• iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Anders ist gut!

    Schlagerstar Michelle veröffentlicht ihr neues Album “Anders ist gut”

  • Goodbye Feuerherz

    Mit "Ich nenn es Liebe" beendet Feuerherz die Karriere

  • Über 2 Millionen Views

    Chris Steger knackt mir seinem Musikvideo "Zefix" 2 Millionen Views auf YouTube

  • So wie du so ist keine...

    Tim Peters neue Single "So wie du" ist ein Hit des modernen Schlagers

  • Mirco Clapier "La Pandemia"

    La Pandemia

    Mirco Clapier veröffentlicht ausdrucksstarke Symphonie 

  • Johannes Oerding

    Johannes Oerding

    "Ungeschminkt" - Dieser Song ist ein Liebesbrief, der sich wie von selbst geschrieben hat


Singlefacts

Mit der letzten Single „Über uns die Sonne“ startete Vincent Gross den Countdown zu seinem neuen Album „Hautnah“, das Anfang 2021 bei TELAMO erscheinen wird. Die erste Singleauskopplung hielt sensationelle acht Wochen lang die Spitze der offiziellen deutschen Airplay Charts in der Sparte "Pop Konservativ". Dieser wahrhaft historische Erfolg findet nun mit der neuen Single „Chillout Time“ einen würdigen Nachfolger. Denn auch dieser Song hat das Zeug dazu, die hart umkämpfte Pole Position in den Airplay-Charts wieder klar zu machen.

“Chillout Time” ist sicher eins der relaxtesten Liebeslieder in der Schlagerhistorie. Das eingedeutschte „Chillen“ kommt ursprünglich aus dem amerikanischen und bedeutet: sich entspannen, rumhängen, abhängen. Und das passt! Denn mal ehrlich, was gibt es Schöneres als mit seiner neuen Liebe so richtig abzuhängen, zu entspannen.

Musikalisch gibt der positive „Gute-Laune-Song“ alles her, was einen echten Schlagerhit ausmacht - einen Mitsing-Refrain, der sofort ins Ohr geht und eine Produktion der internationalen Top-Klasse. Die atmosphärischen Synthie Sounds untermalen die wunderschönen und romantischen Lyrics, die einfühlsam Liebes- und Glücksgefühle zum Ausdruck bringen. Da kommt zusammen, was zusammengehört… Dass der chillig-groovende Love Song auch noch die Tanzflächen der Clubs und Discos füllen wird, ist am Ende sicher auch kein Fehler. Vincent Gross - Schlagerherz, was willst du mehr!