25.11.2020 21:41

Zwei Stimmen treffen in der Ballade "Ob der Himmel weint" aufeinander: Francine Jordi & Glbert

Einfach nur kurz hinhören reicht bei ‚Ob der Himmel weint‘ nicht. Bei kurz hinhören rutscht man vorschnell in die ‚Liebesduett‘-Falle, daher ist dringend zu empfehlen sich auf diese Ballade mit offenen Ohren einzulassen.
‚Ob der Himmel weint‘ ist ein Lebenslied. 

Ein Lied über eine freundschaftliche Beziehung ebenso wie über Altersunterschiede und offene Fragen. Reifer Mann gibt junger Frau Auskunft über das Leben? Quatsch, dieses Klischee dem Duo Jordi / Gilbert zu unterstellen, wäre wohl einfach nur zu doof. Wer die beiden Künstler kennt, weiß auch, dass sie in solchen textlichen Niederungen einfach nicht unterwegs sind. Noch dazu schreiben wir das Jahr 2020 und die Achtziger-Jahre sind längst vorbei.

So ergab es sich, dass dieses Jahr die Sterne günstig standen und es zur Zusammenarbeit von Francine Jordi und Gilbert kam. ‚Ganz ehrlich, ich habe sie mir schon lange als Duett-Partnerin gewünscht. Ihre herausragende Stimme, ihre natürliche Art. Francine ist eine wunderbare Künstlerin und es freut mich, dass wir nun gemeinsam in diesem Song zusammen zu hören sind‘, so Gilbert über dieses gesungene, schweizerisch-österreichische Feingefühl.

‚Ob der Himmel weint‘ ist die schlichte Erkenntnis, dass es keine Frage von unterschiedlichen Generationen und Geschlechtern ist, dass Freundschaft, Beziehungen zu anderen Menschen, Liebe geben und es zuzulassen sie auch empfangen, vor allem in dunkleren Zeiten auch die wirksamste Form von Lebenshilfe ist. Wie Francine Jordi das Lied zu ersten Mal von Gilbert vorgespielt bekam, reagierte sie sehr emotional. ‚Ja, so war es. Ich war sofort berührt, denn allein in meinem Umfeld weiß ich von zahlreichen Menschen, die sehr unter diesen unsicheren Zeiten leiden, die wir alle gerade durchleben. Ich finde Gilbert hat sich dem Thema sensibel angenommen, es sehr passend beschrieben und daraus diesen wunderbaren Song gezaubert‘.

Gilbert ergänzt: ‚Das Lied soll Mut machen. Geschlechter- und generationsübergreifend‘. Nachsatz: ‚Sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen. Das Wort Liebe wird leider viel zu oft mit Verliebtsein in einen Topf geworfen… Für mich ist Liebe das Gegenteil von Hass und weit umfänglicher als die typischen Schmetterlinge im Bauch. Ob Regen oder Sonne, es ist egal. Geh deinen Weg. Nur das Leben ist das Einzige was zählt, denn es geht immer weiter!‘

Der Song stammt aus seiner Feder und ist ein erneuter Beweis dafür, dass der Tiroler zu den wohl besten Singer-Songwritern des Landes zählt.
‚Ob der Himmel weint‘ ist großes Kino mit großen Stimmen!

Weitere News

Die Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese veröffentlicht ihren neuen Song „Fühl Dich frei“

Nach dem herausragenden Erfolg ihrer Debüt-Single veröffentlicht die talentierte Schlagersängerin und Saxofonistin Gina Brese ihren neuen Song „Fühl Dich frei“. Gina setzt klar auf mitreißende, moderne Melodien, die zusammen mit authentischen Textzeilen direkt ins Ohr gehen.

Weiterlesen »

Tags: releasemusik

Der neue Song "Alles was du brauchst" von Beatrice Egli glänzt mit lebensbejahendem Text

Beatrice Egli hat seit ihrem Sieg bei DSDS über 2 Mio. Tonträger verkauft und ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Schlager-sängerinnen, die nicht nur Hunderttausende von Followern hat, sondern zuletzt auch im Publikums-voting den Swiss Award als best female act gewann. Nun erscheint mit Alles was du brauchst ihr achtes Studioalbum am 27.8. mit 16 neuen Songs sowie 12 Party-Remixen von bekannten und neuen Hits in der Deluxe Version. Die gleichnamige erste Single wird am 16.7. samt Video veröffentlicht.

Weiterlesen »

"Recordverdächtig" - So kling der neue Titel von der Schlagerlegende Gaby Baginsky

GABY BAGINSKY ist eine Schlagerlegende, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Schlagerszene mitspielt. Kaum zu glauben, aber wahr: Es war im März 1975, als sie erstmals in der von DIETER THOMAS HECK moderierten ZDF-Hitparade zu Gast war und sich direkt platziert hat – das Motto: 3-mal dabei, bitte nicht wiederwählen galt auch für ihren Debut-Song „Häng die Gitarre nicht an den Nagel“ in der Hitparade.

Weiterlesen »

RTLZWEI – Die Sommer Fete“ – Alle Hits, alle Stars, alle Emotionen auf zwei CD (VÖ 23.07.2021)

„RTLZWEI – Die Sommer Fete“ ist kraftvoller Name und bezeichnendes Programm zugleich. ALLE Hits, ALLE Stars, ALLE Emotionen auf zwei CDs. Es ist die umfangreiche Sommer-Zusammenstellung des und ein wahres Stimmungsspektakel. Das exklusive Sound-Event ist ohne Frage mit den ultimativen Sommerhits der Upperclass ausgestattet; Titel, die wirklich jede(r) kennt, liebt, dazu tanzt und beste Erinnerungen beim Hören hat.

Weiterlesen »

Mit der großen Musiksendung "Gottschalks große 90er-Show" feiert Gottschalk die 90er-Jahre voller Erinnerungen im ZDF

© Foto: ZDF und Sascha Baumann

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Weiterlesen »

Ist eine radikale Klimawende nach den Flutkatastrophen in NRW notwendig? Heiße Diskussionen bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle"

© Foto: ZDF und Alexander Mundt

"Flutkatastrophe und Hitzewelle – Brauchen wir die radikale Klimawende?": Bei "Für & Wider – Die ZDF-Wahlduelle" geht es am Donnerstag, 22. Juli 2021, 22.15 Uhr im ZDF, um diese drängende Frage. Zu Gast beim Moderationsteam Dunja Hayali und Andreas Wunn sind Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Lindner, Vorsitzender der FDP. An ihrer Seite diskutieren Menschen, die das Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven beurteilen. Die einen sagen: "Wir brauchen radikale Veränderungen". Die anderen fürchten: "Die Kosten bleiben an uns hängen".

Weiterlesen »