen kann! Im Handumdrehen konnten die jungen Nachwuchstalente mit ihren fröhlich-frechen Coverversionen großer Hits die Herzen ganzer Hörergenerationen von den Kleinsten bis zu den Großeltern für sich gewinnen.

Weiterlesen »

Newcomerin Romy Kirsch präsentiert eine unglaubliche gefühlvolle Version von "Es gibt ein Wiederseh'n"

© Foto: Rene Grodde

Newcomerin Romy Kirsch veröffentlicht pünktlich zur ruhigen Jahreszeit eine unglaublich gefühlvolle Version von „Es gibt ein Wiedersehn“, die am 26. November 2021 erschienen ist. Dass Romy Kirsch neben tanzbaren und lebensfrohen Songs auch mit ruhigen Titeln überzeugen kann, das hat die Elsässerin mit ihrem Debütalbum „Leben & Lamour“ bereits unter Beweis gestellt.

Weiterlesen »

„Frei wie der Wind“ ist die zweite Single-Auskopplung der neuen "Helden Edition" von Nino de Angelo

© Foto: Franz Schepers

„Frei wie der Wind“ ist die zweite Single-Auskopplung der gleichnamigen neuen Helden Edition von Nino de Angelos Erfolgsalbum „Gesegnet und Verflucht“. Der Künstler gewährt dort schonungslos offen intime Einblicke in sein Seelenleben und zeigt so eine bisher unbekannte Seite von sich. Der musikalische Neuanfang von Nino de Angelo ist definitiv DER Sensationserfolg des Jahres!

Weiterlesen »

Eric Philippi startet mit seinem ergreifenden Weihnachtssong "Ein Wunsch" in die Adventszeit

© Foto: Heimat2050

Eric Philippi startet mit einer exklusiven und ergreifenden Weihnachtssingle in die Adventszeit: „Ein Wunsch“ erschien am 26. November bei TELAMO und feierte seine Live-Premiere beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ im Ersten. Mit seiner wohl emotionalsten Ballade "Las Vegas" bewies Eric Philippi in der Sendung "Schlagerchallange", dass er zu den begabtesten Nachwuchskünstlern der Schlagerwelt zählt. 

Weiterlesen »