26.03.2021 09:42

Wünsch dir jetzt deinen Lieblingssong mit der automatisierten iLOVE Wunschbox

Schlager ist kult! Radio deine schlagerwelt® spielt ein ausgewähltes und abwechslungsreiches Musikprogramm der Genre Schlager und Deutsch Pop Musik. Die Hörer/innen können sich die Songs ihrer Schlagerstars wünschen. Die Titel werden automatisiert nach ca. 15 Minuten im Musikprogramm ausgespielt. Ganz gleich ob Helene Fischer, Andrea Berg, Ben Zucker, Daniel Sommer oder Roland Kaiser - Es gibt auf der Seite iLOVE Wunschbox eine Musikbibliothek mit rund 720 Titeln zur Auswahl. 

Die iLOVE Wunschbox ist einzigartig, intelligent und macht interaktiv Spaß. Wenn das Musikprogramm läuft (ausgenommen Radioshows), können sich die Hörer/innen von Radio deine schlagerwelt® ihre Lieblingsmusik wünschen. Die Wunschbox ist ein Widget, dass die Musikbibliothek des Radiosenders abgleicht und die Titel automatisiert nach ca. 15 Minuten ausspielt. Einfacher geht es nicht.

Und so geht's: Einfach das Formular ordnungsgemäß mit Künstlernamen, Musiktitel und E-Mail ausfüllen und auf den Button "Musikwunsch abschicken" klicken. Die Felder "Widmung" und "Name" sind irrelevant und nicht zwingend notwendig. Sofort wird die Musikbibliothek abgeglichen und bei Übereinstimmung erfolgreich ausgespielt. Beim Senden erscheint die Meldung: "Ihr Musikwunsch wurde erfolgreich übermittelt. Danke." 

Wenn er gewünschte Musiktitel nicht in der Bibliothek vorhaben ist, dann kommt die Fehlermeldung "Entschuldigung, aber Ihr Musikwunsch konnte nicht abgeschickt werden". Es kann sich dabei auch eventuell um einen Tippfehler beim Künstlernamen oder Musiktitel handeln. Auf der Seite weiter unten gibt es eine Tabelle mit der aktuellen Musikbibliothek, mit der die Wunschbox abgeglichen wird.

Die Musiktitel in der Bibliothek können über die Kopfzeile mit einem Klick beliebig nach Titel oder Interpret alphabetisch sortiert werden. Mit der F3 Taste lässt sich im Browser ein Suchfeld öffnen, mit dem gezielt nach einem Titel oder Künstler gesucht werden kann. Dank der iLOVE  Wunschbox können die Hörer/innen Einfluss auf das Musikprogramm nehmen und tragen einen Teil dazu bei, dass sich ein Künstler in den Airplay-Charts besser positionieren kann. Es gibt dabei auch Spielregeln, an die sich jeder halten muss.

Radio deine schlagerwelt® ist ein offizieller Radiosender, GEMA  und GVL lizenziert. Die Airplay-Charts werden durch MusicTrace ermittelt. Daher müssen folgende Regeln zwingend eingehalten werden:  

  1. Man darf innerhalb von drei Stunden nicht mehr als drei verschiedene Titel von einem Künstler eines bestimmten Albums, davon nicht mehr als zwei Titel aufeinanderfolgend wünschen. Das Bedeutet:  Ein/e Hörer/in kann sich von Helene Fischer innerhalb von drei Stunden maximal drei Titel eines bestimmten Albums wünschen: z. B. "Fehlerfrei", "Phänomen" und "Marathon" vom Album "Farbenspiel". Dabei dürfen nur maximal zwei Titel von Helene Fischer hintereinander gewünscht werden. 
  2. Weiter darf man sich nicht mehr als 4 Musiktitel verschiedener Alben eines Künstler oder von einer bestimmten Compilation innerhalb von drei Stunden wünschen, davon nicht mehr als drei aufeinanderfolgend. Das Bedeutet:  Nehmen wir die aktuelle Compilation "Schlager für alle - die Neue" mit 60 Titeln. Ein/e Hörer/in möchte sich die Titel "Ich will, dass du glücklich bist" von Patrick Lindner, "Ciao!" von Giovanni Zarrella, "Barfuß im Regen" von Eloy de Jong und "Gegen die Zeit" von Roland Kaiser wünschen. Alle vier Titel dürfen innerhalb von drei Stunden gewünscht werden, davon aber nicht mehr als drei aufeinanderfolgend. Möglich ist auch bis zu vier Titel von einem Künstler, wenn diese von verschiedenen Alben sind (nicht wie unter Punkt 1 von einem bestimmten Album). Auch hierbei dürfen nicht mehr als drei Titel aufeinanderfolgend gewünscht werden. 

Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Natürlich kann man sich mehrere Titel von unterschiedlichen Künstlern und Alben wünschen. Hierbei gibt es keine Begrenzungen. Zu beachten ist der Zeitintervall von 15 Minuten. Damit dieses Future auch weiterhin angeboten werden kann, müssen sich die Hörer/innen an die unter Punkt 1 und 2 geltenden Regeln halten. Andernfalls müsste der Zeitintervall erhöht oder die iLove Wunschbox eingestellt werden. Ziel von Radio deine schlagerwelt® ist es, die Hörer/innen interaktiv beim Musikprogramm mitmischen zu lassen, um mehr Transparenz in den Airplay-Charts zu schaffen. Wie oft ist der Erfolg eines Künstlers von den Musikredakteuren abhängig. Dabei wird oftmals nicht objektiv beurteilt sondern subjektiv nach dem Schmack des Redakteures. Radio deine schlagerwelt® nimmt nicht nur avisierte Stars ins Musikprogramm auf, sondern auch Newcomer. Voraussetzung ist natürlich, dass die Qualität der Produktion dem offiziellen Qualitätsstandard entspricht.

Weitere News

Samuel Rösch - Sieger von The Voice Of Germany veröffentlicht sein Debütalbum "Geschichten"

© Foto: imago / Becker & Bredel

Zwei Jahre nach seinem Sieg bei The Voice of Germany veröffentlicht Samuel Rösch sein Debütalbum “Geschichten”. Zwei Jahre, in denen er viel erlebt und gesehen hat und die nach vielen Songwriting- und Studio-Sessions in zehn Songs und zwei Bonus-Akustiktracks zusammengefasst werden.

Weiterlesen »

Mit seiner neuen Single "Gravitation" transformiert Julian Reim positive Energie in Liebe

© Foto: Döring Agency

Einer der erfolgreichsten Schlagerstars unserer Zeit ist Matthias Reim. Den Durchbruch schaffte er mit seinem Hit "Verdammt ich lieb dich" und war viele Jahre mit Schlagerstar Michelle verheiratet. Aus der Ehe stammen die Kinder Julian und Marie Reim. Beide wollen ihre eigene Musik präsentieren. So auch Julian Reim, der nicht nur singt, sondern auch seine eigenen Songs schreibt und produziert. Mit seiner dritten Single "Gravitation" lässt der Newcomer erahnen, auf welcher Zielgeraden er sich befindet.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Herzlichen Glückwunsch: Giovanni Zarrella mit "Ciao!" auf Platz 1 der Offiziellen Album Charts

© Foto: Telamo

Giovanni Zarrella erobert nach dem sensationellen Erfolg seines 3-fach Gold-Debütalbums „La vita è bella“ mit seinem zweiten Album erstmals die Spitze der Charts als Solokünstler und steigt mit „CIAO!“ direkt auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein.

Weiterlesen »

Was machen bei Atemwegs-Erkrankungen? - Oreganoöl ist ein wahres Multitalent laut einer Studie der Georgetown University

© Foto: imago images / agefotostock

Welches Mittel hilft gegen Atemwegs-Erkrankungen? Inmitten der Corona-Pandemie ist die Angst groß, sich mit dem Virus SARS-COV-2 zu infizieren und an COVID-19 zu erkranken. Besonders durch die Schlagzeilen - über die immer häufiger auftretenden Mutanten - wächst die Unsicherheit in der Bevölkerung. Inzwischen gibt es zwar einen Impfstoff aber kein Medikament. Kann man überhaupt Viren gezielt mit Medikamente bekämpfen? Man kennt die Diagnose beim Arzt: "Es ist ein Virus, da hilft nur Bettruhe und selbst auskurieren, ohne Medizin." Ausgenommen Neben-Medikamente wie Nasenspray, Schleimlöser oder Hustentropfen. "Mit dem Virus muss das Immunsystem zurecht kommen", so der Onkel Dok. 

Weiterlesen »

TV-Tipp: Muttertag mit Maite Kelly auf RTLplus am 09. Mai 2021 - So herzlich kann Muttertag sein

Foto: RTLplus

Am 09. Mai 2021 ist der Ehrentag aller Mütter. Viele Kinder freuen sich bereits, ihrer Mama den Tag zu versüßen. Ob mit einem selbst-gemaltem Bild, einem Strauß bunter Blumen oder einem Essen im schicken Restaurant - Manchmal reichen ein paar persönliche Worte. Wie wäre es, wenn die persönlichen Liebesgrüße im Fernsehen überbracht werden? Mit dem Sonderformat "Muttertag mit Maite" auf RTLplus ist das endlich möglich.

Weiterlesen »

Der neue Max Weidner verbindet mit seiner neuen Single "Schau Ma Moi" bayerische Kultur mit Schlager

© Foto: Universal Music

"Schau ma moi" - Wär hätte gedacht, dass der Schlagerwelt ein neuer Max Weidner aus dem Hause Universal Music aufgetischt wird. Bayerische Schmankerl mit a Maß Helles sind ein Lebensgefühl, sowie bayerische Mundart im Schlager-Gwand. Das klingt wie ein neuer Mix, den Max Weidner so natürlich auf den Nenner bringt, ohne zu hinterfragt, ob das nun passt oder nicht.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik