28.05.2022 12:05

Semino Rossi macht mit seinem neuen Titel "Te quiero heißt ich liebe dich" eine Liebeserklärung

© Foto: Manfred Esser

Mit seiner brandneuen Single „Te quiero heißt ich liebe dich“ legt Semino Rossi passend zu seinem 60. Geburtstag nun eine echte Liebeserklärung an das Leben vor. Die Liebe in all ihren unterschiedlichen Facetten ist schon seit jeher eines der wichtigsten Hauptmotive im musikalischen Schaffen von Semino Rossi.

Seit mehr als zwei Dekaden verzaubert der gebürtige Argentinier bereits mit seiner sofort wiedererkennbaren Stimme, seinem unvergleichlichen Charme und natürlich seinen einfühlsamen, unter die Haut gehenden Texten ein beständig wachsendes Millionenpublikum.

Semino Rossi "Te quiero heißt ich liebe dich"

Jetzt auf Amazon Music: https://amzn.to/3LVNtsg 

Der 59-jährige Ausnahmesänger, der am 29. Mai 2022 seinen runden Geburtstag zelebriert, ist einer der erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Interpreten innerhalb des deutschsprachigen Schlagers. Jeder seiner bisher erschienenen Longplayer wurde mindestens mit Gold ausgezeichnet, ein Großteil sogar mit Platin, Triple-Gold, Doppel-Platin oder gar 5-fach Gold. Für sein neuestes Werk hat er einige musikalische Veränderungen unternommen, die deutlich zu hören sind: „Man darf nie stehenbleiben, sondern muss sich immer weiterentwickeln. Es war eine bewusste Entscheidung, auf dem neuen Album einen moderneren Weg einzuschlagen. Aber natürlich bleibe ich gleichzeitig in jedem Moment ganz klar ich selbst“, wie der charismatische Argentinier auf seinem aktuellen Top2-Album „Heute hab ich Zeit für dich“ beweist.

Doch jede Medaille hat immer auch zwei Seiten. Wie viele andere Menschen hat die gegenwärtige Situation auch Semino Rossi als Künstler und Familienvater nachdrücklich belastet und beschäftigt. Emotional haben ihn die zwei Jahre Pandemie wie auch aktuelle, Besorgnis erregende soziale und politische Entwicklungen mehr berührt und Kraft gezehrt, als er es für möglich gehalten hatte. Was ihm die wohltuende Familienzeit über Ostern nach dem beruflichen Hype der zurückliegenden Wochen um seinen Album-Release umso eindrucksvoller bewusst gemacht hat. „Alles ist heute so hektisch und schnelllebig; kaum jemand nimmt sich mehr richtig Zeit füreinander. Dabei ist für mich Nähe und Zwischenmenschlichkeit das Wichtigste im Leben, denn die Liebe ist die größte Kraft im ganzen Universum.“ Aus gesundheitlichen Gründen hat Semino Rossi daher alle anstehenden Live-Konzerte, TV-Auftritte und Interview-Termine sowie damit verbundene Reisen in den kommenden Wochen abgesagt und sich bis Mitte Juni aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Kommentare

Du kannst hier gernen einen Kommentar schreiben. Bitte lies dir die Netiquette und Datenschuzerklärung durch, bevor du einen Beitrag schreibst. Achte stets auf Höflichkeit gegenüber anderen Nutzern. 

Noch keine Einträge vorhanden.