Jetzt läuft: Lade ... / Sendung:

  • Klimaschutz

    Erste klimaneutrale Radio weltweit

  • Herz auf Unendlich

    Großer Nachwuchskünstler Daniel Sommer

  • Ireen Sheer

    „Ich will die Frau sein, die du liebst“, so lautet die hingebungsvolle neue Single


  • Florian Fesl

    Zweite Single-Vorbote "Romeo" erscheint am 17.08.2020


  • iLOVE Wunschbox

    Dein Wunschtitel in 15 Minuten

  • Girl aus'm Pott

    Tim Peters crushed die Schlagerwelt

  • Tom Astor mit Band

    Das Album "Live am Nürburgring" ist eine musikalische Wahrheit

Wir beide

Uta Bresan

Singlefacts

Das dynamische Soundlayout steht im Vordergrund der neuen Uta Bresan Single „Wir Beide“ zeitgleich spielt der Song mit gefühlvollen Harmonien. Mit sanfter Synthi-Deckkraft hat Top-Produzent André Stade einen temperamentvollen Titel modelliert der durch die warmherzige Stimme Uta Bresan`s in großartigen Einklang gebracht wird – eine fließende Symbiose Namens „Wir Beide“.

Uta Bresan glänzt in „Wir Beide“ mit ihrer hervorragenden gesanglichen Präsenz und stattet den Song mit einem warmherzigen Volumen aus. „Wir Beide bleiben nie mehr steh`n, lass uns die Welt von oben seh`n“ heißt es im Refrain und genau diese wunderbare hoffnungsvolle Vision des Miteinanders transportiert Uta Bresan in ihrer eigenen großartigen Form. Die weiche kontrastreiche Variable des Titels lässt kreativen Interpretationsraum zum Träumen und Nachdenken. Die stimmige Zusammenführung des soundstarken Interieurs steht im ausgewogenen Verhältnis und lässt die Popnummer in emotionaler Leichtigkeit erscheinen, auch durch die dezent gesetzte Instrumentierung. Künstlerisch fühlt man dem Song seine symmetrische Ausrichtung an, welche durch das enorme stimmliche Potenzial Uta Bresan`s verfeinert wird.

Die gesamte Single ist herrlich uneitel, so dass die Klangsättigung ein ausgesprochen positives Gefühl vermittelt. Die klassische Gesangsausbildung von Uta Bresan ist unüberhörbar denn, die herausfordernden gesanglichen Variablen meistert sie mit Bravour und fachlicher Kompetenz. Sicherlich ist diese Tatsache ein wesentlicher Grund, weshalb bereits viele Songschreiber mit der Sängerin zusammengearbeitet haben, wie z.B. Jean Frankfurter, Dr. Bernd Meinunger oder auch Uwe Haselsteiner. Die Dresdnerin ist ein künstlerisches Multitalent und Publikumsliebling beim MDR.